Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL XR3i Cabrio Bj92 105 ps Ölverlust woher ?

Diskutiere XR3i Cabrio Bj92 105 ps Ölverlust woher ? im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo zusammen Hab am Wochenende meine Kupplung gewechselt,Ventildeckeldichtung, Getriebausgangssimmeringe,...

  1. #1 Michael H., 09.09.2009
    Michael H.

    Michael H. Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort XR3i Cabrio Bj. 92
    Hallo zusammen

    Hab am Wochenende meine Kupplung gewechselt,Ventildeckeldichtung,
    Getriebausgangssimmeringe, Kurbelwellensimmering(Schwungscheibenseite) und den Öldruckschalter.
    Dachte nun das wäre es gewesen, aber Pustekuchen.
    Musste leider feststellen, das da wo der Motor und das Getriebe zusammen geschraubt sind, unter der Zündspule, immer noch Öl austritt.
    Läuft dann links un rechts an der Getriebeglocke runter.
    Weiß zufällig jemand, wo es her kommen könnte ?
    Vielen Dank schon mal im voraus ;o)

    Gruß Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FeTy

    FeTy Neuling

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 1,4 cabrio
    mahlzeiiit
    ehmm könn6te das nicht die ZKD sein?!
    MfG FeTy
     
  4. #3 Michael H., 10.09.2009
    Michael H.

    Michael H. Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort XR3i Cabrio Bj. 92
    Hi, ja das wollte ich eigentlich nicht hören *lach
    Dachte mir auch schon sowas ...heuuul ....

    Gruß Michael
     
  5. #4 OHCTUNER, 10.09.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    39
    Hör auf zu heulen , ich sag Ventildeckeldichtung !
     
  6. #5 escort-driver, 10.09.2009
    escort-driver

    escort-driver Guest

    lustige ratestunde?
    motor waschen - kurze strecke fahren - schauen woher das öl kommt. so einfach.;)
     
  7. #6 Michael H., 11.09.2009
    Michael H.

    Michael H. Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort XR3i Cabrio Bj. 92
    Hi, Ventildeckeldichtung...auf keinen Fall ;o)
    Motor ist sauber gemacht worden, läuft halt an der besagten Stelle runter, kann man nur schlecht sehen woher .
    Nja egal, werde eh auf 130 Ps umbauen und die Zylinderkopfdichtung und Zahriemen mit machen, hoffe das dann endlich mal ruhe ist :rolleyes:

    Gruß Michael
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

XR3i Cabrio Bj92 105 ps Ölverlust woher ?

Die Seite wird geladen...

XR3i Cabrio Bj92 105 ps Ölverlust woher ? - Ähnliche Themen

  1. Biete Schnuckliges MK VII Cabrio in gute Hände abzugeben

    Schnuckliges MK VII Cabrio in gute Hände abzugeben: Biete mein geliebtes XR 3i Cabrio zum Verkauf an, da ich mich beruflich verändern muss und ihn leider als 2. Fahrzeug nicht halten kann. Der...
  2. Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15

    Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15: Hallo, gibt es eine bebilderte Anleitung für die Wartungsarbeiten für den Ölwechsel und den Wechsel des Kraftstofffilters. Wäre echt toll. Oder...
  3. Transit 2,0 TDCI 125 PS bj. 2004

    Transit 2,0 TDCI 125 PS bj. 2004: Hallo, mein Motor ist hin. Nun habe ich aus einem Mondeo III 2.0 TDCI einen Motor. Was auffiel war schon mal das die Ansaugbrücke und AGR anders...
  4. Biete Drosselklappe Ford Fiesta MK6 70 Ps version

    Drosselklappe Ford Fiesta MK6 70 Ps version: Verkaufe eine Ford Fiesta Drosselklappe es ist die 70 Ps Drosselklappe. Man kann einen Fiesta MK6 ( 1.3Liter / 60PS ) etwas auf die Sprünge...
  5. Wissenswertes zum 1.0 Ecoboost (125 PS)

    Wissenswertes zum 1.0 Ecoboost (125 PS): Guten Tag zusammen, ich wollte mich kurz vorstellen und mich schon einmal vorab für die vielen Informationen bedanken, die das Forum bereitstellt...