Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Zahnriemen?

Diskutiere Zahnriemen? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute..... habe Gestern nen Mondeo 1,6l, 90PS, Bj.´94 geschenkt bekommen. 265.000km und ne super Substanz (null Rost). Der Vorbesitzer...

  1. #1 Steven1974, 01.09.2009
    Steven1974

    Steven1974 Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Ghia ´99, 2.0l
    Hallo Leute.....

    habe Gestern nen Mondeo 1,6l, 90PS, Bj.´94 geschenkt bekommen. 265.000km und ne super Substanz (null Rost). Der Vorbesitzer konnte mir nicht sagen wann der Zahnriemen gemacht wurde und wie da die Intevalle sind. Und deswegen wollte ich das nun erstmal in Angriff nehmen.
    Kann mir jemand Tipps und Tricks geben was man beachten und evtl. gleich mit wechseln sollte? Was ist besonders zu beachten? Wie sind die Wechselintervalle?`
    Thanks schon mal...
     
  2. #2 Mondeo-Driver, 01.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2009
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Zahnriemen

    Hi Hast du mal Suchfunktion benutzt ?

    silberner Deckel alle 120tkm bzw 5 Jahre , schwarzer Deckel alle 150tkm bzw 10 J
    (wenn ich mich nicht irre) . In deinem Fall hätte er bei 240 tkm gemacht werden sollen .

    PS.: Irgendwo gabs mal einen Thread dazu , wie die Intervalle exakt sind .
    Hab den aber grad auch nicht finden können .

    hier ist einer :
    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=39047&highlight=zahnriemen+wechseln
     
  3. #3 Steven1974, 01.09.2009
    Steven1974

    Steven1974 Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Ghia ´99, 2.0l
    ohhh Suchfunktion habe ich vergessen... Sorry

    was meintest du mit deckel? welcher deckel? der Zahnriemenkastendeckel? der wäre bei mir allerdings schwarz....
     
  4. tojo

    tojo Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus 99
    du musst ihn alle 120.000 wechseln oder alle fünf jahre. wechseln solltest du auch die spannrolle und umlenkrolle, bei ford gibt es da einen satz da ist alles drin. vielleicht musst noch die wasserpumpe wechseln falls sie undicht ist wäre aber schon fast sinnvoll bei der laufleistung :top1:
     
  5. #5 Steven1974, 02.09.2009
    Steven1974

    Steven1974 Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Ghia ´99, 2.0l
    ok ok.... sonst noch was zu beachten?
     
Thema:

Zahnriemen?

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?

    Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?: Hallo, da die Nockenwellen des FoFo 1.8er eingelaufen sind und wahrscheinlich auch die Ursache für die Kaltstartprobleme (unrunder Motorlauf bis...
  2. Zahnriemen ?

    Zahnriemen ?: Hallo, Zuerst mal mein Wagen - Ford Escort Cabrio, Bj. 1994, 13320km, Ich denke daran den Zahnriemen erneuern zu lassen. Sollte man die Rollen...
  3. Focus MK1 1.4l Zahnriemen erneuern?

    Focus MK1 1.4l Zahnriemen erneuern?: Hallo :) Focus Mk1 Bj 2002 1.4L 75PS Der letzte Zahnriemen wurde im Jahr 2014 bei Kilometerstand 110000 gewechselt + Keilrippenriemen und...
  4. Zahnriemen getauscht

    Zahnriemen getauscht: Hallo Leute ich habe einen Ford Focus MK2 Titanium mit 2l Hubraum und 100kw Motor G6DB ich habe meinen Zahnriemen heute getauscht und auf die...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Zahnriemen Teile etc

    Zahnriemen Teile etc: Servus zusammen, habe mir vor ein paar Monaten nen Focus Turnier DNW 1,6 gebraucht gekauft. Nun bin ich darauf gekommen des der Zahnriemen...