Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Zahnriemen gerissen

Diskutiere Zahnriemen gerissen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, am Freitag ist bei meinem Focus 1,8l (Schlüsselnr.: 8566/351, EZL: 06/2001) der Zahnriemen gerissen. Ich habe 106000km drauf und Fzg ist...

  1. sk83

    sk83 Neuling

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2001 1,8l 16V
    Hallo,

    am Freitag ist bei meinem Focus 1,8l (Schlüsselnr.: 8566/351, EZL: 06/2001)
    der Zahnriemen gerissen.
    Ich habe 106000km drauf und Fzg ist 9 Jahre alt...

    Kann mir jemand sagen, ob dieser Motor ein Freiläufer ist??
    Ich habe keinen lauten Schlag oder Knall gehört als er gerissen ist.

    Wenn es kein Freiläufer ist, dann reicht es doch auch wenn ich den Kopf runternehme und den überholen lasse oder??
     
  2. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Im Regelfall sind mehrere Ventile kaputt, die müssen auf jeden Fall erneuert werden, der Rest vom Motor nimmt normalerweise keinen Schaden.

    Den Kopf kann dann ja der Motorenbauer auf Verzug prüfen, sollte der geplant werden an die richtige Dicke der Kopfdichtung denken.
     
  3. #3 Focusman, 11.04.2010
    Focusman

    Focusman Forum Profi

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    68 Mustang V8 289 C-Code Hardtop Coupe
    Merced
    Ausnahmen bestätigen die Regel ,würde jedoch bevor ich den Kopf abnehme auf jeden Fall erst mal einen neuen Zahnriemen montieren und Probieren ob er Läuft .........." Wunder gibt es immer wieder.
     
  4. #4 foureye, 11.04.2010
    foureye

    foureye Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier , 2009 , 2.0 D Aut.
    moin moin

    Auf keinen Fall einen Zahnriemen montieren und testen das ist Wahnsinn hoch drei .
    Was machste wenn beim testen ventile abreißen und dir in den Brennraum fallen dann sind eventuell deine Kolben oder die Zylinderwand beschädigt .

    Ich spreche da aus Erfahrung .
    Bei mir waren alle Ventile beschädigt ( verbogen weil die V-Teller auf den Kolben aufgesetzt hatten ) zwei waren abgerissen einer hatte die Zylinderwandung angeritzt der Andere V-Teller steckte hochkannt im Kolben .

    #### TOTALSCHADEN ####

    Und großartige Geräusche hat der Motor nicht gemacht als der Riemen riß .
    Er ruckelte ging aus das wars .
    Leider war Ich so naiv und dachte das ich beim Runterschalten nur einen Fehler gemacht hatte ( war nach einer anstrengenden Nachtschicht ) .
    Tja was soll ich sagen Ich habe versucht den Motor zu starten und das wars dann .
     
  5. #5 MucCowboy, 11.04.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.526
    Zustimmungen:
    363
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Er ist kein Freiläufer.
    Was betroffen ist und was gemacht werden muss, kann die Werkstatt sagen, wenn sie den Kopf angenommen hat.

    Grüße
    Uli
     
  6. poppi

    poppi Teilchenbeschleuniger

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK 1 Turnier 1,8 16V
    hmm ... 9 jahre alt und 109tkm gelaufen ..

    ford sagt 10 j oder 150tkm ... fällt das nicht noch in die gewährleistung ???


    gruss....


    Poppi
     
  7. #7 autohaus bathauer, 12.04.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Der motor ist kein freiläufer .Neue ventile rein und abfahrt .Die reperaturkosten werden sich je nach beschädigung und wo man es machen läßt zwischen 1300 und 1700 euro bewegen.
     
  8. #8 teddy.774, 13.04.2010
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    Devinitiv Nicht!

    Und selbst auf Kulanz braucht man bei nem NEUN Jahre alten Auto leider nicht hoffen.
     
  9. sk83

    sk83 Neuling

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2001 1,8l 16V
    Hallo,

    danke für die Antworten. Waren sehr hilfreich...

    Werde heute oder morgen mal den Kopf runternehmen und nachschauen wies
    da aussieht...
    Ich hoff ja immer noch, dass alles ok ist und ich nur den Zahnriemen neu draufmachen muss...

    Hab mich aber auch schon damit abgefunden, dass ich evtl neue Ventile reinmachen lassen muss und die Kosten dadurch "bißchen" höher sind.
     
  10. #10 padarick, 13.04.2010
    padarick

    padarick Saarländer :-)

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C Max 2.0 tdci, 2006
    Hallo
    ich hatte einen focus bj 2002 und da ist bei 47 tkm morgens auf dem weg zur arbeit die spanrolle gerissen vom zahnriemen, dann ist der abgerutscht und hat das volle programm ausgelöst aber gehört hab ich gar nix der motor ging aus und sonst war da nix
    garantie hab ich auch keine bekommen weil ich es versäumt habe eine inspektion zu machen obwohl die noch nix mit dem zahnriemen zutun hattte ich bin da noch rechtlich dagegen vorgegangen aber ich hab mein recht nicht bekommen das hat mich damals 3000 euro gekostet für einen neuen motor.

    Gruß Padarick
     
  11. sk83

    sk83 Neuling

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2001 1,8l 16V
    also....
    mein vater hat heut schon mal nachgeschaut und festgestellt, dass der Zahnriemen nicht gerissen ist.
    Aufgrund einer defekten Spannrolle hat der Riemen nur ein paar Ritzel übersprungen.

    Ich hoffe dass er dadurch nicht so einen großen Schaden anrichten kann..
    oder doch??

    Denn die letzte Antwort von padarick stimmt mich nicht sehr zuversichtlich..

    genau so war es bei mir auch als es passiert ist....
     
Thema: Zahnriemen gerissen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focus 1.4 zahnriemen gerissen

    ,
  2. ford focus mk1 Zahnriemen

    ,
  3. zahnriemen gerissen focus

    ,
  4. ford focus automatik 1.6 zetec s zahnriemen,
  5. ford fucus 16v zetec zahnriemen freilauf,
  6. ford courier zahnriemen gerissen,
  7. ford focus 2 0 tdci freiläufer,
  8. Focus 2.0 TDCi Freiläufer,
  9. ford focus 2002 zahnriemen,
  10. ford tourneo connect zahnriemen bewegt ,
  11. focus mk1 1.8 Zahnriemen gerissen,
  12. ford focus tddi zahnriemen gerissen,
  13. ford focus turnier mk1 zahnriemen gerissen,
  14. focus 1.4 l 2004 ausgleichsbehälter gerissen,
  15. ford focus viva 2004 zahnriemen überspringt,
  16. ford focus mk3 zahnriemen gerissen
Die Seite wird geladen...

Zahnriemen gerissen - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?

    Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?: Hallo, da die Nockenwellen des FoFo 1.8er eingelaufen sind und wahrscheinlich auch die Ursache für die Kaltstartprobleme (unrunder Motorlauf bis...
  2. Zahnriemen ?

    Zahnriemen ?: Hallo, Zuerst mal mein Wagen - Ford Escort Cabrio, Bj. 1994, 13320km, Ich denke daran den Zahnriemen erneuern zu lassen. Sollte man die Rollen...
  3. Focus MK1 1.4l Zahnriemen erneuern?

    Focus MK1 1.4l Zahnriemen erneuern?: Hallo :) Focus Mk1 Bj 2002 1.4L 75PS Der letzte Zahnriemen wurde im Jahr 2014 bei Kilometerstand 110000 gewechselt + Keilrippenriemen und...
  4. Zahnriemen getauscht

    Zahnriemen getauscht: Hallo Leute ich habe einen Ford Focus MK2 Titanium mit 2l Hubraum und 100kw Motor G6DB ich habe meinen Zahnriemen heute getauscht und auf die...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Zahnriemen Teile etc

    Zahnriemen Teile etc: Servus zusammen, habe mir vor ein paar Monaten nen Focus Turnier DNW 1,6 gebraucht gekauft. Nun bin ich darauf gekommen des der Zahnriemen...