Puma (Bj. 00–02) ECT zahnriemenwechsel puma

Dieses Thema im Forum "Ford Puma Forum" wurde erstellt von Sci666, 05.03.2015.

  1. Sci666

    Sci666 Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    nur mal ne frage. zahnriemenwechsel beim puma 1,7 , russenmethode - bitte keine kommentare :)

    unten muss das riemenrad auf dem kurbelwellenrad ab .... sind die zusammen mit einer schraube an die kurbelwelle fixiert ? d.h. wenn riemenrad ab auch kurbelwellenrad ab ????

    sieht auf google bildern so aus...

    kann man die abdeckung drumherum abbauen wenn das riemenrad noch drauf ist ?

    wie ist denn eigentlich der wechelintervall ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 05.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    dir ist bekannt das das ein VCT Motor ist? :gruebel:

    Intervall ist alle 5Jahre, oder 120.000km

    Problem eins ist unten das Zahnrad auf der Kurbelwellen, das wird nur von der Zentralschruabe gehalten, wenn du die löst sind sofort die Steuerzeiten verstellt ... und ja, die untere Verkleidung geht erst ab wenn das KW-Rad ab ist

    Problem zwei ist oben die VCT-Einheit, wenn man dort den Zahnriemen nicht richtig auflegt läuft der Motor auch nicht richtig, oder du hast sogar einen Motorschaden (krumme Ventile)

    ich würde dir bei dem speziellen Motor auf jeden Fall eine Fach-Werkstatt empfehlen, besonders weil es ausschaut das du null Ahnung hast :gruebel:
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 05.03.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der 1,7l zetec-s VCT ist vom aufbau her nahezu gleich den 1,25/1,4/1,6 zetec-s(e)/duratec 16V-Motoren aus dem fiesta mk4/5/6/7 und dem focus mk1/2
    und wo der überall noch drin war .
    daher ist der zahnriemenwechsel am 1,7 genauso durchzuführen wie bei diesen anderen motoren , nur das man ein anderes spezialwerkzeug
    für die nockenwellenfixierung benötigt .

    das intervall von 5 jahren und 120.000 km gilt nur für motoren die keinen automatischen riemenspanner haben.
    ist ein automatischer riemenspanner drin dann gilt ein intervall von 150.000/160.000km oder 10 bzw 8 jahren .
    ( diese angaben beziehen sich generell auf die motoren der Zetec-S / Duratec16V-Motorenfamilie ab 08/95 - heute und sind daher nicht pumaspezifisch !
     
  5. #4 FocusZetec, 05.03.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    schon wieder daheim? Oder langweilig im Urlaub?

    für den 1,7l im Ford Puma gibt es nur einen Intervall, und der ist so wie ich ihn oben angegeben habe!
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 05.03.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    hab ich was anderes behauptet ?
     
  7. #6 FocusZetec, 05.03.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    natürlich nicht
     
  8. Sci666

    Sci666 Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Was denn nun? 120 oder 150. Ich hab schon Ahnung nur komme ich eigentlich aus VW kreisen... Daher kenne ich mich mit den Ford Eigenheiten nicht aus. Das mit der zentralmutter ist natürlich n starkes Stück... Sowas gibt's bei VW nicht. Da ist riemenrad und zr Rad getrennt. Und hat noch ne Feder.
     
  9. #8 FocusZetec, 05.03.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der offizielle Intervall für deinen Motor ist alle 5Jahre oder 120.000km ... das war RST angegeben hat betrifft andere Motoren (aus der Motorenfamilie)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 GeloeschterBenutzer, 05.03.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    riemenrad und zahnriemenrad sind auch hier getrennt nur es gibt keine keilnut mit feder
    wird nur per anpreßdruck gehalten .

    120.000km oder 5 jahre bei motoren ohne automatischen spanner wie beim puma .
     
  12. Sci666

    Sci666 Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Aber wenn man das riemenrad löst ist auch das zr Rad lose... Das ist eben beim VW anders
     
Thema:

zahnriemenwechsel puma

Die Seite wird geladen...

zahnriemenwechsel puma - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Hallo Leute, hab da mal ne Frage, bin grad dran den Zahnriemen bei einem Motor 1,4 16V FXJA zu wechseln. Kann es sein, dass die Zahnriemenscheibe...
  2. Zahnriemenwechsel und Wasserpumpe

    Zahnriemenwechsel und Wasserpumpe: Hallo Liebe Experten, ich habe eine Frage zu einem Zahnriemenwechsel. Leider habe ich nun mein Zahnriemen-Wechselintervall (alle 8 Jahre) bei...
  3. puma motor in fiesta

    puma motor in fiesta: Hallo ich bin neu hier heiße Ingo und habe folgende Frage. Passt der 16 v Motor mit 125 Ps aus dem Ford Puma In meinen Fiesta Sport 16 V Bj 2001...
  4. Ford puma

    Ford puma: Hallo Leute, bin jetzt stolzer besitzer eines ford puma 98 baujahr 1,4 liter 16v. Freue mich echt sehr finde es ein sehr schönes auto. so...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Kann mir evtl einer sagen wann der Zahnriemenwechsel bei meinen Focus fällig ist? Es ist ein 2011er 1,6 TDCI mit 130000km