Zahnriemen kontrollieren bei FoFo 1,8 TDDI?!

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von lilienthal, 26.03.2011.

  1. #1 lilienthal, 26.03.2011
    lilienthal

    lilienthal Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier, 06/2000, 1,8td - 90ps
    Hi,

    ich habe seit kurzem einen FoFo 1,8 TDDI, 90PS, Bj 2000.

    Er hat genau 200000km gelaufen und läuft gut.

    Leider weiss ich nicht wann wie was bei dem Auto gemacht wurde, also auch nicht ob und wann der Zahnriemen gewechselt wurde.
    Kann man den ZR irgendwie kontrollieren!? In der Werkstatt bei AT... sagte das ginge nicht.

    Was soll ich machen, einfach so wechseln...?!

    Danke im voraus für's Antworten.

    Gruss Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 26.03.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    kann man nicht prüfen, da man nicht reinschauen kann..

    ist irgendwo ein aufkleber im motorraufm, am motor?
     
  4. #3 Mr.Kleen, 26.03.2011
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin lilienthal ...

    WRC hat da absolut Recht. Den Riemen von aussen prüfen ist absolut unzuverlässig. um ihn wirklich auf Herz und Nieren zu prüfen,muss er abgenommen werden,und umgedreht werden,so das man genau die Ansätze von den einzelnen Zähnen sieht. Nur so ist verlässlich was über den Zustand zu sagen.

    Aber bei 200tkm wird er mit sehr grosser Sicherheit schon getauscht worden sein.

    Geh ma her,und mach die obere Zahnriemenabdeckung ab,und mach dann den 5 Gang rein,und roll den Wagen so lang vorwärts,(nicht rückwärts !!!) bis der Hersteller oder sowas auf der Aussenseite des riemens zu sehn ist. Ist es ein Zubehörriemen wie z.B. Gates oder Continental,dann ist er auf jeden Fall schon ma getauscht worden. Ist ein total verschlissenes Fordlogo drauf,ist grosse Vorsicht geboten.

    Mach das ma,und stell ma ein Bild davon hier ein.

    Soweit von mir erst ma ...
     
  5. #4 lilienthal, 27.03.2011
    lilienthal

    lilienthal Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier, 06/2000, 1,8td - 90ps
    ...also wenn ich das recht sehe ist das die Abdeckung direkt links neben dem Kopf...und etwas tiefer, links unterhalb dahinter ist dann der Keilriemen?!

    Gar nicht so einfach das mal abzunehmen und zu schauen...


    Gruss
    Andreas
     
  6. #5 lilienthal, 27.03.2011
    lilienthal

    lilienthal Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier, 06/2000, 1,8td - 90ps
    Wechselintervall...ZR

    Habe mich schon informiert und auch die ZR-Intervalle für alle Modelle im allg Forum gesehen....

    ......komischerweise liegt bei meinem Handbuch eine Änderung, Nachtrag zum Garantie und Serviceheft, bzw zum neuen Wartungssystem bei in der es heisst:

    "Nockenwellen-Zahnriemen

    - Erneuern -PT-E, CVH - alle fünf Jahre oder 60000 km, was zuerst eintrifft

    - Erneuern - incl. Einspritzpumpen-ZR 1,8 diesel/ Endura-DE ab 8/97 alle fünf Jahre oder 60000 km, was zuerst eintrifft

    Erneuern - incl. Einspritzpumpen-ZR 1,8 diesel/ Endura-DE ab 9/97 alle fünf Jahre oder 105000 km, was zuerst eintrifft"


    Was ist denn jetzt richtig...bin ich der einzige dem diese Änderung bekannt ist...oder ist die nicht (mehr) gültig...!?

    Gruss
    Andreas
     
  7. #6 focuswrc, 27.03.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    naja. endura-de ab 9/97 klingt neuer als 8/97

    ergo: das mit 105tkm


    deiner wäre jetzt also sowieso wieder dran. dann kannst den gleich machen lassen :D
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zahnriemen kontrollieren bei FoFo 1,8 TDDI?!

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen kontrollieren bei FoFo 1,8 TDDI?! - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Nach Zahnriemen- / Zündkerzenwechsel Leistungsverlust

    Nach Zahnriemen- / Zündkerzenwechsel Leistungsverlust: Guten Tag zusammen, ich bin neu hier in der Gemeinde, drum kurz meine Vorstellung. Ich heiße Daniel und bin 28 Jahre alt und gelernter...
  2. Fofo zv schließt nicht

    Fofo zv schließt nicht: Hallo , Erster Tagim Forum , erste Frage auf die ich keine explizite Antwort fand: Bei meinem fofo sind die Schlösser ziemlich hinüber. Daher...
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten

    Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten: Hallo zusammen, da an meinem 2.0 TDCi das ZMS mittlerweile nervt, werd ich es in naher Zukunft dann mal tauschen. Der Zahnriemen ist zwar erst...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo mk2 welchen Zahnriemen bestellen?

    Mondeo mk2 welchen Zahnriemen bestellen?: Hallo, Ich benötige leider Hilfe bei der Auswahl des richtigen Zahnriemens. Die Montage macht ein Bekannter, der bei Ford gelernt hat und eine...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zahnriemen seit 06/2016 überm Interval, aber..

    Zahnriemen seit 06/2016 überm Interval, aber..: ..aber erst 91000 km drauf. Servus miteinander; bin neu hier mit meim neuen alten fofo turnier tdci 1,6(110ps) bauj. 06/2006. habe das Auto...