Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Zahnriemen wechseln,zetec Motor 1.8l 16V

Diskutiere Zahnriemen wechseln,zetec Motor 1.8l 16V im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Abend an alle Versammelten. Einn Thema, das mehrmals abgehandelt wurde. Versuche gerade für meinen Sohn einen Zahnriemen zu wechseln im...

  1. #1 Stanley, 10.07.2016
    Stanley

    Stanley Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Espace 4,2008,2.0l
    Guten Abend an alle Versammelten.

    Einn Thema, das mehrmals abgehandelt wurde. Versuche gerade für meinen Sohn einen Zahnriemen zu wechseln im Fahrzeug Ford Focus 1.8l 16V,Bj2002.
    Bis dato ging alles reibungslos, bis ich zum Abschrauben der Riemenscheibe von der Wasserpumpe ansetzte. Und hier ist mein Problem. Ich konnte nur zwei von drei Befestigungsschrauben lösen. Hab alles versucht, die eine Schraube kriege ich nicht lose:rasend::rasend::rasend:.Meine Idee ist: Kühlwasser ablassen und die sch......s Scheibe samt Wasserpumpe auszubauen. Dazu muss ich den Motor ca.20 cm absenken. Geht das? Hat Jemand das ähnlich gemacht? Hilfe.
     
  2. #2 FocusZetec, 10.07.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.391
    Zustimmungen:
    314
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die Scheibe über die 2 losen Schrauben mit einem Flachstahl blockieren, und dann die letzte Schraube lösen
     
  3. #3 Stanley, 11.07.2016
    Stanley

    Stanley Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Espace 4,2008,2.0l
    Hallo, soweit war ich schon. die Schraube sitzt so fest, dass ich sie überdreht hatte. Danach habe ich sie auf die neuner Schlüsselweite gefeilt und wieder überdreht, ich kriege die da nicht weg. kann ich den Motor nachdem ich den rechten Lager abgenommen habe absenken oder nicht???
     
  4. #4 FocusZetec, 11.07.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.391
    Zustimmungen:
    314
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Etwas absenken geht schon, aber nicht soweit das du die Pumpe mit Riemenrad rausnehmen kannst ... aber du kannst es ja versuchen!

    Am besten aber den Kopf vollens abflexen ... und dann zum Schluss neue Schrauben verbauen
     
  5. #5 Stanley, 12.07.2016
    Stanley

    Stanley Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Espace 4,2008,2.0l
    Genau das habe ich gestern auch gemacht. Eine Brücke besorgt Motor ca 10cm abgesenkt und mit dem besten Werkzeug das es gibt (Winkelschleifer oder wie man will Flex) das Problem in Kürze und unspektakulär gelöst. Vielen dank für die Hilfe.
     
Thema:

Zahnriemen wechseln,zetec Motor 1.8l 16V

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen wechseln,zetec Motor 1.8l 16V - Ähnliche Themen

  1. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Motor läuft heiß, mangelhafte Reparatur, Zylinderkopfdichtung...???

    Motor läuft heiß, mangelhafte Reparatur, Zylinderkopfdichtung...???: Hallo liebe Ford-Experten, ich suche Hilfe bei folgendem Sachverhalt: Mein Frau fährt einen Ford Ka 1.3, Bj. 2006, 97.000km gelaufen... Vor...
  2. Heckscheibenwischer Relais wechseln

    Heckscheibenwischer Relais wechseln: Hallo, ich habe einen Ford Focus Mk1 75PS. Der Heckscheibenwischer bleibt immer wieder stehen. Ich habe mich im Internet umgeschaut und bin...
  3. Fiesta 1.8 16v Motor in Facelift

    Fiesta 1.8 16v Motor in Facelift: Moin Leute Ich bin der Lars 29 Jahre alt und bin stolzer Besitzer eines XR2I mit dem 1.8 Zetec Motor. Leider ist die Karosse an den Holmen und...
  4. unbedenklichkeitsbescheinigung motorumbau 1.8 16v

    unbedenklichkeitsbescheinigung motorumbau 1.8 16v: hallo suche eine einfache kopie einer unbendlichkeitsbescheinigung (umrüstliste)für einen 1.8 16v in einen gfj . motorcode und fahrgestellnr....
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Warmer Motor: Leerlauf zu niedrig, schlechte Gasannahme

    Warmer Motor: Leerlauf zu niedrig, schlechte Gasannahme: Moin Moin zusammen, ich brauche mal wieder einen Tipp von den Experten hier: Der Focus (1,6l tdci 109 PS) meiner Frau ging beim Beschleunigen im...