Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Xr2i verbrauch brachial

Diskutiere Xr2i verbrauch brachial im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, mein xr2i verbraucht abnormal viel Sprit. Ich komme mit 20 Litern gerade mal 120 - 130 km . Dann ist Ebbe. Fahre überwiegend Stadtverkehr....

  1. #1 JackCarver100, 15.12.2011
    JackCarver100

    JackCarver100 Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta mk3 xr2i
    Hallo, mein xr2i verbraucht abnormal viel Sprit. Ich komme mit 20 Litern gerade mal 120 - 130 km . Dann ist Ebbe. Fahre überwiegend Stadtverkehr. Habe festgestellt, das ich auf allen Zylindern, nur noch 8 Bar Kompression habe. Kann es sein, das er dadurch soviel verbraucht ?
    Achso, lambda ist abgeklemmt denn ansonsten ruckelt er wie blöde und hat weniger Leistung. Aber wenn lambda abgeklemmt, habe ich mir sagen lassen das das steuergerät mit einem festen kennfeld läuft und die Sonde ist nur dazu da ein bisschen fein zu regeln. Aber wesentlich mehr verbraucht er deshalb nicht. Zumindest war es auch vorher nicht, bin immer mit 10 Litern hin gekommen.
    Probleme mit Leerlauf, anspringen etc. Gibt es nicht. Vmax wird erreicht. Motor hat 193000 gelaufen.

    Ich bin der Meinung das die Maschine einfach auf ist. Aber daher frag ich hier nochmal die Speziallisten ob die geringe Kompression den Verbrauch hochtreibt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 15.12.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Naja , ein Motor mit so einer Kompression wird sicherlich nicht mehr sein Bestes geben und etwas mehr Spritverbrauch kann durchaus auch sein , aber nicht in dem Maße !
    Wenn das Abklemmen der Lambda da keine deutliche Senkung brachte , liegt der Fehler wohl nicht nur da , Kühlmitteltempsensor fürs Steuergerät ist da auch ein Kandidat für , entweder mal bei verschiedenen Temps durchmessen , oder auf Verdacht gleich neu tauschen , sind ca. 35 € !
    Am besten auch mal ein Rundumschlag bei allen Steckern und Verbindungen machen , um Kontaktprobleme auszuschließen !
     
  4. #3 westerwaelder, 15.12.2011
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Wenn der motor ohne elektronik gut funktionieren würde, frage ich mich, warum ford sowas verbaut !
    erst ALLES in der motorsteuerung in ordnung bringen, fahrweise überdenken und dann nachfragen wenn es nicht geht. schon ein defekter temp. sensor oder ein undichter auspuff vor der lambdasonde lassen die verbrauchswerte steigen. ständige kurzstrecken lassen den verbrauch auch steigen.
    deine 8 bar sind nicht berauschend, aber wenn gleichmäßig noch zu vertreten.
    Tip: fahre mal auf die autobahn. erst ca. 100 km verhalten um ca. 100- 120 km/h und auf dem rückweg zügiger mit zeitweisen vollgasstücken. eingelagerte ölkohle verbrennt und möglicherweise dichten die ventile wieder besser und die kompression steigt.

    Arndt
     
  5. Bullet

    Bullet Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Wenn´s nen CVH ist, ist sauberfahren sehr wichtig. Die mögen Stadt nicht auf Dauer.

    Bei den Zetecs hab ich da jetzt keine Probleme, aber alle CVH´s die ich kenne und selbst auch gefahren bin brauchen ab und zu mal ne Runde Autobahn.

    Öfter mal Ölwechsel machen, ist für die auch gesund.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Xr2i verbrauch brachial

Die Seite wird geladen...

Xr2i verbrauch brachial - Ähnliche Themen

  1. Nach lambdasondewechsel Verbrauch auf 10,5l

    Nach lambdasondewechsel Verbrauch auf 10,5l: Hi Leute Ich habe heute die lambdasonde gewechselt und seitdem liegt mein Verbrauch bei 10,5-11 Liter. Ich muss gestehen das ich mich für die...
  2. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA hoher Verbrauch

    hoher Verbrauch: Hallo, Guten Abend. Ich habe einen neuen Gran C-Max Titanium Eco mit Automatik und 150 PS Benzin. Ich bin von Bonn nach Spanien gefahren und habe...
  3. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motor ruckelt Verbrauch hoch

    Motor ruckelt Verbrauch hoch: Hallo Bin neu hier im Forum. Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo 2.0 Tdci. Es ist so das der Motor manchmal komisch läuft er nimmt Gas an...
  4. Bordcomputer Verbrauch feinjustieren

    Bordcomputer Verbrauch feinjustieren: War heut das erste Mal Tanken und musste feststellen das Ich 9,4 l verbraucht habe und der Bord Computer 8,8l anzeigst :nene: Habe dann etwas...
  5. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Zu hoher Verbrauch

    Zu hoher Verbrauch: Hallo,und es kam Zeit zum Wechsel.Nach 4 Jahren mit Mondeo Tdci 140PS aus 2009 Bj.habe ich einen aus 2013 geholt auch mit 140 PS.Der alte hat...