Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Xenonscheinwerfer beschlagen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von moppel63, 21.11.2015.

  1. #1 moppel63, 21.11.2015
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Hallo! Bei meinen Ford Focus III Caravan Bauj.15 ist mir heute das erste mal im Blinklichtbereich der Fronscheinwerfer links wie rechts Feuchtigskeitsbeschag
    aufgefallen.So kälter die Leuchtmittel desto höher die Gefahr von Feuchtigkeitsbeschlag. Dies ist mir schon bekannt Bei meinen Opel Astra mit Xenon meinen Vorgänger hatte ich das Problem in den 10 Jahren die ich ihn hatte überhaubt nicht.Sollte ich dies als normal hinnehmen. Hat jemand in dieser Richtung schon Erfahrungen gesammelt.
    Würde mich sehr über Infos dbz. freuen. Eine zweite Fage habe ich der Scheinwerferautomatik bei Xenonlicht mit intrigierten Kurvenlicht. Hat diese Automatik eine automatische Fernlichtabschaltung bei Gegenverkehr.Dies ist mir eigendlich noch garnicht aufgefallen. Freue mich auf Eure Hinweise
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cherry

    Cherry Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Leichtes Beschlagen ist je nach Wetterlage durchaus normal. Tropfen dürfen sich nicht bilden.
    Fernlicht-Automatik gibts nur, wenn du das explizit gekauft hast (-> Technologiepaket).
     
  4. Bonsai

    Bonsai Forum As

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3,Bj 2013,1.0 125PS

    er schreibt doch das er bei seinem Opel Astra in 10 Jahren nie gehabt hat,daher ist das doch nicht normal ;)
     
  5. #4 charly2, 21.11.2015
    charly2

    charly2 Forum As

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3-PS 315;
    Fiesta MK7 1.4 Titan.
    da gab es beim vfl dieses problem mit beschlagenen scheinis. abhilfe wurde beim ffh geschaffen. dort haben sie nach ford-vorgabe löcher ins gehäuse gebohrt und dann entlüftungsnippel eingesetzt.
    am besten befragst du deinen ffh mal danach.
    gruß
     
  6. #5 FocusFunX, 21.11.2015
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Es ist normal. Konstruktionsbedingt, lässt sich so etwas nie ganz vermeiden.

    Am besten mal beim FFH vorbei schauen, ob es eine Abhilfe gibt, wie oben schon beschrieben.


    Geschickt vom Appel.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Anwender, 21.11.2015
    Anwender

    Anwender Neuling

    Dabei seit:
    02.11.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Im der Betriebsanleitung zum Focus auf Seite 62 steht folgendes


    Kondensation in Scheinwerfern und Leuchten

    Die Lampen der Außenbeleuchtung weisen Belüftungsöffnungen auf, um normale Änderungen des Luftdrucks zu kompensieren.
    Aufgrund dieser Konstruktion kann es zu Kondensation kommen. Tritt feuchte Luft über die Belüftungsöffnungen in die Scheinwerfer oder Leuchten ein, kann sich
    bei niedrigen Temperaturen Kondensation bilden. Eine normale Kondensation kann zum leichten Beschlagen auf der Innenseite des Leuchten- oder
    Scheinwerferglases führen. Dieser leichte Beschlag löst sich bei normalem Betrieb über die Belüftungsöffnungen auf.
    Bei trockenem Wetter kann es bis zu 48 Stunden dauern, bis der Beschlag verschwindet.


    Beispiele für zulässige Kondensation sind:
    • Ein dünner Beschlag (keine Wasserschlieren, Tropfspuren oder große Tropfen)
    • Ein feiner Beschlag, der nicht mehr als 50% der Streulinse bedeckt.
    Beispiele für unzulässige Kondensation sind:
    • Wasseransammlung in der Lampe
    • Wasserschlieren, Tropfspuren oder große Tropfen auf der Innenseite der Streulinse

    Falls Sie unzulässige Kondensation feststellen, sollten Sie Ihr Fahrzeug von einem Vertragshändler überprüfen lassen.
     
  9. #7 moppel63, 22.11.2015
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Danke für die schnellen Antworten . Bin wieder ein wenig schlauer geworden. Gruß Hendrik
     
Thema:

Xenonscheinwerfer beschlagen

Die Seite wird geladen...

Xenonscheinwerfer beschlagen - Ähnliche Themen

  1. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Scheiben beschlagen extrem

    Scheiben beschlagen extrem: Hallo Gemeinde, wie der Titel schon sagt hab ich das das Problem das die Scheiben ringsum beschlagen, und das sehr stark und in sekundenschnelle....
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Scheiben beschlagen urplötzlich im Stand

    Scheiben beschlagen urplötzlich im Stand: Hallo, ich habe folgendes Problem. Im Winter sowie auch im Sommer. Ich fahre schon eine ganze Zeit mit dem Auto. Der Motor ist also warm. Dann...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Xenonscheinwerfer schwitzen/kondenswasser

    Xenonscheinwerfer schwitzen/kondenswasser: Hallo, Wie die Headline schon sagt habe ich bei meinem ST Kondenswasser im Scheinwerfer... das sind Xenonscheinwerfer ein defekt würde den...
  4. Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W Xenonscheinwerfer Einstellschraube

    Xenonscheinwerfer Einstellschraube: Tag Leute ich hab ein Problem, ich hab mich eh schon gewundert warum mein rechter Xenonscheini so tief steht und als ich mir das ganze von nahem...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sensor-Kasten von innen beschlagen

    Sensor-Kasten von innen beschlagen: Hallo zusammen, gestern Abend setzte plötzlich der Fernlicht-, Spurhalte- und Verkehrsschildassi aus und kurz drauf tauchte im BC die Meldung...