Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Zahnriemen + Wasserpumpe gewechselt

Diskutiere Zahnriemen + Wasserpumpe gewechselt im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Schönen Guten Tag Hätte mal ne frage und zwar habe ich bei meinen Focus den Zahnriemen und Wasserpumpe gewechselt lief alles gut dank dem...

  1. #1 passi19, 14.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2014
    passi19

    passi19 Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DFW 1,6
    Schönen Guten Tag


    Hätte mal ne frage und zwar habe ich bei meinen Focus den Zahnriemen und Wasserpumpe gewechselt lief alles gut dank dem selbst tipp buch.

    nur jetzt habe ich das Problem soweit der Waagen läuft macht er komische Geräusche und zwar kommt es aus dem Lüfter kasten wo der Deckel ist wo der schlauch (dicke) zum Motor geht.
    soweit ich auf 2000 Umdrehung bin ist der ruhig, soweit ich stehe und die Leistung fehlt ab kommt wieder diese Geräusche ich weiß leider nicht mehr weiter hoffe es kann mir einer helfen....
    und im buch stante irgendwas von einem stift oder so aber ich finde diesen stift unterm auto nicht.....

    Danke schon mal in voraus
     
  2. #2 MucCowboy, 14.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.623
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wenn Du Deinen Beitrag nochmal bearbeitest und ein paar Satzzeichen einfügst, wird dieses Kauderwelsch vielleicht auch verständlich. Das geht auch mit Handy oder Tablet.

    Steuerzeiten PERFEKT eingestellt? Mit dem richtigen Spezialwerkzeug?
     
  3. #3 GeloeschterBenutzer, 14.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    würde mal sagen das die steuerzeiten nicht stimmen .
    ist bei selbstmontage des ZR bei diesem motor nichts neues ,
    wenn man nicht genau weiß was man tut und wie es richtig gemacht wird .
     
  4. #4 HeRo11k3, 14.09.2014
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Das "Spezialwerkzeug" - eine Schraube mit der richtigen Länge und ein Vierkantflachprofil mit der richtigen Dicke - habe ich btw. noch günstig übrig - öfter als einmal werde ich wohl nicht den Zahnriemen wechseln müssen an meinem Auto :) MfG, HeRo
     
  5. #5 MucCowboy, 14.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.623
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ford nennt alles was kein Standardwerkzeug ist, "Spezialwerkzeug". Auch wenn es noch so simpel aufgebaut ist.
     
  6. #6 passi19, 15.09.2014
    passi19

    passi19 Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DFW 1,6
    Könnten sie es mir mal dann richtig erklären???
     
  7. #7 MucCowboy, 15.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.623
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Vermutlich hast Du nur ein oder zwei Fehler gemacht. Die Beschreibung zum ZR-Wechsel geht aber über zig Seiten. Es ist deshalb deutlich einfacher, wenn Du beschreibst, wie Du vorgegangen bist. Bitte beantworte die folgenden Fragen zu den kritischen Punkten. Das verkürzt hoffentlich die Fehlersuche.

    Mit welchen Werkzeugen wurden die Steuerzeiten eingestellt?

    Wurden für Kurbelwellenscheibe und Nockenwellenzahnräder neue Schrauben eingesetzt? (Die alten dürfen nicht wiederverwendet werden)

    Wurden die Drehmomente und Anzugsreihenfolgen der Schrauben für Kurbelwellenscheibe und Nockenwellenzahnräder exakt eingehalten?

    Wurden diese Räder ordentlich gegengehalten sodass sich der Zahnriemen dabei nicht bewegt hat?

    Wurde die Schraube der Kurbelwellenscheibe nochmals geöffnet? (muss dann sofort wieder erneuert werden)

    Wurden die Steuerzeiten solange nachkontrolliert bis sie auch nach mehrmaligem Durchdrehen des Motors noch passten?

    Diese Motoren haben keinen Mitnehmer an der Kurbelwelle und den Nockenwellen, die die Zahnräder fest in Position halten. Ihre Position zu den Wellen, die für die Steuerzeiten ENTSCHEIDEND sind, hängt allein von der korrekten Ausrichtung und dem ebenso korrekten Drehmoment der Schrauben ab, die die Räder auf die Wellen pressen. Wenn das nicht exakt stimmt, rutscht eines der Räder vielleicht ein klein wenig durch, und schon rasselt die Büchse.
     
  8. #8 passi19, 16.09.2014
    passi19

    passi19 Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DFW 1,6
    Oki muss das dann noch abklären mit meinem Vater .
    ne frage in dem buch stante drin irgendwas von einem stift oder so zu Einstellung nur wir haben den unterm auto nicht gefunden?
     
  9. #9 GeloeschterBenutzer, 16.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ihr habt den zahnriemen ohne das einstellwerkzeug gewechselt ?
    dann braucht man sich nicht wundern , wenn der motor nicht richtig läuft .

    der einstellstift für KW-OT wird hinten am motor in der nähe vom halter zwischenlager at-welle eingeschraugbt.

    von wo in köln seit ihr ?
    einstellwerkzeug hätte ich da ;)
     
  10. #10 passi19, 16.09.2014
    passi19

    passi19 Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DFW 1,6
    aus Köln Nippes
     
  11. #11 GeloeschterBenutzer, 16.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    fals ihr hilfe braucht , dann meldet euch .
     
Thema:

Zahnriemen + Wasserpumpe gewechselt

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen + Wasserpumpe gewechselt - Ähnliche Themen

  1. Spülung Kühlkreislauf VOR oder NACH Wechsel Wasserpumpe?

    Spülung Kühlkreislauf VOR oder NACH Wechsel Wasserpumpe?: Fiesta MK3, Bj 93, 1.3 Kat 44/60 1290 (0928/788) Hallo zusammen, meine Wasserpumpe muss neu (topft Wasser raus, wenn es heiß wird und...
  2. Notfall Wasserpumpe wechseln Ford Ka

    Notfall Wasserpumpe wechseln Ford Ka: Hi Männers, habe mir einen Ford Ka( BJ. 2003 KBA: 8566 521) gekauft bei dem der Riemen gerissen war. Als ich den neuen Riemen( war zu kurz)...
  3. Wasserpumpe wechseln

    Wasserpumpe wechseln: Habe mal eine Frage. Muss beim Wechsel der Wasserpumpe unbedingt der Zahnriemen mit gewechselt werden oder geht das auch ohne? Zahnriemen müsste...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?

    Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?: Hallo, da die Nockenwellen des FoFo 1.8er eingelaufen sind und wahrscheinlich auch die Ursache für die Kaltstartprobleme (unrunder Motorlauf bis...
  5. Kann es die Wasserpumpe sein ?

    Kann es die Wasserpumpe sein ?: Hallo heute fing mein Mondi 3 1,8l 125 Ps ab einer Gewissen Drehzahl an komische geräusche zu machen und die Motorkontrolle ging an. Ich fuhr...