Zahnriemen

Diskutiere Zahnriemen im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi, hat schonmal jemand von euch bei einem Mondeo 1.8 (Benziner) nen Zahnriemen gewechselt oder wechseln lassen? Sieht ja ziehmlich eng aus....

  1. #1 Anonymous, 28.02.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    hat schonmal jemand von euch bei einem Mondeo 1.8 (Benziner) nen Zahnriemen gewechselt oder wechseln lassen? Sieht ja ziehmlich eng aus. Braucht man Spezialwerkzeuge oder muss sonst irgendetwas besonderes beachten?
    Was kostet soetwas in einer Ford-Werkstatt?

    Mercy
    Matthias :roll:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Zahnriemen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 big.sharky, 28.02.2004
    big.sharky

    big.sharky Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Turnier 1,8 - Sharan 1,8T
    Was hat der Mondeo denn für ein Baujahr?
     
  4. #3 Anonymous, 29.02.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    baujahr

    92er glaube ich. ist nicht meiner aber ich gehe mal von 92 aus.
     
  5. #4 Holger Haupt, 26.03.2004
    Holger Haupt

    Holger Haupt Guest

    Ich würde an Deiner Stelle die Finger davon lassen den Zahnriemen selber zu wechseln! Dan gebe lieber das Geld aus und genieße die Gewährleistung Deiner Werkstatt!

    Denn dafür sind ca. 3 Stunde (für einen geübten Mechanicker) vorgegeben und dafür braucht man auch Spezialwerkzeug um den Zahnriemen optimal einzustellen zu können! Ich glaube nicht das Du das Risiko übernehmen möchtest, dass Dir Dein Motor in den ersten 100 km um die Ohren fliegt! Denn dann ist er hin! Und dann wirds teuer! Lass es lieber machen Glaub mir!

    Mfg Holger
     
  6. #5 burning-love, 26.03.2004
    burning-love

    burning-love Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8i Ghia
    Da gebe ich Holger Recht.
    Solche Sachen lasse ich auch lieber direkt bei Ford machen.

    Und überlege mal, wenn ein Ford-Mechaniker schon 3 Std benötigt (mit Spezialwerkzeug, welches Du wahrscheinlich nicht hast), dann brauchst Du bestimmt 5 Std................also lieber ab in die Werkstatt.
     
Thema:

Zahnriemen

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Zahnriemen aufgelöst und Ölpumpe damit festgesetzt

    Zahnriemen aufgelöst und Ölpumpe damit festgesetzt: Moin Moin, Zunächst einmal: Ich habe selber absolut keinen Plan von Autos, daher wende ich mich hoffnungsvoll an das Forum für Ratschläge...
  2. Aufklärung Zahnriemen/Keilrippenriemen Wasserpumpe

    Aufklärung Zahnriemen/Keilrippenriemen Wasserpumpe: Hallöchen zusammen, ich habe eine Verständnis Frage. Bei meinem Auto handelt es sich um einen Fiesta Baujahr Ende 2016 1.25 82ps Benziner. Ich...
  3. Zahnriemen gerissen, Motor defekt

    Zahnriemen gerissen, Motor defekt: Hallo liebe Gemeinde, bei mein Transit ( 2.0 Ltr. Eco Blue TDCI - 170 PS - BJ 7/2016 Laufleistung 140000km alle Inspektionen bei Ford gemacht)...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Kann man den Zahnriemen sehen?

    Kann man den Zahnriemen sehen?: Guten Abend, Ich besitze einen Ford Focus 1.0 Baujahr 12.2014. Heute auf der Autobahn gefahren plötzlicher leichter Ruck nichts ging mehr. Kein...
  5. Steuerkette oder Zahnriemen

    Steuerkette oder Zahnriemen: Hallo zusammen, bin neu hier und habe die Suchfunktion schon bemüht ohne Ergebnis. Habe einen Benziner Ford Fiesta Ecoboost 1.0 Liter mit 95 PS...