Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Xenon-Scheinwerfer Einstellschraube gebrochen

Diskutiere Xenon-Scheinwerfer Einstellschraube gebrochen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo :) Bei mir ist bei dem rechten Scheinwerfer die Einstellschraube weggebrochen bzw. weggegammelt. Das hat zur Folge das mein Schweinwerfer...

  1. #1 blue, 04.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2012
    blue

    blue Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E90 325i
    Hallo :)

    Bei mir ist bei dem rechten Scheinwerfer die Einstellschraube
    weggebrochen bzw. weggegammelt. Das hat zur Folge das mein Schweinwerfer rechts nicht mehr durch die automatische LWR korrekt eingestellt wird (er leuchtet zu niedrig).

    Anbei mal zwei Bilder was genau ich meine.

    Gebrochen ist das Gegenstück zu diesem, habe leider kein Bild davon ->

    [​IMG]

    Beim Schweinwerfer (roter Kreis..) ->

    [​IMG]

    Laut FFH gibt es dieses kleine Plastikding nicht einzeln -> ergo kompl. neuer Scheinwerfer. Sehe ich aber nicht ein, für ein Teil was vielleicht paar Cent. Kostet.

    Nun die Frage, ist diese Einstellschraube bei nicht Xeon Focus Scheinwerfern identisch? Würde mir die Suche nach einem gebrauchten ziemlich erleichtern.. da es ja nicht so viele MK1 mit Xeon gibt.

    Danke. :)

    grüße,
    blue
     
  2. #2 Paddyst170, 04.03.2012
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Mahlzeit. Ich ab noch n komplettes Paar Xenon-Scheinis von meinem ST im Keller liegen. Bei einem is die Schraube auch schon weg, aber beim zweiten noch da. Könnt ich dir zukommen lassen, oder holst se dir ab wenn du ma wieder in der "Heimat" bist.
     
    blue gefällt das.
  3. #3 FocusZetec, 04.03.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.005
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das ist die Manuelle einstellung, mit der Automatischen hat das nichts zu tun ... im Service wird der Scheinwerfer über das Rädchen eingestellt (zB. nach einem Unfall oder nach einem Lampenwechsel).

    Brauchst du das Rädchen überhaupt? Kannst du nicht von hinten an der Mechanik drehen?
     
  4. #4 Paddyst170, 04.03.2012
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Das macht sich ziemlich bescheiden, außerdem fehlt der "Mechanik" dann der gewisse Halt und die Scheinwerfer verstellen sich ständig von selbst.
     
  5. blue

    blue Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E90 325i
    Was Paddy schreibt ist korrekt.
    Der Scheinwerfer wurde schon korrekt eingestellt und die Position wurde in der Fahrzeugsteuerung gespeichert. Allerdings durch Unebenheiten etc. wandert er nach kurzer Zeit wieder nach unten.. selbst eine Tube Heißkleber zeigte nur kurzen Erfolg. :D

    @Paddy: Das Angebot würde ich gern annehmen. Werde über Ostern wieder in PIR & Umgebung sein. Da würde ich mich vorher nochmal mit dir in Verbindung setzen. :top1:
     
  6. #6 Paddyst170, 04.03.2012
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Geht los, wenns bis dahin einigermaßen hält :)

    dann is auch mein ST wieder auf der Straße, mach´mer n Treffen ^^
     
  7. blue

    blue Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E90 325i
    Das passt schon bis dahin. Fahre ja nicht erst seit gestern damit herum. Ist ja nicht so das ich nur 2m vors Auto damit leuchte. ;)

    Ich hab mich schon auf ewige Sucherei eingestellt. Aber das passt ja wirklich perfekt. :)
     
  8. #8 Paddyst170, 07.03.2012
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Moin,

    ich hab gestern abend mal nachgeguckt.. Dieses zahnrad is ja regelrecht auf die Verstellwelle aufgepresst.. wird n schöner Akt das heil da runer zu bekommen.. Aber schau´mer mal, das klappt schon ^^
     
Thema: Xenon-Scheinwerfer Einstellschraube gebrochen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. manuelle leuchtweitenregulierung stellschraube

Die Seite wird geladen...

Xenon-Scheinwerfer Einstellschraube gebrochen - Ähnliche Themen

  1. Xenon Scheinwefer und Türschloß

    Xenon Scheinwefer und Türschloß: Hallo Leute, ich besitze seit neuestem ein FORD MONDEO III Kombi (BWY) Baujahr 2001, ich bin wirklich begeistert von dem Auto, es ist wirklich...
  2. Xenon Frontbeleuchtung gestört

    Xenon Frontbeleuchtung gestört: Hallo, ich habe ein Problem mit meinen Frontbeleuchtung Xenon. Wenn ich in Automatik fahre richten sich die Scheinwerfer aus. Nach kurzer Fahrt...
  3. rechter Scheinwerfer leuchtet schwach

    rechter Scheinwerfer leuchtet schwach: Hallo Leute, mein mk4 (BJ 2000, 1.25er Schaltgetriebe) soll demnächst TÜV bekommen. Aktuell habe ich Probleme mit dem rechten Scheinwerfer,...
  4. Auspuff gebrochen - Kosten?

    Auspuff gebrochen - Kosten?: Hallo an alle Fordisten, ein Röhren verriet es kurz vor der Einfahrt in meine Straße; das verdammte Auspuffrohr ist kaputt, und es war dann sogar...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Scheinwerfer austausch

    Scheinwerfer austausch: Hallo, da mein c-max schon etwas in die Jahre gekommen ist, ereilt den Scheinwerfern die bekannte Trübung, die der TÜV garnicht mag. Ich habe sie...