Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Xenon - Lichtqualität - Fragen

Diskutiere Xenon - Lichtqualität - Fragen im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi, ich fahre seit ca 4 Wochen meinen neuen gebrauchten Mondeo (Thread). Bisher bin ich soweit ganz zufrieden bis auf ein paar Kleinigkeiten....

  1. #1 nosxg, 28.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2009
    nosxg

    nosxg Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Titanium / 3.0 V6 204PS
    Hi,

    ich fahre seit ca 4 Wochen meinen neuen gebrauchten Mondeo (Thread). Bisher bin ich soweit ganz zufrieden bis auf ein paar Kleinigkeiten.

    Aber die wichtigste Frage:

    Wie schätzt Ihr die Qualität des Xenons ein das im MK3 verbaut ist.
    Ich habe gestern neben dem Celica eine Kumpels aus dem Jahre 2003 gestanden. Der hat ebenfalls Xenon und das ist deutlich heller (etwas Weißer) als das meines Mondis.

    Könnte das an den Brennern in meinem liegen ? Am den Schaltgeräten ? Oder ist das MK3-Xenon generell eher von der schwachen dunklen Sorte ?

    Angeblich wurde vor dem Kauf ein Scheinwerfer repariert, da er nicht funktionierte. Was gemacht wurde habe ich leider vergessen zu fragen, aber da die schaltgeräte beide "gebraucht" aussehen gehe ich eher vom Brenner aus. Also müsste der ja - sofern nicht ein gebrauchter verbaut wurde - neu sein.

    Wie sind eure Erfahrungen und Meinungen ?

    Vielen lieben Dank
    Nico
     
  2. #2 Al3xander, 28.06.2009
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    also bin mit meinen zufrieden auch im vergleich zu anderen fahrzeugen. neue xenon-strahler leuchten weiß, vielleicht sind die im celica deines kollegen einfach neuer
     
  3. nosxg

    nosxg Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Titanium / 3.0 V6 204PS
    Also meinst du sollte ich es einfach mal mit neuen Brennern versuchen ?
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.949
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    gasentladungslampen haben ein vielfach höheres fading als halogenleuchtmitte. von daher wäre das im bereich des möglichen.

    aber: sind die leuchtmittel vom celi nur weisser oder auch wirklich heller?
     
  5. nosxg

    nosxg Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Titanium / 3.0 V6 204PS
    Im direkten Vergleich beider Autos nebeneinander vor einer Reihengarage waren die des Celicas deutlich weisser und auch heller.
     
  6. nosxg

    nosxg Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Titanium / 3.0 V6 204PS
    Sollte ich neue Brenner kaufen, welche sind dann zu empfehlen ?
    Da einer meiner Brenner leicht gelb/grünlich ist und der andere bläulicher denke ich der Freundliche hat wirklich einen Brenner verbaut. Ob nun neu weiss ich nicht.

    Ich bevorzuge ein so helles, reines Licht wie möglich. Super-Blau mag ich nicht, da ich etwas sehen will und kein Showcar fahre.

    Sind die Philips ColorMatch dann wirklich die besten Brenner ? Hab in diversen Foren gelesen das die ColorMatch wohl am Weißesten sind - ist da was dran ? Hat wer erfahrungen ?

    Edit: Sorry für Doppelpost, editieren voll verplant......
     
  7. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.949
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    dafür einfach mal die suchfunktion benutzen, dazu hatten wir schon 1-2 themen.
     
  8. #8 Jan30477, 02.07.2009
    Jan30477

    Jan30477 Neuling

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY 2,5 V6
    Also ich habe die Osram Brenner drin, bin eigentlich damit zufrieden. Würde mir aber nie wieder Xenon kaufen. Habe im Winter nachts bei Schnee nur noch eine weiße Wand gesehen. Außerdem stehen die Preise für einen neuen Brenner nicht im Verhältnis.

    Jan
     
  9. Morten

    Morten Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk III, Bj 01, 2,0l 96Kw FMBA
    Hy,
    Also soweit wie ich weiß, sind im Mondeo nur 4000K Gasentladungslampen verbaut.
    Kauf dir 6000K Lampen, die sind nicht schlecht. Die haben eine gute Lichtfarbe.
    Weil du ja kein blaues xenon magst, sollstest du nicht über die 6000K gehen. Da die Farbtemperatur mit ansteigen der Zahl von von weiß (4000K), weißblau (6000K), blau (8000K) und dann in die violette Farbe geht. Die sind aber glaube ich nicht zugelassen.

    Deine Scheinwerfer können dunkler aussehen, wenn deine schon etwas älter sind.
    Die nehmen auch an Leuchtkraft ab.
     
  10. #10 Martnbwy, 03.08.2009
    Martnbwy

    Martnbwy Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier, Baujahr 2003, 2 Liter TDCI +
    also ich kann nur die 6000er brenner empfehlen. die von eay passen einwandfrei sind super und kosten im paar irgendwas bei fünfzig euro.

    was ich auch nach meinem remplerjetzt festgestellt habe ist das die linsen von dem scheinwerfer erblinden. habe links einen neuen und echts einen 6 jare alten scheinwerfer. die brenner sind beide en jahr alt.
    der unterschied ist gravierend.
    schau also auch mal deine linsen an. wenn sie milchig aussehen schlucken sie mehr licht als sie dann auf die strasse bringen.
     
  11. Wang

    Wang Wang

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab in meinem Mondeo momentan dieses Ding verbaut. Sind das die benannten 4000er oder 6000er?
     
  12. #12 ritchie, 04.08.2009
    ritchie

    ritchie WiederFordFahrer

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi Ghia X Turnier TDCI 130PS MJ04
    kann man die einfach tauschen? oder braucht man dann den ganzen Scheinwerfer? Und wie liegt so n Scheini preislich?
    Meine sind mittlerweile auch trübe...
     
  13. #13 Martnbwy, 04.08.2009
    Martnbwy

    Martnbwy Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier, Baujahr 2003, 2 Liter TDCI +
    ich hab bei ebay nen neuen gekauft. da gibt es nur einen händler der die anbietet. hab mit versand keine 450 euro gekostet.
    da ist der scheinwerfer dann auch komplett. also mit steuergerät aber ohne leuchtmittel.
    wenn du direkt zu ford fährst bekommst dafür nicht mal den scheinwerfer ohne steuergerät.

    grundsätzlich kannst den scheinwerfer zerlegen. die linseneinheit ist auch nur geschraubt. ob man das teil einzeln bestellen kann weiss ich allerdings nicht.
    ich hab auch keinen schraubendreher der so eng gewinkelt ist um an die schrauben zu kommen.

    werde mir jetzt für rechts wohl auch noch nen neuen besorgen. sieht so einfach nicht aus, und das licht lässt zu wünschen übrig aus dem rechten.
     
  14. #14 Martnbwy, 04.08.2009
    Martnbwy

    Martnbwy Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier, Baujahr 2003, 2 Liter TDCI +
    @wang

    nein das ist nur das steuergerät.
    die brenner sind die leuchtmittel. gib bei ebay mal d2s brenner oder sowas die richtung ein. dann siehst sie.
    6000er gibt es jetzt wohl auch schon mit e nummer. aber das hat bei mir noch keinr kontrolliert.
     
  15. #15 ritchie, 18.08.2009
    ritchie

    ritchie WiederFordFahrer

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi Ghia X Turnier TDCI 130PS MJ04
    hab da noch zwei ergänzende Fragen


    sind die orginalen Xenonscheinis Reflexionsscheinwerfer oder Projektionsscheinis
    also werden d2r oder d2s Brenner benötigt??


    Wie geht der Einbau von statten, also wie verbau ich die Teile? Worauf muss ich achten etc..
     
  16. #16 Martnbwy, 18.08.2009
    Martnbwy

    Martnbwy Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier, Baujahr 2003, 2 Liter TDCI +
    sind projektionsscheinwerfer. also d2s sockel.
     
  17. #17 ritchie, 19.08.2009
    ritchie

    ritchie WiederFordFahrer

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi Ghia X Turnier TDCI 130PS MJ04

    kann mir dazu jemand noch Auskunft geben?
     
  18. #18 Martnbwy, 19.08.2009
    Martnbwy

    Martnbwy Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier, Baujahr 2003, 2 Liter TDCI +
    ist recht einfach.
    scheinwerfer raus nehmen. sind ja nur die beiden halteklammern.
    dann sind hinten am gehäuse wei schreiben. torx. die raus drehen. dann gehäusedeckel abnehmen.
    unddann strahlt dich das innenleben schon an.

    zündgerät runterdrehen, das ist so schwarz rot. gibt da auch zwei verschiedene ausführungen. ist aber vom grundsatz egal.
    so und wenn das runter ist sitzt ein schwarzer plastikring über dem brenner der ihn fixiert.
    gegen den uhrzeigersinn abdrehen und schon nimmst en brenner raus.
    zusammenbau genau andersrum. der brenner passt auch nur in eine postion.

    ieh dir handschuhe oder wasan wenn du den brenner anfässt. fettflecken mögen die gar nicht. ;)
     
  19. #19 ritchie, 19.08.2009
    ritchie

    ritchie WiederFordFahrer

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi Ghia X Turnier TDCI 130PS MJ04
    DANKE

    noch eine Schlussfrage, muss der scheini dann neu eingestellt werden oder passt das so?
     
  20. #20 Martnbwy, 19.08.2009
    Martnbwy

    Martnbwy Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier, Baujahr 2003, 2 Liter TDCI +
    wenn du nur den brenner wechselst eigentlich nicht.
    aber selbst wenn ist das auch nicht wild. sind zwei stellschrauben oben am gehäuse. eine für hoch und runter die andere für links rechts.
    die äussere für links rechts die innere für hoch runter. probierst einfach im dunkeln mal aus.

    nur wenn du licht einstellst bei laufenden motor!!!
     
Thema:

Xenon - Lichtqualität - Fragen

Die Seite wird geladen...

Xenon - Lichtqualität - Fragen - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Fragen

    Zahnriemenwechsel Fragen: Hallo zusammen, Habe einen Fiesta (seit 2000km) von 10/2011 mit 74000km auf der Uhr. Benziner 1.4l Jetzt ist ja leider der Zahnriemen dran....
  2. Leuchtweitenregulierung bei Bi-Xenon wechseln

    Leuchtweitenregulierung bei Bi-Xenon wechseln: Hallo zusammen, benötige dringend eure Hilfe. Im WWW habe ich zu meinem Problem leider keine zufriedenstellenden Hinweise finden können, trotz...
  3. Getriebetausch - Frage zur notwendigen Getriebekennung

    Getriebetausch - Frage zur notwendigen Getriebekennung: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Folgendes Problem: Bei meinem Ford Focus II Turnier, Bj. 2008, 1,8l, 92Kw. Ist das Getriebe defekt und soll...
  4. Ein paar fragen als Kuga Neuling

    Ein paar fragen als Kuga Neuling: Hallo , ich bin der Carlos und komme aus NRW. Habe mir einen Kuga bj 04/19 als ST Line gekauft. Ich habe Keyless Go , und habe im Bereich der MAL...
  5. Diverse Fragen Galaxy

    Diverse Fragen Galaxy: Guten Tag zusammen, wir haben uns einen gebrauchten Galaxy 2.0 Eco Boost gekauft und sind damit wirklich top zufrieden. So ein paar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden