C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Zahnriemen wechseln

Diskutiere Zahnriemen wechseln im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Maschine ist ein 1,6 Liter Benziner, kennt sich jemand aus? Sind Markierungen vorhanden, Nockenwellen- und Kurbelwellenrad mit Keil? Sollte...

  1. #1 rossi_xx, 01.03.2011
    rossi_xx

    rossi_xx Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    4
    Hallo

    Maschine ist ein 1,6 Liter Benziner, kennt sich jemand aus?
    Sind Markierungen vorhanden, Nockenwellen- und Kurbelwellenrad mit Keil?
    Sollte die Wasserpumpe gleich mit erneuert werden?
    Ist ein Selberwechseln überhaupt sinnvoll?
    Nach einer Anleitung habe ich schon gegoogelt, nichts gefunden.

    lg
     
  2. #2 autohaus bathauer, 02.03.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Es sind keine markierungen vorhanden und man braucht spezialwerkzeug für die einstellung. Drhmomente sind einzuhalten weil alle räder lose mitdrehen wenn sie gelöst wurden.Wenn man es noch nie gemacht hat würde ich die finger davon lassen oder mir wen suchen , der das wenigsten beim alten focus mal gemacht hat.
     
  3. #3 rossi_xx, 02.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2011
    rossi_xx

    rossi_xx Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    4
    Danke, ich vermute das man die Nockenwellenräder nicht abnehmen oder lösen muss. Kurbelwellenrad hat wahrscheinlich diesen Abspringbund und muss runter.
    Da ist natürlich ohne Schema nichts zu machen, Werkzeug habe ich online schon für relativ kleines Geld gesehen, wäre nicht das Problem.
    Wapu generell mitwechseln, oder kommt man später seperat an diese heran? Es gibt ja auch zwei 1,6 Liter Maschinen, normal und den Ti-VCT, woran erkennt man den Unterscheid?

    lg
     
  4. #4 OHCTUNER, 02.03.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    47
    An der Nockenverstellung , die der normale 1,6er nicht hat !
     
  5. #5 autohaus bathauer, 02.03.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Die wapu kann man auch wechseln ohne den zahnriemen abzunehmen , denn sie wird nicht davon angetrieben,von daher also nicht das problem. Ich würde sie mal ohne riemen mit der hand durchdrehen und wenn sie gnubt oder quitscht würde ich sie gleich mitmachen .
     
  6. #6 rossi_xx, 03.03.2011
    rossi_xx

    rossi_xx Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    4
    Woran erkenne ich einen BMW-Motor, am BMW-Zeichen!
    Ist schon klar das ein Ti-VCT eine Nockenwellenverstellung hat, woran erkennt man es nun von außen? Es sind unterschiedliche Zahnriemenrep.-sätze und anderes Werkzeug.
     
Thema:

Zahnriemen wechseln

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen wechseln - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Leerlaufregelventil wechseln

    Leerlaufregelventil wechseln: Hi Ich möchte das leerlaufregelventil wechseln. Es geht um einen 1.3 duratec Motor (BAJA). Gibt es da einen Trick, oder muss ich echt die...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Querlenker wechseln

    Querlenker wechseln: Hallo Leute, meine Querlenker müssen gewechselt werden. Die Werkstatt meines Vertrauens hat mir angeboten, dass ich die Teile selbst bestelle uns...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Federn&Stoßdämpfer hinten wechseln

    Federn&Stoßdämpfer hinten wechseln: Hallo. Bin jetzt stolzer Besitzer eines FoFo 1.6 EcoBoost. Da ich an der Va, leider nach dem Kauf erst, einen Federbruch festgestellt habe, möchte...
  4. Frontscheibe wechseln, welche Ersatzteile ?

    Frontscheibe wechseln, welche Ersatzteile ?: Hallo Fiesta Freunde, der FoFi ( JD3 EZ11/2002) von Schnucki hat einen Riss in der Frontscheibe. Wer kann mir sagen, welche Ersatzteile ich...
  5. Zahnriemen wechsel, wann?Ahl

    Zahnriemen wechsel, wann?Ahl: Hallo, wollte mal Nachfragen wann ich mit dem Zahnriemen zum wechseln dran bin? Mondeo MK4, Baujahr 11.2011, 2,0er TDCI 103kw und hat jetzt 102...