C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Zahnriemen ,Keilrippenriemen tauschen

Diskutiere Zahnriemen ,Keilrippenriemen tauschen im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Moin moin liebe Gemeinde, mein C-MAx ist nun 8 Jahre alt, und soll demnächst den Zahnriemen getauscht bekommen. Fahre den 1,6ltr Ti mit 115 PS von...

  1. #1 tomthecook, 11.04.2014
    tomthecook

    tomthecook Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2005 1,6 Benzin
    Moin moin liebe Gemeinde,
    mein C-MAx ist nun 8 Jahre alt, und soll demnächst den Zahnriemen getauscht bekommen.
    Fahre den 1,6ltr Ti mit 115 PS von 2005
    Meine Frage ist nun, was muss den mit dem beiden anderen Riemen die man von aussen sehen kann geschehen.
    Die beiden Riemen könnte man ja gleich mit tauschen.
    Aber was hängt da alles noch dran, punkto Spanner usw.
    Zahnriemensatz mit Wasserpumpe habe ich schon gekauft.
    Was brauche ich noch?
    Sind an diesem Keilrippenriemen oder wie die beiden Riemen heißen, auch irgendwelche Spannrollen?
    Danke schon mal für eure Hilfe
    MfG
     
  2. #2 FocusZetec, 11.04.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.694
    Zustimmungen:
    247
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das sind so neue Flexible Keilriemen, ohne Spanner, die zu montieren ist ziemlich Lustig (sag bescheid wie oft du Ford verflucht hast), die solltest du auf jeden Fall erneuern ... schon alleine weil du das Spezialwerkzeug brauchst (das ist in dem Keilriemen-Satz dabei)

    wie man den Zahnriemen wechselt ohne das man einen Motorschaden verursacht weißt du? Das ist ja ein spezieller Motor!

    Die große Kurbelwellenschraube solltest du auf jeden Fall auch erneuern!
     
  3. #3 tomthecook, 11.04.2014
    tomthecook

    tomthecook Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2005 1,6 Benzin
    Keilriemen

    Das mache ich nicht selber.
    Ist mir zu hoch.
    Ich soll nur dir Teile besorgen. Ich dachte zuerst, kauf dir ein Zahnriemenset mit Wasserpumpe, und mein Kfz-Monteur macht das dann mal eben.
    Denkste.
    Jetzt muss ich noch einen Keilrippenriemen, Kurbelwelleschraube, und noch diesen zweiten kleinen Riemen besorgen(weiß nicht wie dasTeil heißt). Wo ich drüber nachdenken, brauche ich auch noch Kühlerfrostschutz. Welchen nimmt man den dafür. Momentan ist eine rote Flüssigkeit drin. Habe ich noch was vergessen?
     
  4. #4 FocusZetec, 11.04.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.694
    Zustimmungen:
    247
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die zwei kleinen Riemen sind die Keilrippenriemen bzw. die Keilriemen

    eine neue Ventildeckeldichtung wäre auch nicht schlecht
     
  5. #5 tomthecook, 13.04.2014
    tomthecook

    tomthecook Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2005 1,6 Benzin
    Nachdem ich mal gesucht habe, was man alles für ein Zahnriemenwechsel braucht,
    wollte ich hier mal eine Auflistung der benötigten Teile bereitstellen, da man sowas anscheinend nicht im Netz findet.
    Grundgedanke war ja mal nur einen Zahnriemenwechsel zu machen, doch da kam auf Empfehlung noch einiges dazu,
    was man dann direkt auch machen sollte.
    Und damit fingen die Probleme an.
    Die Teilebeschaffung für einen Laien wie meinereiner erwies sich als schwierig.
    Was man findet, sind gewaltige Preis- und Qualitätsunterschiede bei den Ersatzteilen.
    Was man dann nimmt, muss jeder für sich entscheiden.

    Hier die Teile:
    Zahnriemensatz mit Wasserpumpe (original Fordteile 112€ über Internet)
    Keilrippenriemensatz mit Einbauwerkzeug (44€ beim Händler vor Ort)
    neue Kühlflüssigkeit 3 ltr (20€ Händler vor Ort)
    Spezialwerkzeug Nockenwellenarretierung (18 € über Internet)
    große Kurbelwellenschraube mit Riemenscheibe (40€ über Internet)
    Mechanikerkosten Verhandlungssache ab 100 €

    Macht zusammen 334 Euro, für den 1,6 ltr Motor mit 115 PS.
    Preis bei Fachwerkstatt hatte fast das dreifache.

    Sollte ich noch etwas vergessen habe, bitte gerne Info, werde es dann dazufügen.
    Habe aber die Einstellung, was an Wartung gemacht werden muss, wird gemacht,
    ansonsten wird erst repariert, wenn es kaputt ist.
     
  6. jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift

    Meine Schwägerin hat das gleiche Auto und hat letzte Woche auch den Zahnriemen mit Wasserpumpe, sowie Ölwechsel m. Filter in einer freien Werkstatt machen lassen !!!
    Alles zusammen = 510,- € :top:
    Deinen Selbsteinkauf + Monteur besorgen mit Hebebühne usw. lohnt sich da überhaupt nicht !!! :nene:
     
  7. Bernni

    Bernni Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 (2009) 1,6 - 101 PS
    Erstmal danke für die Liste! Ich werde meinen Zahnriemen selber wechseln (allerdings beim Focus 2) und zu wissen welche Teile man braucht ist schonmal nen sehr guter start:)

    Das sich as slbsteinkaufen nicht rentiert würde ich nicht sagen. In einer Werkstatt werden die auch sicher nicht so viel tauschen wie hier angegeben, obwohls Sinn macht. Außerdem hat er ja zu deinem Preis 180€ gespart. Btw bei der ADAC Werkstatt kostet der Einbau inkl. Teile ca. 430 Euro (für Mitglieder).
     
  8. #8 tomthecook, 16.04.2014
    tomthecook

    tomthecook Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2005 1,6 Benzin
    Zahnriementausch selber machen


    Das würde ich so nicht sehen.
    Mit einem befreundeten KFZ-Mechaniker, gutes Wetter und einem Kasten Bier, macht das doch auch noch Spass.
    Wir haben schon öfters meinAuto vor der Haustür repariert.
    Auch wenn es so mehr Zeit brauchte, aber dann Abends noch grillen,
    und man sagt sich, war doch ein schöner Tag.
    Ich schraube eben auch gerne, bin aber das, was mein Nickname ist.
    Und mit fachmännischer Hilfe empfinde ich das als Klasse Zeitvertreib.
    Man darf das gesparte Geld nicht verachten, das sind locker 3 Grillabende, mit Freunden.
    Und das ist noch mehr Wert.
    ;)
     
  9. #9 GeloeschterBenutzer, 16.04.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Zahnriemenwechsel beim 1,6 TiVCT und dazu ne kiste bier , das kann ganz schön ins geld gehen , wenn man nicht (mehr) weiß was man tut . ;)
    vorallem der köstliche ventilsalat den es danach geben kann , verdirbt einen ganz bestimmt den appetit auf lecker grillwürstchen.
     
  10. Bernni

    Bernni Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 (2009) 1,6 - 101 PS
    Ich bin grad am bestellliste machen und da is mir in der Anleitung das "Blockierwerkzeug, Schwungscheibe" (303-393) aufgefallen. das hast du garnicht in der Liste drin, seh ich das richtig? Braucht man das überhaupt? Ich versteh da denn Sinn noch nich so ganz hinter dem Stück.
    oh und btw. wo hast du die Nockenwellenarretierung für 18€ gefunden? wäre nett wenn du da nen link hättest.
    Ich danke schonmal im vorraus :)
     
  11. #11 FocusZetec, 16.05.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.694
    Zustimmungen:
    247
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    laut Ford muss man den Anlasser ausbauen und dann mit dem Werkzeug das Schwungrad blockieren ... dann kann man Problemlos die Kurbelwellenschraube lösen und den Zahnriemen tauschen
     
  12. #12 tomthecook, 17.05.2014
    tomthecook

    tomthecook Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2005 1,6 Benzin
  13. #13 GeloeschterBenutzer, 17.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

  14. Bernni

    Bernni Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 (2009) 1,6 - 101 PS
  15. #15 tomthecook, 19.05.2014
    tomthecook

    tomthecook Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2005 1,6 Benzin
    Moin moin,
    jetzt schockt Ihr mich aber.
    Zum Glück ist mein Mechaniker krank geworden, da wir den Zahnriemenwechsel letztes Wochenende angehen wollten.
    Seid Ihr euch ganz sicher?
    Habe einen Ford C-Max Bj. 2005 1,6 ltr 115 PS.
    Dann muss ich schnell noch das Teil besorgen.
    MfG
     
  16. Bernni

    Bernni Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 (2009) 1,6 - 101 PS
    100 Prozentig sicher, sagt auch die Anleitung die ich hier hab (glaub das is sogar die von Ford :D)

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk
     
  17. #17 86teufel, 19.05.2014
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    bei uns nimt eine werkstatt komplett 450€ mit Garantie. und dafür lasse ich es lieber machen. ist gut ford nimmt das dreifache. mfg

    - - - Aktualisiert - - -

    bei uns nimt eine werkstatt komplett 450€ mit Garantie. und dafür lasse ich es lieber machen. ist gut ford nimmt das dreifache. mfg
     
  18. Bernni

    Bernni Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 (2009) 1,6 - 101 PS
    Es ist vollbracht, mein Zahnriemen ist gewechselt. Eigentlich kein Problem wenn man die ganzen Sachen ausbaut (Anlasser, Generator etc.). Die meiste Zeit kosten wirklich diese 2 Keilriemen. :rasend:
    Da ich die Teile online bestellt hab und die Keilriemen noch nich da waren hat mein Mechaniker (ich musste leider weg, er wollte aber unbedingt allein weitermachen) die alten wieder aufgezogen (das war gestern). Heute (:lol:) sind dann die Keilriemen gekommen, hät man auch über nacht ohne stehen lassen können aber egal, jedenfalls ist in dem Set nur nen Werkzeug für den kleineren Riemen. Die Anleitung sagt das man das Werkzeug für den langen extra kaufen muss (was aber 80€ kostet und ich das eigentlich nicht will). Weil es anscheinend länger gedauert hat die Riemen wieder aufzuziehen, als alles andere zusammen, will ich ihm und mir das nicht nochmal zumuten.

    Gibts nen cleveren Trick wie man den Langen auch schnell aufziehen kann? Kann man vielleicht das Werkzeug für beide benutzen?

    Danke schonmal
     
  19. #19 86teufel, 02.06.2014
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    doppelt geschrieben. mfg
     
  20. Dietje

    Dietje Neuling

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    c max 2006
    Freie Werkstatt Angabot für meinen CMax (Diesel) 400,-- € Brutto mit WaPu, wurde korrekt eingehalten !!
     
Thema: Zahnriemen ,Keilrippenriemen tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c max keilrippenriemen wechseln

    ,
  2. ford c-max keilriemen wechseln

    ,
  3. zahnriemen ford c max

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen ,Keilrippenriemen tauschen - Ähnliche Themen

  1. Focus MK1 1.4l Zahnriemen erneuern?

    Focus MK1 1.4l Zahnriemen erneuern?: Hallo :) Focus Mk1 Bj 2002 1.4L 75PS Der letzte Zahnriemen wurde im Jahr 2014 bei Kilometerstand 110000 gewechselt + Keilrippenriemen und...
  2. Klimakondensator tauschen

    Klimakondensator tauschen: Hallo, hatte schon jemand die Erfahrung mit einem Klimakondensator Wechsel gemacht bei einem Ford Kuga erste Generation. Konkret geht es mir um...
  3. Biete Keilrippenriemen Langzeitriemen Reparatursatz

    Keilrippenriemen Langzeitriemen Reparatursatz: Guten Tag, ich biete euch einen NEUEN kompletten Keilrippenriemen Reparatursatz an. Passend für die Ford Modelle Focus 1,4 und 1,6l. Zu dem...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Originalsitze gegen Komfort-Sitze tauschen

    Originalsitze gegen Komfort-Sitze tauschen: Hallo zusammen, die Suche hat leider nichts Brauchbares ausgespuckt: Besteht die Möglichkeit, die Originalsitze meines Focus auszutauschen? Ich...
  5. Zahnriemen getauscht

    Zahnriemen getauscht: Hallo Leute ich habe einen Ford Focus MK2 Titanium mit 2l Hubraum und 100kw Motor G6DB ich habe meinen Zahnriemen heute getauscht und auf die...