Zahnriemen?

Diskutiere Zahnriemen? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, habe mir vor eine Woche ein Focus bj. 1999 zugelegt. Bin auch sehr zufrieden damit :) Es ist 113000 gelaufen und meine Frage ist ob ich...

  1. #1 Devrekli_067, 16.01.2011
    Devrekli_067

    Devrekli_067 Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 1999, 1,6
    Hallo,

    habe mir vor eine Woche ein Focus bj. 1999 zugelegt. Bin auch sehr zufrieden damit :) Es ist 113000 gelaufen und meine Frage ist ob ich Zahriemen habe oder Steuerkette. Ich dachte immer, ich hätte Zahnriemen, aber als ich bzw. mein Vater den Öl gewechselt hat, hat er den Techniker gefragt ob Zahnriemen inOrdnung ist oder nicht. Der Techniker antwortete " Ob mein Vater scherzen würde und es hätte Steuerkette und kein Zahnriemen." Jetzt wollte ich Nachnfragen ob es Recht hat oder nicht.

    P.S. Er hat nicht rein geguckt und hat behauptet es hätte Steuerkette.

    Danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo88, 16.01.2011
    Mondeo88

    Mondeo88 Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Edition Bj 99 1,8 er
    Der hat nen Zahnriemen siehe hier :

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=25120


    Und hier haste direkt dein Wechselintervall : 1,4L/1,6L Zetec-SE – alle 160.000 km oder alle 10 Jahre


    Beim Nächsten mal Bitte die Suche Benutzen !!!!!!!
     
  4. #3 SirHenry, 16.01.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Und ganz dringend die Werkstatt wechseln... Unwissenheit ist keine Schande aber falsche Behauptungen aufstellen.
    Hab auch schon einer Werkstatt den Rücken gekehrt die darauf bestand, dass mein Wagen Hydrostößel hätte...
     
  5. #4 Mondeo88, 16.01.2011
    Mondeo88

    Mondeo88 Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Edition Bj 99 1,8 er
    Lach Hydrostößel da hatte ja jemand ganz viel Ahnung :top1:
     
  6. #5 jogie79, 16.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Da kann ich mithalten,meine werkstatt hat damals steif und fest behaubtet das beim MK1 1,6 die Nokenwellen
    zum einstellen der ventile ausgebaut werden müssen und wollten inklusive zahnriemen 1200 Euros haben da im selbsthilfebuch steht das es mit denn korekten werkzeug auch ohne geht habe ich mir ne neue werkstatt gesucht und siehe da es geht.
     
  7. #6 Devrekli_067, 16.01.2011
    Devrekli_067

    Devrekli_067 Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 1999, 1,6
    Danke für die schnelle antworten, habe lange gesucht aber nichts gefunden. Kennt ihr online-shop wo ich bilige e-teile bekomme??
     
  8. #7 focusdriver89, 16.01.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    kfz-teile24.de
     
  9. #8 autohaus bathauer, 16.01.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    jupp da gibts anständiges materieal. Für den zahnriemen brauchtse aber spezialwerkzeug also einfach abschrauben is da nicht .
     
  10. #9 Sascha85, 16.01.2011
    Sascha85

    Sascha85 Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus mk2 ST FL
    Naja Hydrostößel hat nen zetec scho!
    Diese liegen zwischen Ventil und Kipphebel und haben die aufgabe das Ventilspiel Hydraulisch auszugleichen;)
     
  11. #10 Mondeo88, 16.01.2011
    Mondeo88

    Mondeo88 Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Edition Bj 99 1,8 er
    Der Focus hat aber Tassenstößel
     
    Sascha85 gefällt das.
  12. #11 blackisch, 16.01.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    alle Zetec-SE/Zetec-E Motoren im Focus MK1 haben keine Hydros sondern mechanische Tassenstößel...und Kipphebel hat er erst recht nicht
     
    Sascha85 gefällt das.
  13. #12 Sascha85, 16.01.2011
    Sascha85

    Sascha85 Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus mk2 ST FL

    sorry. kipphebel war echt falsch da beim 16V die Nockenwelle dierekt auf die stößel einwirkt.
     
  14. #13 Sascha85, 16.01.2011
    Sascha85

    Sascha85 Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus mk2 ST FL
    Hydrostößel sind Stößel im Ventiltrieb von Otto- und Dieselmotoren, die einen automatischen Ausgleich des Ventilspiels hydraulisch bewirken. Sie wurden 1931 von Paul Daimler eingeführt. Bei Konstruktionen ab ca. 1990 sind sie meist als Tassenstößel ausgebildet, was ihnen dabei auch den Namen hydraulische Tassenstößel verleiht. Hydrostößel gehören zu den Hydraulischen Ventilspiel-Ausgleichselementen (HVAE).
     
  15. #14 TL1000R, 16.01.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    .....meiner hat aber HYDROs ( ist aber auch ein ASTRA G OPC Z20LET ):):)

    Jetzt mal im Ernst:Stimmt das ,daß der ST 170 keine SHIMS hat und man dann den kompletten Stößel (Tasse) tauschen muß ??
    ...und was tauscht ihr alles beim Zahnriemenwechsel ?
    .....gibts da nen Wechsel-KIT ?
    .....WAPU auch gleich mittauschen ?

    P.S.
    @sascha85:LINKs funzen net....
     
  16. #15 blackisch, 16.01.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    nein, das Ventilspiel wird mir Einstellplättchen eingestellt

    WAPU wurde ich mit tauschen, ebenso die Umlenkrolle

    aber wie gesagt ist e erst ab 160000km/10 jahre fällig
     
  17. #16 SirHenry, 16.01.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Der hat definitiv keine Hydrostößel... Bei Interesse kann ich dir mal die Werkstatt nennen, dann kannst dich denen anschließen :)
    Allen anderen rate ich (wie von Ford auch angegeben) das Ventilspiel bei 150.000/160.000km kontrollieren zu lassen, das wird nämlich nicht automatisch angeglichen...
     
  18. #17 TL1000R, 16.01.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ...war das jetzt auf den ST 170 bezogen ?
    ...hat er jetzt Einstellplättchen=SHIMS,oder hat er keine ?... und zur Ventilspiel-Korrektur müssen dann die Tassen komplett getauscht werden oder nicht ?
     
  19. #18 Paddyst170, 16.01.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Also. Du brauchst ein Spezialset zum Zahnriemenwechsel, nennt sich z.B. Einstellwerkzeug Ford Benzinmotor und kostet ca. 40€. Dann brauchst du nen sog. Nockenwellengegenhalter. Das is n Hebel, mit dem du die Nockenwellenräder beim Anziehen gegenhalten kannst. Kostet ca. 100€, lässt sich aber günstiger nachbauen (hab ich gemacht^^). Hilft schon viel wenn du ein Selbsthilfebuch hast, da steht alles drin. Ich würde dir nen Zahnriemenwechselsatz empfehlen (gibts komplett mit Riemen und Spannrolle), Wasserpumpe tauschen is empfehlenswert. Und wenn du einmal dabei bist, mach gleich den Keilrippenriemen mit, der muss ja sowieso runter um an den Zahnriemen ran zu kommen.. Und beachte die Anzugsdrehmomente.

    Beim ST weiß ich nur dass er ne variable Ventilsteuerung hat, also wohl keine Ausgleichplättchen oder ähnliches.. Bin mir aner da ni hundert pro sicher, so tief hab ich in meinen noch nich reingeschaut^^
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 blackisch, 16.01.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    ich meine so wie ich es gesagt habe, nur die Einstellplättchen werden dafür verwendet, aber wie schon gesagt hast du noch paar Jährchen bzw km, und auch nur wenn das Ventilspiel größer wird , was denke ich nicht so schnell passieren wird

    @Paddyst170

    variable Nockenwellenverstellung hat der ST MK2, nicht der St170
     
  22. #20 TL1000R, 16.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03

    ...dann hab ichs immer noch nicht verstanden.Ich mach mal bei Gelegenheit den Ventildeckel runter und schau selbst nach....Der ALDA-ST 170 Motor soll nämlich
    keine Einstellplättchen haben.....
    So stehts zumindest im "So wirds gemacht" von ETZOLD

    P.S. der ST 170 hat variable NW-Verstellung,aber nur Einlaßnockenwelle.Bei den Mk2 1.6er sinds beide.Beim ST Mk2 weiß ich nicht.
     
Thema:

Zahnriemen?

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen? - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemen Zustand ok?

    Zahnriemen Zustand ok?: Habe mal unter die Blende von meiner Zahnriemenabdeckung geschaut und weiße Laufspuren auf meinem Zahnriemen gesehen. Ist das normal? Wechsel war...
  2. Zahnriemen Führungsrolle Kunsttoff oder Metall?

    Zahnriemen Führungsrolle Kunsttoff oder Metall?: Moinsen, aus aktuellem Anlass (und für Leute, die bei ihrem Focus ähnliches feststellen) folgender Post: Vor ein paar Tagen habe ich an meinem...
  3. Cosworth HTT Zahnriemen wechsel (Anleitung)

    Cosworth HTT Zahnriemen wechsel (Anleitung): Hi zusammen, habe mir im Dezember 2016 einen Escort Cosworth zugelegt. Der Ford Händler hat beim Cossi noch die Kupplung und Zahnriemen ersetzt....
  4. Zahnriemen und steuerkette beides

    Zahnriemen und steuerkette beides: Hallo Ford Focus TDDI 2004Bj. 90Ps ich hab einen zahnriemen und eine steuerkette zusammen stimmts? Und wo läuft die wasserpumpe mit?
  5. Maverick (Bj. 00-07) Zahnriemen

    Zahnriemen: Nein....keine Sorge , will nicht zum 1000ten mal fragen wann gewechselt werden muss !!!! Hand aufs Herz....wem ist bei det 2.0 Maschine wirklich...