Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Zahnriemen nachspannen?

Diskutiere Zahnriemen nachspannen? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi ich bins mal wieder... mir ist im Motorraum meines 1.8er (silberner Ventildeckel) im Leerlauf ein Klopfgeräusch aufgefallen... nach etwas...

  1. #1 reaper1982, 30.09.2012
    reaper1982

    reaper1982 Chaosschrauber

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier (MK2), Bj 1997, 1,8l 115PS
    Hi ich bins mal wieder...
    mir ist im Motorraum meines 1.8er (silberner Ventildeckel) im Leerlauf ein Klopfgeräusch aufgefallen... nach etwas suchen hab ich dann den Fehler gefunden... der Zahnriemen klopft im Leerlauf von innen an die Abdeckung... Hab also die Abdeckung abgenommen. Dann war das klopfen weg. Der Riemen sieht noch gut aus allerdings erscheint er mir etwas locker. Kann man den so ohne weiteres nachspannen?
     
  2. #2 Blade181168, 30.09.2012
    Blade181168

    Blade181168 Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Nein das geht nicht
     
  3. #3 dridders, 30.09.2012
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    geht schon. Die Gefahr das es der Riemen enem dann aber durch reißen dankt ist riesig, und daher darf es nicht gemacht werden. Einen bereits gespannten und gelängten Riemen nachzuspannen würde heissen ihn zu überdehnen.
     
  4. #4 GeloeschterBenutzer, 30.09.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ab einem bestimmten baujahr wurden die mechanischen spanner mit einer
    zusätzlichen feder ausgerüstet , welche die vorspannung des riemens
    beim einbau einstellen , ist diese feder vorhanden ,kann man den zahnriemen
    durch lösen der befestigungsschraube der spannrolle nachstellen
    dazu sollte aber der riemen zwischen Auslaß-NW-Rad und KW-Rad gespannt sein .
    danach die schraube wieder festziehen .

    aber wie schon erwähnt wurde besteht die gefahr eines vorzeitigen verschleiß/riß des ZR.

    besser gleich erneuern ( alle 120.000km oder 5 jahre )

    wobei ich bei meinen essis immer den ZR erst nach 120.000 oder 10 jahre gewechselt habe und nie probleme hatte ;)
    auch wenn vorher mal die kopfdichtung neu muste , hab ich den ZR drin gelassen und den alten riemen wieder neu eingestellt.
     
  5. #5 dridders, 30.09.2012
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    hat Ford das erlaubt? Glaub ich eigentlich nicht, denn gerade die Feder macht es problematisch. Die Feder stellt die Spannung so ein, wie sie für einen ungelängten Riemen nötig ist. Durch den Betrieb hat er sich aber gelängt und die Spannung muss niedriger sein. Stellst du sie wieder per Feder ein wird der Riemen sich erneut längen... und dann eben ggf. vorzeitig reißen.
     
  6. #6 GeloeschterBenutzer, 01.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.10.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ein automatischer riemenspanner macht doch auch nichts anderes als eine riemenlängung auszugleichen ;)

    beim duratec-16v motor zb. braucht man ja auch nicht mehr den zahnriemen erneuern , wenn die Wapu gewechselt wird obwohl der spanner abgebaut werden muß.
    bislang wurde da auch immer gesagt, man muß einen neuen verwenden, wenn der ZR entspannt oder ausgebaut wurde.

    ich habe bislang noch keine schlechten erfahrungen gemacht in bezug auf das nachspannen bzw wiederverwenden des ZR beim Zetec-E, wenn diese die 120.000km noch nicht erreicht hatten .

    es gibt ja auch fahrzeughersteller bei dennen wird die zahnriemenspannung bei der inspeKtion geprüft und nachgestellt .
     
  7. #7 salihbey, 01.10.2012
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
    Eigene Erfahrungen sind immer gut: Aber, halten wir uns an das was getan werden sollte.
    Tatsache ist, dass die Zetec Zahnriemen nach dem Entspannen nicht erneut verwendet dürfen. Was die Nachfolgemodelle oder die besseren Modelle können, sei hingestellt.
    Wenn ihm nach dem Nachspannen der Riemen nach zwei Tagen reißt, dann wird es Schuldzuweisungen geben, vielleicht.
    Zahnriemen selbst ist nicht sehr teuer, ist auch ersetzbar. Ich habe in fünf Jahren drei Zahnriemen ersetzt, tat auch nicht weh.

    Er sollte die Nockenwellen von der Gegenseite fixieren (5 mm Flachstahl), danach die Nockenwellenräder Schrauben paar Umdrehungen lösen, und danach hat er quasi ringsrum ausgeglichen ohne den Riemen gelöst zu haben. Aber immer schön drauf achten wegen dem OT, sonst hat man es verspielt. Mit einem Nockenwellenrad Gegenhalter (niemals ohne!!) die Schrauben dann mit einem Schwung mit 85 Nm glaube ich anziehen. Das Ganze am kalten Motor durchführen.
    Ich empfehle dennoch, den Riemen zu tauschen, da man wenn man schon alles zerlegt hat die 40 Euros auch noch investieren kann.
     
  8. #8 GeloeschterBenutzer, 01.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.10.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ich kann mich noch ganz gut an die ersten tag der zetec-e motoren erinnern , als diese das problem mit aufgepumpten hydros hatten
    und da gab es am anfang die anweißung von FORD die Zylinderköpfe zu tauschen
    und da wurden die ZR auch wieder verwendet .
    ich selbst hatte auch mal eine problem in der garantiezeit , als damals bei meinem essi die nockenwelle gebrochen ist und da hat der motor auch keinen neuen ZR bekommen , weil der von der garantieabteilung nicht genehmigt wurde .

    aber um sicher zugehen (hatte ich ja auch schon erwähnt) , kann es nicht schaden
    den ZR zu erneuern .
    es sei den der mondi ist es nicht mehr wert auch noch einen € reinzustecken
     
  9. #9 Hobbymechaniker, 01.10.2012
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Wenn der Zahnriemen schon so locker ist, daß er gegen die Abdeckung schlägt, dann ist es wirklich höchste Eisenbahn, den zu wechseln. Glück gehabt, daß der nicht schon längst übergesprungen ist...
    Außerdem würde ich mir dabei mal die Spannrollen anschauen; gut möglich, daß da eines der (oder alle) Lager extremst Spiel hat, dann hat der ZR nämlich auch nicht mehr genug Spannung.
     
  10. ENER82

    ENER82 Guest

    hy

    also wenn man sowas hört sollte dieser getauscht werden.

    ich habe auch gerade den zahnriemnsatz bestellt inkl der 3 rollen und der wapu. aber auch nur weil ich den mondeo erst gekauft habe und ich nicht weis wann dieser gwechselt wurde.

    mir auch egal wie er ausschaut er fliegt raus und gut.

    aber gut es ist jedem das seine...ich find nen riemen günstiger als einen motorschaden wegen eines gerissenen riemens.
     
  11. #11 dridders, 02.10.2012
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    der automatische Spanner benoetigt bei der Montage auch erstmal eine "Voreinstellung". Es ist nicht gesagt das er bei Laengung des Riemens dann weiterhin konstant den gleichen Druck ausuebt. Dann haette man gleich einen Spanner wie beim Keilriemen nehmen koennen.
    Ist halt alles eine Frage wie die ganze Geschichte ausgelegt ist. Bei anderen Fahrzeugen kann der Riemen auch recycled werden, aber dort wurde es halt auch entsprechend ausgelegt, ggf. muss die Spannung sogar von Hand eingestellt werden mit unterschiedlichen Werten je nachdem ob neu oder gebraucht.

    Andererseits werden vermutlich wesentlich mehr Motoren durch defekte Umlenk/Spannrollen sterben als durch falsch gespannte Riemen... trotzdem sollte man an den 30 Euro nicht sparen.
     
  12. #12 salihbey, 02.10.2012
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
    Komischerweise ist mir tatsächlich eine brandneue Umlenkrolle mal verreckt. Das kostete auch Nerven. Ausbauen ersetzen, Kostennoch und noch. Zahnriemen war schön abgewetzt. Nach einem Tag sah es aus wie nach zwei Jahren in Gebrauch
     
  13. #13 GeloeschterBenutzer, 03.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    gerissene zahnriemen sind auch eher eine seltenheit ,
    meist ist die ursache für einen zahnriemenschaden eine defekte spann-/umlenkrolle oder eine defekte wapu .
    alterungsbedingt kommt es allerdings bei zahnriemen oft zu zahnausfall
    was dann auch ein verstellen der steuerzeiten und zum ventilsalat führt .

    hab da jetzt noch ne TSI von ford dazu gefunden ;) :

    TECHNISCHE SERVICE INFORMATION Nr.112/1997
    PKW und leichte Nutzfahrzeuge 20.05.97

    Gruppe: 21

    Modell: Alle mit Zetec/Zetec-E-Motor, gebaut bis einschließlich 05.97 (Baucode VB)

    Länder: Alle

    Betrifft: Klappern des Zahnriemens in der Warmlaufphase bei niedrigen Umgebungstemperaturen

    Zusammenfassung

    Wird ein Klappern des Zahnriemens bei niedrigen Umgebungstemperaturen, in einem Zeitraum von 30 sec. bis 3 min nach dem Startvorgang bis zur Warmlaufphase des Motors beanstandet, kann dies an einem zu geringen Abstand des Zahnriemens zur oberen Abdeckung - Zahnriemen liegen. Der Riemen klappert insbesondere dann, wenn die Riemenspannung im unteren Bereich der Toleranz liegt oder die Lebensdauer des Zahnriemens überschritten ist. Zur Behebung der Beanstandung kann eine geänderte obere Abdeckung - Zahnriemen eingebaut werden. Ist die Lebensdauer des Zahnriemens überschritten, in Abstimmung mit dem Kunden den Zahnriemen erneuern.

    BEACHTE:
    Nur in der Warmlaufphase kann eindeutig bestimmt werden, ob die obere Abdeckung - Zahnriemen Grund der Beanstandung ist. Dazu Handfläche bei laufendem Motor auf die Abdeckung legen. Das Schlagen des Zahnriemens gegen die Abdeckung ist dann eindeutig spürbar.

    Quelle:FORD


    [​IMG]
     
  14. #14 reaper1982, 03.10.2012
    reaper1982

    reaper1982 Chaosschrauber

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier (MK2), Bj 1997, 1,8l 115PS
    Oh dann werd ich mich mal um nen Riementausch kümmern müssen :-) Danke für die vielen hilfreichen Beiträge
     
Thema: Zahnriemen nachspannen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mondeo mk2 zahnriemen

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen nachspannen? - Ähnliche Themen

  1. Ford Ranger 2,3 Liter Zahnriemen gerissen

    Ford Ranger 2,3 Liter Zahnriemen gerissen: Bei meinem Ford Ranger 2,3 Liter 4 Zylinder Benziner EZ 1996 ist der Zahnriemen gerissen. Kann mir jemand sagen oder der Motor eine Freiläufer...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zahnriemen Wechsel bem 1,6 L Benziner

    Zahnriemen Wechsel bem 1,6 L Benziner: Hallo Ich habe mal eine Frage zum Zahnriemen wechsel beim 1;6 L ( Benziner ) 100 Ps Motor Baujahr 2008 . Eine Freundin war beim Ford Händler für...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Teile Zahnriemen

    Teile Zahnriemen: Hallo Ich habe die Boardsuche schon verwendet,aber nichts gefunden (Teile Zahnriemen). Meine Frage: Was für Teile benötigt man beim Zahnriemen...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?

    Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?: Hallo, da die Nockenwellen des FoFo 1.8er eingelaufen sind und wahrscheinlich auch die Ursache für die Kaltstartprobleme (unrunder Motorlauf bis...
  5. Zahnriemen ?

    Zahnriemen ?: Hallo, Zuerst mal mein Wagen - Ford Escort Cabrio, Bj. 1994, 13320km, Ich denke daran den Zahnriemen erneuern zu lassen. Sollte man die Rollen...