!!Zahnriemen!!

Diskutiere !!Zahnriemen!! im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; HAllo in die runde... Ich habe da ein Kleines Problem mit dem Auto von meinem Bruder. (Mondeo Kombi, 1,8 Td RFN) Ich habe vor 3 Wochen...

  1. #1 mhernach, 08.10.2007
    mhernach

    mhernach Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    HAllo in die runde...

    Ich habe da ein Kleines Problem mit dem Auto von meinem Bruder. (Mondeo Kombi, 1,8 Td RFN)

    Ich habe vor 3 Wochen Zahnriemen getauscht, hat alles perfekt gepasst...
    Nach 14 Tagen rief mich mein Bruder an, und sagte das er Wasser verliert (5 Liter nach gefüllt), er meinte es sei die Wasserpumpe. (wieder Zahnriemen ab)
    Gut ich besorg die Wb. und wir wollten sie dieses WE einbauen.

    Nachdem die Freundin von ihm weiter gefahren ist, hat der Motor am Freitag gestreikt.
    Samstag hergeschleppt, und mal geschaut...

    Zahnriemen ist ab gerissen !

    So und jetzt meine Frage ????????????????

    Wie kann das sein, der Zahnriemen hat keine nennenswerten Abnützungen, hat nirgends geschliffen, keine Umlenkrolle steckt, die WB hat spiel, aber dreht sich auch.

    Ich weis nicht weiter, ich glaube schon fast der Zahnriemen hat deinen Materialfehler...

    Kopf sollte ok sein, beim 1, 2, 4 Sieht man am Kolben abdrücke der Ventile.

    LG Michael
     
  2. #2 FordFreak´89, 08.10.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Naja es könnte höchstens sein das die undichte Wasserpumpe den Riemen Porös gemacht hat!!
    Normaler weise wird die Pumpe bei einem zahnriemen wechsel immer mit getauscht bei deinem Bruder is das anscheinend nicht der fall!ich würde mich bei der werkstatt kundig machen!!

    Das mit dem abdruck der Ventile am kolben ist glaube ich nciht gesund wahrscheinlich hat er dich die Ventile verbogen!!Das heisst Motorschaden im schlimmsten fall!
     
  3. #3 mhernach, 08.10.2007
    mhernach

    mhernach Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0

    nun ja Die WP alle 60 Tkm zu tauschen ?! beim Tdi Pd ja, aber beim RFN ?

    Ja Ventiele sind sicher verbogen, i werd aber mal schauen wie viel !?

    Die Stößel sind bestimmt alles hinüber .

    Kühlwasser macht den Zahnriemen mit sicherheit nicht borös, vor allem nicht nach ca. 3 WOchen

    was ich ein wenig komisch fand, das alles voller öl war (das war beim wechseln nicht)
     
  4. #4 FordFreak´89, 08.10.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Man sollte aber immer beim Tausch des Zahnriemens die Wasserpumpe tauschen weil es wahrschienlich ist das sie kurz darauf ausfällt(wie du gesehen hast)
    Naja dann würde ich mal sagen das es ein Materialfehler am Riemen war!
    bei den Kolben in denen du die Abdrücke siehst werden sich wohl auch die ventile verbogen haben!

    bitte mal übersetzten,deine abkürzungen sind mir nicht ganz klar!zumindest pd und RFN!Danke
     
  5. #5 mhernach, 08.10.2007
    mhernach

    mhernach Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Pd = VW Pumpe Düse
    RFN= Ford Motor 1,8 l Turbo Diesel (RFN Motrokennbuchstabe den Mondeo´s)

    LG Michael

    PS: Die ventiele werde ich mir heute an schauen, und auf der Drehbank wieder gerade rücken... (sofern das möglich ist)
     
  6. #6 FordFreak´89, 08.10.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Achso,okay wieder was gelernt! danke

    na dann viel erfolg hoffe es klappt!Sonst wären wohl ei paar neue Ventile fällig!
     
  7. #7 mhernach, 08.10.2007
    mhernach

    mhernach Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade die Preise bekommen...

    Haltet euch fest...
    EV 14,56 ohne steuern
    AV 16,77 Ohne Steuern
    ZK-Dichtung 23,- ohne Steuern
    Ventielstösseln 12,22 ohne Steuern
    Zahnriemen 40,-
    Ansaugdichtung 4,10
    Auspuffdichtung 6,47
    Schafftdichtung 1,12
    ====================
    Gesamt 305,61
    inkl. 367,-


    I Glaub da mach ich doch gleich alles mit neuen Teilen *g
     
  8. #8 petomka, 08.10.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Schau erst mal, ob vielleicht nicht auch die Nockenwelle gebrochen ist, die gibt es nicht einzeln, nur mit Zylinderkopf.
     
  9. #9 Fordbergkamen, 08.10.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.103
    Zustimmungen:
    29
    Hallo,
    1.) Hast du den Zahnriemen 2x draufgehabt?
    2.) Falsche Spannung?

    MfG
    Dirk
     
  10. #10 mhernach, 08.10.2007
    mhernach

    mhernach Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    Spannung ist meiner meinung nach ok gewesen...

    und nein, der neue Zahnriemen war nur einmal drauf, frisch aus der packung...

    NW ist ok, aber ich werde sie noch mal vermessen...

    LG michael
     
  11. #11 Fordbergkamen, 08.10.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.103
    Zustimmungen:
    29
    Hallo,
    vielleicht ist der Zahnriemen auch mal kräftig geknickt worden, kann je nach Art auch zum Ausfall führen. Scharfe Kanten? Drauf gewürgt?
    Falsch gelagert, gibt viele Möglichkeiten...
    MfG
    Dirk
     
  12. #12 hifideni, 08.10.2007
    hifideni

    hifideni Guest

    Ich glaube schon, daß das mit der Wasserpumpe zusammenhängt, kurz verkeilt oder zu locker und schon ists vorbei. Warum seid Ihr überhaupt noch gefahren, wenn das Wasser schon so stark raussifft. Weiter wie heim oder zur Werkstatt wäre da nicht mehr drin für mich. Aber am Ende ist man ja immer klüger (sorry)

    PS: habe am Samstag meine neue Pumpe mit Zahnriemen bekommen. Bin deshalb eine Woche Roller gefahren oder meine Frau ist gelaufen.
     
  13. #13 Fordbergkamen, 08.10.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.103
    Zustimmungen:
    29

    Das war klar...
    Hauptsache Mann ist gesund und Frau hat eine Gute Arbeit:)
    MfG
    Dirk
     
  14. #14 mhernach, 08.10.2007
    mhernach

    mhernach Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mienem -bruder noch gesagt das er nimmer fahren darv... doch die freundin... na ja... was solls... ist e sein -geld...

    -Lagerung wäre eine möglichkeit, ich habe den -zahriemen schon 1 jahr meinen -bruder besorgt... und der hat ihn immer im -auto gehabt !!! alles lag immer drauf und so...

    aber als ich ihn einbaute war er nicht sehenswert defekt

    Wasserpumpe:nun ja... Spiel hat sie ja ein wenig... aber der -zahnriemen hat keine schleifspuren...
     
  15. #15 Fordbergkamen, 09.10.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.103
    Zustimmungen:
    29
    Hallo,
    hört sich für mich nach des Rätsels Lösung an.
    MfG
    Dirk
     
  16. #16 FordFreak´89, 09.10.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Glaube ich auch,ich denke da haben wir die Lösung unserer Frage!wenn er die ganze Zeit im Auto lag und möglicher weise gecknickt wurde weil irgendwas drauf lag oder so,da is das verständlich das er bei der Spanung am ende reisst!
     
Thema:

!!Zahnriemen!!

Die Seite wird geladen...

!!Zahnriemen!! - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zahnriemen Wechsel bem 1,6 L Benziner

    Zahnriemen Wechsel bem 1,6 L Benziner: Hallo Ich habe mal eine Frage zum Zahnriemen wechsel beim 1;6 L ( Benziner ) 100 Ps Motor Baujahr 2008 . Eine Freundin war beim Ford Händler für...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Teile Zahnriemen

    Teile Zahnriemen: Hallo Ich habe die Boardsuche schon verwendet,aber nichts gefunden (Teile Zahnriemen). Meine Frage: Was für Teile benötigt man beim Zahnriemen...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?

    Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?: Hallo, da die Nockenwellen des FoFo 1.8er eingelaufen sind und wahrscheinlich auch die Ursache für die Kaltstartprobleme (unrunder Motorlauf bis...
  4. Zahnriemen ?

    Zahnriemen ?: Hallo, Zuerst mal mein Wagen - Ford Escort Cabrio, Bj. 1994, 13320km, Ich denke daran den Zahnriemen erneuern zu lassen. Sollte man die Rollen...
  5. Focus MK1 1.4l Zahnriemen erneuern?

    Focus MK1 1.4l Zahnriemen erneuern?: Hallo :) Focus Mk1 Bj 2002 1.4L 75PS Der letzte Zahnriemen wurde im Jahr 2014 bei Kilometerstand 110000 gewechselt + Keilrippenriemen und...