Escort 3 (Bj. 80–86) GAA/ALD/AWA Zahnriemenwechsel bei ALD, Mechaniker hat Frage

Dieses Thema im Forum "Escort Mk3/4 Forum" wurde erstellt von NP2.0SLX, 19.04.2010.

  1. #1 NP2.0SLX, 19.04.2010
    NP2.0SLX

    NP2.0SLX MK3 Schrauber und Manta

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1985, 1.6 XR3
    Servus Leute,
    ich wollte am Sonntag ohne Spezialwerkzeug den uralten Zahnriemen meines 1985er ALD (1,6 mit 105PS).

    Um den Zahnriemen unten am Kurbelwellenrad abmontieren zu können, muss ich vorher die Riemenscheibe des Keilriemens abmontieren. Soweit so Gut. Leider hatte ich kein Werkzeug um die Kurbelwelle zu fixieren, sodass mir beim Lösen der Zahnriemen gerissen ist, und die Mutter ab nach wie vor fest ist.

    Ich weiß dass man bei Ford irgendwo einen Bohrer/Dorn reinstecken kann/muss, um die Kurbelwelle auf OT zu fixieren, aber wo zum Geier ist das? Habe den ganzen Block abgeuscht und nichst gefunden. Wo ist das?? Und geht das mit nem Bohrer oder brauch ich diesen speziellen Dorn?

    Und die Nockenwelle andere Frage. Ich weiß zwar wo OT is, aber wie kann ich die Fixieren? Da wo der Verteiler drauf sitzt? Ich dachte das wäre mit einem Lineal, aber dazu müsste ich ja alle Hydros ausbauen um an die Nockenwelle zu kommen....?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. COS86

    COS86 500 Nm

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierra Cosworth86
    Da gibt es nix zu fixieren,weder mit Dorn noch mit sonst was.
    Du hast jeweils eine Markierung und das war es.

    Um die KW Schraube jetzt zu lösen mußt du entweder deine Schwungscheibe blockieren(gibts Universalwerkzeug für) oder Schlagschrauber.

    Ich mache es immer mit Ringschlüssel und nem Hammer und es gab noch keine KW Schraube am CVH die damit nicht losging.
    Bei gerissenem Riemen allerdings etwas schwieriger.

    Du mußt jetzt ein wenig auf deine Ventile aufpassen und um auf Nummer sicher zu gehen kannst du die Schlepphebel komplett lösen damit deine Ventile alle geschlossen sind.
    Hätte auch den Vorteil das alle auf Kompression gehen wenn du es mit dem Hammer versuchst.

    Ansonsten auf gut 30vOT stellen und dann Kopf auf OT bevor du die KW auf OT stellst,aber du schreibst ja du bist Mechaniker.
     
  4. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Gang rein und bremse tretenlassen dann ist die Kw auch fest.
     
  5. #4 NP2.0SLX, 20.04.2010
    NP2.0SLX

    NP2.0SLX MK3 Schrauber und Manta

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1985, 1.6 XR3
    Alles schon Probiert. Schlagschrauber, Bremsen, alles...Hatte gehofft das man es irgendwo fixieren kann. Naja ich probiers am Wochenende mal mit so einem Unversalwerkzeug(wollte mir das Ausbauen des Starters ersparen...)

    Ich geb euch bescheit wenn ich mehr weiß.
     
  6. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Wenn du den 1 gang drin hast und die bremse tritts dann bewegt sich die KW kein cm mehr.
    Wenn se sich dann noch dreht dann is da was put ;)
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 NP2.0SLX, 20.04.2010
    NP2.0SLX

    NP2.0SLX MK3 Schrauber und Manta

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1985, 1.6 XR3
    Kupplung ruscht, aber da da ziehe ich schon wie ein irrer an der 1m Ratsche...Die ****** Riemenscheibe ist so saufest. Hab Sie jetzt mal in Caramba eingesprüht, obwohl nicht rostig aussieht...
     
  9. COS86

    COS86 500 Nm

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierra Cosworth86
    Wenn du das Lösemoment mit ner 1m Ratsche nicht hinbekommst dann wirst du an Schlagschrauber oder BlockWerkzeug für Schwungscheibe nicht vorbei kommen.

    Würde allerdings noch den Versuch mit Ringschlüssel und Hammer unternehmen.
    Hab es noch nie anders gemacht....
    Ist allerdings mehr wie aussergewöhnlich wenn die so fest ist.:gruebel:
     
Thema:

Zahnriemenwechsel bei ALD, Mechaniker hat Frage

Die Seite wird geladen...

Zahnriemenwechsel bei ALD, Mechaniker hat Frage - Ähnliche Themen

  1. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  2. Frage wegen Diagnose

    Frage wegen Diagnose: Hallo, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines 2008er Galaxy 2.2tdci. Leider hat der Dicke Kopfschmerzen und zeigt eine Motorstörung an. Bei...
  3. Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Hallo Leute, hab da mal ne Frage, bin grad dran den Zahnriemen bei einem Motor 1,4 16V FXJA zu wechseln. Kann es sein, dass die Zahnriemenscheibe...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003

    Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003: Hallo Ford Gemeinde, ich weiß, dass dieses Thema ein alter Schuh ist, dennoch haben sich in den letzten Tagen viele Fragen angehäuft. Mein Fofo...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten

    Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten: Hallo zusammen, da an meinem 2.0 TDCi das ZMS mittlerweile nervt, werd ich es in naher Zukunft dann mal tauschen. Der Zahnriemen ist zwar erst...