Zahnriemen wechsel beim Ford Escort 1,6 16V (90PS) Anleitung???Dringend^^

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von Christian19, 26.05.2007.

  1. #1 Christian19, 26.05.2007
    Christian19

    Christian19 Guest

    Nabend

    Und zwar geht um das folgende Fahrzeug:

    Ford Escort 1,6 16V mit 90PS.

    Kurze Geschichte:

    Der Zahnriemen wäre laut Scheckheft nächste Woche gewechselt werden müssen.Ein Termin gab es auch :top1: .

    Aber die Spanrolle hat sich verabschiedet :rasend: .

    Mein Onkel hat dann sofort die Kupplung getreten und den Motor ausgemacht.

    Als wir ihn dann zu mir geschlept haben,habe ich die Zahnriemabdeckung usw abgebaut und gesehen,dass die Spannrolle gebrochen war.Durch die Abdeckung wurde die Spannrolle aber noch gehalten.Somit war der Zahnriemen zwar locher aber er ist nicht abgeflogen.

    Jetzt habe ich folgendes erneuert bez. bin dabei.

    1x Zahnriemen
    1x Spanrolle mit einer Feder (:gruebel: )
    2x Umlenkrollen
    1x Wasserpumpe mit Dichtung
    Dazu die Schrauben
    Rippenriemen

    Und nun zu meinem Problem:

    Laut den Themen in der Suche müssen die Spannrollen mit 38Nm angezogen werden.Stimmts das?

    Mit wieviel Nm muss die Spannrolle befestigt werden?

    Wofür ist die Feder die bei der Spannrolle dabei war?
    Ich habe da schon was versucht aber es macht keinen Sinn.

    Die 2 roten Makierungen auf den Nockenwellen müssen überseinstimmen ?

    Das Rad an der Kurbelwelle hat 3 Löcher.Diese müsste doch mit den 3 Rillen von der Zahnriemenabdeckung übereinstimmen?

    Darf der Zahnriemen 1 Zahn daneben stehen?

    Ich habe soweit erstmal alles zusammen gebaut.

    Man kann den Motor ohne probleme drehen.

    Jedoch steht der Zahnriemen nach einer umdrehung oben auf den Nockenwelle(hinten) ca. 5mm drüber.

    Wieso???

    Die Umlenkrollen sind mit 38Nm angezogen worden.Die Spannrolle handfest.
    Der Zahnriemen ist gut gespannt jedoch geht er wie gesagt oben weiter raus so das er 5mm über steht.

    Wäre um eine Anleitung und Tipps wirklich sehr dankbar.

    MfG
    Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ploetsch10, 30.05.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo Christian,

    ich weiß nicht , wie Du den ZR gespannt hast, wenn Du nicht weißt, wofür die Feder ist.

    Diese ist für die korrekte ZR-Spannung verantwortlich. D.H. Spannrolle drauf, Feder zwischen Öse an Spanrolle und Haken am Kopf,Spannrolle gegen Feder zurückschieben und handfest anziehen, Zahnriemen drauf, Spannrolle lösen, Feder stellt richtige Riemenspannung her,Spannrolle endgültig festziehen.

    Ein vom Riemenrad ablaufender Riemen kann mit falscher Riemenspannung zusammenhängen.

    Natürlich müssen Spann- und Umlenkrollen plan auf ihrem Sitz aufliegen.

    Wenn der Riemen noch nicht zu lange gelaufen ist, kann man auch mal seine Laufrichtung umdrehen.

    mfg

    Ploetsch10
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Es gibt bei Ford keine roten Markierungen, eine exakte Einstellung erreicht man nur mit einem Spezialwerkzeug für die Nockenwellen.
     
  5. #4 escortkrebs, 30.05.2007
    escortkrebs

    escortkrebs Guest

    zahnriemen wechseln

    cvh-motor,
    keilriemen abnehmen- zahnriemenabdeckung oben und unten abbauen
    motor auf ot für zylinder 1 drehen
    beide befestigungsschrauben des zahnriemenspanners lösen
    zahnriemenspanner nach links schieben und spannschrauben wieder festziehen
    zahnriemen abnehmen
    motor bei abgenommenem zahnriemen auf keinen fall drehen
    vor auflegen des neuen zahnriemens ot stellung von nockenwellen-und kurbelwellen-zahnriemenrad kontrollieren scheibenfeder steht senkrecht zur markierung am ölpumpengehäuse
    stimmt die markierung nicht genau kurbelwelle auf kürzestem weg in die richtige stellung drehen
    neuen zahnriemen an der krubelwelle beginnend gegen die uhr auf die zahnriemenräder auflegen
    zahnriemenspanner lösen und gegen riemen drücken
    motor an der kurbelwellen-keilriemenscheibe zweimal durchdrehen damit sich der zahnriemenspanner statt gegen den zahnriemenrücken legen kann
    motor langsam auf ot des 1 zylinders drehen
    kurbelwellen-keilriemenscheibe festhalten und nockenwellen-zahnriemenrad entgegen dem uhrzeigersinn mit 54-59 drehen diese werte gelten jedoch nur für einen neuen nicht gelaufenen riemen
    nockenwellen-zahnriemenrad in dieser stellung halten zahnriemenspanner gegen den riemen drücken und festziehen
    zahnriemenandeckung montieren und keilriemen auflegen
    zahnriemenspannung bei nächster gelegenheit von der werkstatt prüfen lassen. übernehme für diese angaben keine gewährsleitung oder garantie stammt aus ich helfe mir selbst ,wer rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
     
  6. #5 petomka, 30.05.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    schöne Anleitung, nur leider für den falschen Motor :)
     
  7. Leon

    Leon Guest

    LOOOOOOOOOOOL

    :deppen:
     
  8. #7 ploetsch10, 31.05.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    @ Christian

    Hallo Christian,

    Du schriebst 16 V, daher gehe ich davon aus, Du hast einen Zetec Motor ( sollte oben auf dem Alu-Ventildecke stehen).

    Wenn dem so ist, muss der Deckel runter. Am anderen Ende der Nockenwelle ( Getriebeseite ) sind Nuten in den NWs. Diese Nuten müssen sehr parallel zur Flanschfläche stehen. Dazu legt man ein Stahllineal auf die Dichtfläche und schiebt es in die Nuten, wenn das Lineal zu dünn ist, füllt man den Spalt mit Fühlerblattlehren auf. Damit ist die OT-Einstellposition der NWs fest.

    Die KW-Riemenscheibe des Nebenaggregate-Riemens hat eine Markierung, die in Flucht gebracht werden muss zur Markierung auf dem Motorgehäuse. Wenn Du Dir nicht sicher bist, Zündkerze am 1. Zylinder raus und langen Schraubenzieher rein. Dann kannst Du den OT 1.Zyl. sehen.

    Dann Zahnriemen dauf. Dieser Motor stellt die Spannung mittels eine Montage Feder ein, die zwischen Spannrolle und einem Bolzen unter dem Nockenwellen rad gespannt ist. Mittels Feder spannen, Spanner festziehen, Motor einige Runden am KW-Rad drehen und die Synchronisation noch einmal prüfen. Ich nehme mangels anderer Information die Feder nach Einstellung immer raus, möchte nicht, dass sie mal bricht und den ZR beschädigt.

    Wenn's nicht stimmt ( müsste aber eigentlich, wenn nichts verstellt wurde), entweder eine Zahn versetzen oder die NW Räder lösen ( wäre dann das nächste Kapitel......

    Die Frage nach einem versetzten Zahn erübrigt sich, die Markierungen müssen einfach stimmen.

    mfg

    Ploetsch10
     
  9. #8 Christian19, 04.06.2007
    Christian19

    Christian19 Guest

    Hallo

    Danke für eure Antworten :).

    Jap es ist der Zetec Motor.


    Das mit der Feder hab ich nicht gewusst^^.

    Werd das beim einbauen berücksichtigen.

    Hat jemand noch die Nm Zahl mir der die Spannrolle und die Umlenkrollen befestigt werden?



    Ich habe vor Tagen die Kompression messen lassen.

    Ergebniss war bei allen Zylindern 0

    Habe gerade ebend den Zylinderkopf abgebaut und gesehen,dass 8 Ventile richtig krum sind.

    Die anderen 8 Ventile schließen zwar nur auf den Kolben sieht man jeweils 4 Abdrücke.

    Morgen ruft mein Onkel bei "Pieper" an und fragt was die reparatur kostet.

    Nur ich schätze mal 500€ wollen die bestimmt haben.

    Ein austausch Zylinderkopf kostet bei denen schon 800€

    Ein gebrauchter Kopf kostet beim Autoverwerter 150€.

    Daher wäre wohl ein gebrauchter Kopf am sinvollsten oder?

    Hat jemand eine Anleitung wie und mit wieviel Nm ich die Zylinderkopf schrauben anziehen muss?


    Nochmals besten Dank für die Antworten ^^

    MfG
    Christian
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Es-Classe, 04.06.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Ein gebrauchter macht Sinn, wenn er noch nicht soo viele km gelaufen ist,
    schliesslich gibt der Schrottplatz ja auch Garantie.

    Die andern Sachen kann ich nicht beantworten.
     
  12. #10 Christian19, 04.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.06.2007
    Christian19

    Christian19 Guest

    Hi

    Was ist den fürn Ford nicht viel?^^

    Was mir noch einfällt:

    Muss ich die Nockenwellen abschrauben um die Zylinderkopfschrauben zu wechseln und fest zu schrauben?

    Wenn ja kann ich die einfach abschrauben und nacher ihrgendwie wieder dranne schrauben?

    MfG
    Christian
     
Thema:

Zahnriemen wechsel beim Ford Escort 1,6 16V (90PS) Anleitung???Dringend^^

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen wechsel beim Ford Escort 1,6 16V (90PS) Anleitung???Dringend^^ - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  2. Diffusor Sport JA8 Anleitung gesucht

    Diffusor Sport JA8 Anleitung gesucht: Hallo, Hat zufällig jemand eine Anleitung zum Anbau des Originalen Sport Diffusors. Hab mir einen gebrauchten besorgt inkl. der Ecken, Anbau ist...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  4. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...
  5. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...