Zahnriemenwechsel, so billig wie möglich aber mit allem

Diskutiere Zahnriemenwechsel, so billig wie möglich aber mit allem im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Ich habe einen 98er 1,4l (55kw) Escort in einem perfektem Zustand. Er ist knapp 90T gelaufen und nächstes Jahr steht ein neuer Zahnriemen an...

  1. #1 Es-Classe, 03.05.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Ich habe einen 98er 1,4l (55kw) Escort in einem perfektem Zustand.
    Er ist knapp 90T gelaufen und nächstes Jahr steht ein neuer Zahnriemen an
    (wurde zuletzt vor 4 Jahren bei 60.000 gewechselt).

    Ich möchte alle Teile bei ATU (ist das billigste was ich kenne, was trotzdem
    gute Qualität ist) kaufen (Umlenkrollen, Spannrolle, Riemen und evtl. die
    Wasserpumpe).

    Sollte man das in einer Fordwerkstatt machen lassen (habe ich jetzt öfters gehört), oder kann ich hingehn wo ich möchte??
    Kenne auch jemand privat aber
    mit Ford hat ers nicht so.

    Wieviel Umlenkrollen brauche ich eigentlich (2 plus Spannrolle)?
    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das wenn ich die Pumpe nicht mitwechseln lasse, diese kaputtgeht?

    Ich gehe mal von Materialkosten von 130€ plus 150€ fürn Wechsel aus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 03.05.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    In einer Ford Werkstatt hättest du Garantie auf die Arbeit. Allerdings könnte dein Bekannter den Zahnriemenn ruhig erneuern, es geht sehr einfach. Wasserpumpe kann halten, kann aber auch kaputt gehen, also ne 50/50 Chance, da eh schon alles zerlegt ist, würde ich die Wasserpumpe gleich mit erneuern.
     
  4. #3 M.Reinhardt, 03.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Tachchen!

    Also,für den Wechsel des Zahnriemens beim CVH-Motor gibt es ca. 1 Std. Zeit.Der Zustand der Wasserpumpe (Prüfung auf Wasserspuren und zu großes Lagerspiel) muß bei 90.000km. schon geprüft werden-immerhin soll sie ja nochmal 60.000 km. halten.
    Ne freie Werkstatt wechselt Dir den Riemen mit Spanner (weitere Rollen sind nicht vorhanden) für ca. 140-160 Euro inkl. MwSt. (einschliesslich Zeit und Teile).Garantie hast Du dann auch.Allerdings empfehle ich dann nicht unbedingt die Teile bei der Autobeleidigung mit den 3 Buchstaben zu kaufen und diese dann zur Montage mitzubringen-Ich würde das ablehnen.
    Du kannst es natürlich gleich bei den Akkordschraubern machen lassen-ich könnte
    dann aber fast drauf wetten das dann auf jeden Fall die Wasserpumpe und vielleicht noch ein paar Kleinigkeiten mehr auf der Rechnung stehen.Ob die Teile dann wirklich defekt waren,steht auf einem anderen Blatt.

    Servus,Micha
     
  5. #4 Es-Classe, 04.05.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Denke auch das ATU nicht immer sauber arbeitet.
    Ich habe aber schonmal was von ATU geholt und bei meiner
    Vertrauenswerkstatt machen lassen. Ist kein Thema.
    Die Teile sind doch auch gut.

    Aber wenn es mit Wasserpumpe (plus Dichtung natürlich) nicht mehr als
    200 kostet (kann ja Festpreis ausmachen), nehme ich die Teile auch bei
    meiner Werkstatt.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zahnriemenwechsel, so billig wie möglich aber mit allem

Die Seite wird geladen...

Zahnriemenwechsel, so billig wie möglich aber mit allem - Ähnliche Themen

  1. Suche einen 55er T-Bird möglichst unrestauriert

    Suche einen 55er T-Bird möglichst unrestauriert: Hallo, ich bin neu im Forum, und erhoffe mir Hilfe bei meinem Anliegen Ich suche den earlyest early bird, also einen 55er T-Bird in...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zahnriemenwechsel 1.4

    Zahnriemenwechsel 1.4: Hallo, habe Probleme mit dem Zahnriemenwechsel. Benötige ich Spezialwerkzeug dafür? Hat jemand eine Anleitung oder sonstiges? Gruß Mak85
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!

    1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!: Hi User! Mein schöner 1.6 HDI Turnier (109PS), KM-Stand 190.000, ruckelt sehr schlimm ... ich habe vor 4 Tagen die Batterie gewechselt.......
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB öffnen des autos mit fb kurzzeitig nicht möglich

    öffnen des autos mit fb kurzzeitig nicht möglich: hallo, mein auto hatte ca.4 wochen inner garage verbracht. als ich es heute öffnen wollte ging das nicht mit der fernbedienung(kein keyless go)....
  5. Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Hallo Leute, hab da mal ne Frage, bin grad dran den Zahnriemen bei einem Motor 1,4 16V FXJA zu wechseln. Kann es sein, dass die Zahnriemenscheibe...