C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Zahnriemen wechseln

Diskutiere Zahnriemen wechseln im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Kann mir bitte mal jemand Infos (Bilder / Text) zukommen lassen wie man den Zahnriemen beim C-MAX 1.6 TDCI Bj. 04 wechselt. Welche Erfahrungen...

  1. #1 turbomaxx, 29.01.2013
    turbomaxx

    turbomaxx Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-MAX TDCI 1.6 109PS
    Kann mir bitte mal jemand Infos (Bilder / Text) zukommen lassen wie man den Zahnriemen beim C-MAX 1.6 TDCI Bj. 04 wechselt. Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Für Tips und Hinweise schon im Voraus vielen DANK! :gruebel:

    Grüße v. Turbomaxx
     
  2. #2 86teufel, 10.02.2013
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    was meinst du denn jetzt?

    Der Zahnriemen wird doch alle 200000km gewechselt

    der Keilrippenriemen je nach verschleiß . und den habe ich schon mal gemacht.

    Beifahrerseite rad und innen verkleidung entfährnen

    spannrolle lösen ( habe ich mit der Halbzoll verlängerung gemacht, Aber vorsichtig

    !! alten runter ,neuen drauf und das war es .

    Zahnriemen habe ich noch vor ! aber das dauert noch ca 90000km

    mfg fritz:top1:
     
  3. #3 turbomaxx, 19.02.2013
    turbomaxx

    turbomaxx Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-MAX TDCI 1.6 109PS
    Hallo fritz,

    danke für Deine Antwort!

    >>Der Zahnriemen wird doch alle 200000km gewechselt
    Jopp, danke für den Hinweis! Ich habe also noch ein wenig Zeit damit ... ;-))

    Den Keilriemen meinte ich nicht, ich meinte schon den Zahnriemen.
    Ich hätte gerne gewusst was man alles dafür loschrauben muss und oder welches
    Spezialwerkzeug man dazu braucht. Kommt nicht so gut wenn man das erst feststellt,
    wenn auf der Bühne die Hälfte schon abmontiert ist und dann was fehlt :-(((


    Hinweis für dich: Den Keilriemen kannst du auch von oben aus dem Motorraum wechsel.
    Du brauchst nur ein ein Rohr od. ähnliches was du auf den Keilriemenspanner
    steckst um den Keilriemen für den Tausch kurz zu entlasten. Hab ich abends im dunkeln
    mit n'er Taschenlampe auf einem Parkplatz gemacht und hat so 5 min. gedauert.

    Grüße, turbomaxx
     
  4. #4 86teufel, 19.02.2013
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.

    ich habe den spanner mit einer halbzoll verlängerung gemacht! nur wenn man nicht aufpast fletscht das teil weg ! ( Spanner ) nur bei meine max musste ich den innen Radkasten weg nehmen. Hat aber auch geklappt. mfg fritz
    :freuen2:
     
Thema:

Zahnriemen wechseln

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen wechseln - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor wechseln

    Motor wechseln: Hallo, ich habe einen alten Ford Focus mk1, Baujahr 1999 mit 75 PS. Wenn ich den Motor wechseln würde, gegen einen neuen, welchen würdet ihr mir...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Bremsbacken hinten wechseln

    Bremsbacken hinten wechseln: Hallo, benötige ich um die Bremsbacken bei meinem Focus, 1,8l VFL Bj 2000, eigentlich Spezialwerkzeug? Ich habe gelesen die Kolben müssen mit...
  3. Zahnriemen getauscht

    Zahnriemen getauscht: Hallo Leute ich habe einen Ford Focus MK2 Titanium mit 2l Hubraum und 100kw Motor G6DB ich habe meinen Zahnriemen heute getauscht und auf die...
  4. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Stoßdämpfer vorne wechseln

    Stoßdämpfer vorne wechseln: Moin zusammen Jetzt war der Kleine erst in der Werkstatt und hat bei 50 tsd. km nen neuen Zahnriehmen samt neuer Wasserpumpe spendiert bekommen,...
  5. Anleitung wie Schalthebel wechseln

    Anleitung wie Schalthebel wechseln: Hallo, ich habe einen 2009er Galaxy 2.0 Automatik. Mir ist dieser kleine schwarze Knauf vom Schalthebel abgegangen. Den Knopf, den man drückt,...