Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Zahnriemen+Wasserpumpe Werkstattrechnung OK?

Diskutiere Zahnriemen+Wasserpumpe Werkstattrechnung OK? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, ich wollte bei mir den Zahnriemen samt Spannrollen wechseln lasssen. Usprünglich sollte das 310-320 Euro kosten. Da die...

  1. salre

    salre Neuling

    Dabei seit:
    18.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DAW, Baujahr 2003, 1.6 74 kW/100 PS
    Hallo zusammen,

    ich wollte bei mir den Zahnriemen samt Spannrollen wechseln lasssen. Usprünglich sollte das 310-320 Euro kosten.
    Da die Wasserpumpe undicht war, kam da noch was drauf.

    Wollte mal hier erfahrenere Leute fragen, ob die Preise so in Ordnung sind.
    Die Teile kommen mir ziemlich teuer vor. Die Arbeitsstunden wiederum eher günstig...

    Zündkerzenwechsel dürfte ja kaum was ausmachen.

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford.Ghia, 18.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2013
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Dazu müsste man erstmal wissen von welchen Marken die Teile sind die Verbaut wurden. Wenn es Continental oder Bosch war, ist es nicht zu teuer. Im Internet sind die Teile ein bisschen günstiger was normal ist.
    Wasserpumpe febi: 53,62€
    Zahnriemensatz Bosch inklusive Spannarm: 60,76€
    Dann gibt es wiederrum auch eine Wasserpumpe von ffebi für 37,33€

    Für eine freie Werkstatt sind die Preise etwas überzogen.
    Ich habe für den Zahnriemen und Keilrippenriemenwechsel ohne WaPuWechsel ~300€ bezahlt in einer freien.
     
  4. salre

    salre Neuling

    Dabei seit:
    18.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DAW, Baujahr 2003, 1.6 74 kW/100 PS
    die Preise habe ich auch so recherchiert.

    Zu den Werkstattpreisen muss man ja noch 19% Mehrwersteuer rechnen, da die bei den Internetpreisen schon enthalten ist. Dann sind die Teile in etwa doppelt so teuer.
    Warum sollten die in der Werkstatt teuerer sein?
     
  5. #4 Ford.Ghia, 19.12.2013
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Aso sind die Preise die ich da auf der Liste sehen kann ohne Märchensteuer?
    Weil die freue Werkstatt meistens bei Mathies oder anderen Teilehändler kauft und nicht im Internet.
     
  6. salre

    salre Neuling

    Dabei seit:
    18.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DAW, Baujahr 2003, 1.6 74 kW/100 PS
    ja wie man sieht ist die Summe am Ende 387 Euro. Die Mehrwertsteuer wird dann noch drauf gerechnet.
    Die Rechnung kann man natürlich auch für jede einzelne Position machen, also für die Teile und die Arbeitsstunden.
     
  7. #6 Ford.Ghia, 19.12.2013
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Da kann ich mit meiner Rechnung leider keinen Vergleich anstellen weil ich meine Wasserpumpe nicht habe tauschen lassen. Aber auf den Ersten Blick scheint es noch an der Schmerzgrenze zu sein.
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 20.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    schnell mal gerechnet , bei ford kostet die rep. ca. 600€ bei einem stundensatz von 75€ incl. 19% märchensteuer
    ohne keilriemen
     
  9. #8 Speedster Sierra, 20.12.2013
    Speedster Sierra

    Speedster Sierra Forum As

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra 2,0 I CL
    Baujahr 1987
    OHC 74 Kw
    Ich habe das bei meinem Focus Bj 2002 auch noch vor mir.
    Aber das es 600 euro beim freundlichen kostet habe ich jetzt nicht mit gerechnet.
     
  10. Swing

    Swing Project ST

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 ST200, Focus MK1 Turnier 2.0 16V
    Scheint ein fairer Preis zu sein, aber schau bitte drauf das es nicht nur der Zahnriemen ist sondern gleich das Paket, also mit Wasserpumpe und Keilrippenriemen. Sollte man schon alles in einem Rutsch machen.

    Habs bei meinem ST170 in einer freien ehemaligen Ford Werkstatt machen lassen, hat es zum Festpreis von 500 Euro gemacht aber dafür das ganze Paket. von Bosch.
     
  11. #10 Ford.Ghia, 20.12.2013
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Das gute beim Focus ist, so ist es zumindestens beim 1.6er, dass die WaPu mit am Kerilrippenriemen hängt, und dass man beim tausch des Keilrippenriemens nicht automatisch die WaPu mitwechseln muss. Und wenn die WaPu dann irgendwann doch mal undicht wird, wird der Wechsel nicht so teuer. Bei mir ist der Keilrippenriemen jetzt 43Tkm her und die WaPu ist immernoch dicht.
     
  12. #11 GeloeschterBenutzer, 20.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    du meinst sicher den zahnriemen ;) und nicht den keilrippenriemen , weil der muß immer runter beim Wapu wechsel .
    ich hab meine wapu beim essi zetec vor kurzem auch gewechsel beim km stand von 270.000 km ;)(war noch die erste)
     
  13. #12 Ford.Ghia, 20.12.2013
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Die WaPu hängt beim 1.6er Focus mit am Keilrippenriemen.
     
  14. #13 GeloeschterBenutzer, 21.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das weiß ich , allerdings ist ab ca. baujahr 2005 der zahnriemenspanner auf der wapu befestigt ;)

    außerdem :
    da es hier aber um den zahnriemen und nicht um den agregateantriebsriemen wechsel geht , oder hab ich da was falsch verstanden ?
     
  15. #14 Ford.Ghia, 21.12.2013
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Da er die WaPu hat mitwechseln lasse, hat er höchstwarscheinlich auch den Keilrippenriemen tauschen lassen.
     
  16. #15 GeloeschterBenutzer, 21.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das macht sind , selbst wenn die wapu drin bleibt und es noch der erste gewesen ist ,
    aber der muß eh abgebaut werden ob jetzt beim ZR- oder beim WAPU-wechsel.
     
  17. #16 Ford.Ghia, 21.12.2013
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Ein Keilrippenriemen oder Zahnriemen nimmt man niemals ein 2. mal. Ich finde das von Ford gut gelöst dass die WaPu mit am KR hängt
     
  18. #17 GeloeschterBenutzer, 21.12.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ach ja und wieso schreibt dann ford beim duratec-16 v keinen zahnriemenwechsel vor beim austausch der wapu , wo der spanner des Zahnriemens auf der wapu befestigt ist ?
    keilriemen mit spanner müssen auch nicht zwingend gewechselt werden !!!
    sondern nur dann wenn es sich um einen stretchbelt handelt.

    die zeiten bei den der ZR nicht wieder verwendet werden durft sind vorbei .
    nur wird es von den werkstätten immer so verkauft um risigen aus dem weg zu gehen .
    wird zB. bei einem garantiefall an so einem motor die wapu gewechselt , bekommt die werke den ZR nicht bezahlt , wenn dieser ausgewechselt wird und kein zwingender grund wie beschädigung vorliegt.

    das die wapu durch den agregateriemen betrieben wird ist allerdings bei den dieselmotoren ( PSA ) nicht so !!!

    aber das schweift schon wieder zu weit ab vom thema !!!!
     
  19. #18 Ford.Ghia, 21.12.2013
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Hab ich gesagt dass man den Zahnriemen bei einem Keilrippenriemenwechsel automatisch mittauschen muss? Nein! Aber man macht es nunmal so weil sowieso alles ab ist.
    Zudem kenne ich gar keinen 16V Duratec der einen Zahnriemen hat ausser im Mondeo MK4. Es hab einen 16V Duratec im Mondeo MK3 aber der hatte eine Steuerkette. Und ich glaube nicht dass du gerade vom Mondeo MK4 redest.
    Aber wir sind hier ja auch immernoch beim Focus MK1. Da werden sämtliche Agregate vom Keilrippenriemen angetriebe und auch die WaPu fällt da drunter.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 GeloeschterBenutzer, 21.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    richtig wir sind beim mk1 und beim zahnriemenwechsel ;)
    ich glau du weist garnicht was du schreibst ;)
    wenn man den keilriemen wechselt muß der zahnriemen nicht abgebaut werden , aber anders rum ist das der fall.
    der duratec 16v motor ist der frühere zetec-s(e) motor und der motor welchen du meinst mit duratec ist der duratec-he motor und der hat tatsächlich eine steuerkette
    und ist auch im focus mk2 verbaut wie auch im fiesta mk6 st, mondeo mk3/4, s-max/galaxy,maverrik und wurde auch bei volvo und mazda verbaut , weil er aus dem hause mazda stammt ;)
     
  22. #20 Ford.Ghia, 21.12.2013
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Ich glaube wir schreiben aneinander vorbei. ALSO:
    Wenn man den Zahnriemen wechselt, ist es ratsam den Keilrippenriemen mitzuwechseln weil er sowieso ab ist. Auch wenn man es nicht muss (das Ding kostet 15€).
    Beim Focus Mk1 hängt die WaPu mit am Keilrippenriemen. Auch wenn man den Zahnriemen wechselt, und somit den Keilrippenriemen ab hat muss man die WaPu nicht tauschen. Anders wäre es wenn die WaPu am Zahnriemen hängen würde. Denn dann wird sie nach einem Zahnriementausch meistens undicht. Und selbst wenn die WaPu nach einem Keilrippenriementausch undicht wird, ist es nicht schlimm. Denn den Keilrippenriemen kann praktisch jeder runternehmen um die WaPu zu wechseln.
     
Thema:

Zahnriemen+Wasserpumpe Werkstattrechnung OK?

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen+Wasserpumpe Werkstattrechnung OK? - Ähnliche Themen

  1. IMRC ok, trotzdem geht´s nicht.

    IMRC ok, trotzdem geht´s nicht.: Hi, hab grad nen Mondi B5Y gekauft, macht nach ner knappen Stunde mucken...ab und an ruckeln, keine Leistung, max Drehzahl ca 4100 U/min. Ich...
  2. Cosworth HTT Zahnriemen wechsel (Anleitung)

    Cosworth HTT Zahnriemen wechsel (Anleitung): Hi zusammen, habe mir im Dezember 2016 einen Escort Cosworth zugelegt. Der Ford Händler hat beim Cossi noch die Kupplung und Zahnriemen ersetzt....
  3. Zahnriemen und steuerkette beides

    Zahnriemen und steuerkette beides: Hallo Ford Focus TDDI 2004Bj. 90Ps ich hab einen zahnriemen und eine steuerkette zusammen stimmts? Und wo läuft die wasserpumpe mit?
  4. Maverick (Bj. 00-07) Zahnriemen

    Zahnriemen: Nein....keine Sorge , will nicht zum 1000ten mal fragen wann gewechselt werden muss !!!! Hand aufs Herz....wem ist bei det 2.0 Maschine wirklich...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Zahnriemen erneuern Duratec Ti 1.6 Benziner

    Zahnriemen erneuern Duratec Ti 1.6 Benziner: Hallo zusammen, mein MKII Style Bj. 2009 mit Duratec Ti 1,6 (115PS) wird im Mai 2017 (8 Jahre), er hat 87000 km auf der Uhr bei sachter...