Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zahnriemenwechsel trotz geringer Laufleistung?

Diskutiere Zahnriemenwechsel trotz geringer Laufleistung? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe Community, ich habe vor kurzem einen Ford Focus Mk2 Bj. 2006, 1.6 16V Benziner mit nur 40.000 km erstanden. Trotzdem wäre jetzt das...

  1. cfx210

    cfx210 Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2006, 1.6 16V
    Hallo liebe Community,

    ich habe vor kurzem einen Ford Focus Mk2 Bj. 2006, 1.6 16V Benziner mit nur 40.000 km erstanden. Trotzdem wäre jetzt das laut Ford vorgegebene Wartungsintervall für den Zahnriemen von 8 Jahren erreicht.

    Muss ich trotz dieser geringen Laufleistung bereits den Zahnriemenwechsel vornehmen? Gibt es eine Möglichkeit den Zustand des Zahnriemens zu überprüfen und zu entscheiden, ob ein Wechsel schon Sinn macht?

    Kommen eventuell jetzt noch weitere teure Wartungskosten auf mich zu, an die ich vorher nicht gedacht habe?
    Würde mich freuen, wenn da jemand etwas Licht ins Dunkel bringen kann :gruebel:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sammysamel, 21.09.2014
    Sammysamel

    Sammysamel Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 vFl 1,6ltr/101PS Automatik Tren
    habe selber erst am 3.9.2014 einen FoFo Mk2 1,6/101PS Automatik von 2005 mit 35000Km auf der Uhr zugelassen, somit war das Wechselintervall um 1 Jahr überschritten, das Autohaus, bei dem ich das Auto kaufte, hat den Zahnriemen im Rahmen einer grossen Inspektion mitgewechselt, denke vorsichtshalber, da der Wagen 1 Jahr Garantie hat.
    Ich würde ihn wechseln lassen, da der Riemen trotz geringer Kilometer im Laufe der Jahre aushärten kann, auch ohne Rissbildung
     
  4. Bernni

    Bernni Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 (2009) 1,6 - 101 PS
    ich hab meinen dieses Jahr selbst gewechselt (1,6 Ti-VCT, 70.000 km, auch ein Jahr drüber) und muss sagen das der noch tadellos aussah. Man kann natürlich nicht ins Material reinsehen und weiß nicht was er noch aushalten würde, aber ich denke der hät noch locker nen paar Jahre gehalten. Zumal gibts ja auch genug Leute die nichtmal wissen, dass ein Zahnriemen gewechselt werden muss und so mehr als 10 Jahre ohne Probleme fahren.
    Im Endeffekt würde ich sagen, machs wenn du dazu Zeit/Geld hast. Es eilt nicht, solltest es aber auch nicht aus den Augen verlieren.
     
  5. #4 Rolli 3, 21.09.2014
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Sehr mutiger Tip!
    Nur weil der Riemen von außen noch tadellos aussieht, sagt das lange nichts über die möglichee Dehnung, Sprödigkeit und Reisfestigkeit aus. Die Wechselintervalle sind nicht ohne Grund so angegeben. Sie variieren ja auch je nach Motor.
    Ich würde es in jeden Fall nach Ablauf der Frist machen (lassen). Auch wenn es Geld kostet. Der Schaden, wenn der Riemen den Geist während der Fahrt den Geist aufgibt, ist in jeden Fall größer.
     
  6. cfx210

    cfx210 Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2006, 1.6 16V
    Und mit was für Kosten muss ich da ungefähr rechnen. Laut Google ist alles von 300-500€ möglich, was ja noch im Rahmen wäre.
     
  7. #6 Rolli 3, 21.09.2014
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Was das speziell für den 1,6er kostet, kann ich dir so genau nicht sagen, ich hatte nur immer Diesel!
    Ich weis nur, das man bei deinen nicht zwingend die Wapu mit wechseln brauch, da die über den anderen Riemen getrieben wird.
    Kontrolliert werden sollte das Teil aber unbedingt!
    Frag einfach mal unverbindlich bei ein FFH und bei einer Freien nach.
    Frag auch, ob sie eventuell mitgebrachtes Material einbauen würden.
    Mehr als 500 dürfte es nicht kosten.
     
  8. #7 vanguardboy, 21.09.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.055
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Teuerste wartungsangelegenheit Ist der zahnriemen.

    Die spannrollen etc machen eher wohl probleme als der riemen selber.

    Auf eigene gefahr fahr weiter - aber nicht weinen wenns dann ein motorschaden wird der teurer wird als n zahnriemen wechsel
     
  9. cfx210

    cfx210 Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2006, 1.6 16V
    Ich werde das dann schon in den nächsten Wochen in Angriff nehmen, wollte mich nur informieren ob es überhaupt Sinn macht, weil ich es eben nicht einschätzen kann.

    Ich denke ich werde dann direkt Zahnriemen, Wasserpumpe und Keilriemen neu machen lassen + was bei der Inspektion noch so rauskommt.
     
  10. #9 Rolli 3, 21.09.2014
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Rischtig so!
     
  11. #10 GeloeschterBenutzer, 21.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Kann mir mal einer sagen warum zb.beim focus 2 1.6 100ps
    der Zahnriemen alle 8 jahre gewechselt werden soll und beim
    fiesta mk6 mit dem gleichen motor erst nach 10 ?
     
  12. #11 vanguardboy, 21.09.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.055
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Die fl version vom fiesta hat den intervall auch von 8 jahren. Evt doch kleine Änderungen vom motor her?
     
  13. #12 GeloeschterBenutzer, 22.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Genau genommen ist der wechsel beim Fiesta mk6 von 10 auf 8 jahre
    ab 08/2005 .
    04/2005 wurde die Wasserpumpe und der Zahnriemenspanner
    geändert, allerdings bei allen duratec-16v was der grund für die
    2 jährige Verkürzung ist .
    dies bedeutet aber das beim fofi einige zeit lang ein ZR
    din ist der eigentlich nach 8 jahren fällig wäre aber laut wartungsplan
    erst nach 10 jahren gewechselt wird .
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 matz_mann, 23.09.2014
    matz_mann

    matz_mann Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 1,6l Benziner, 2010
    Lass den Zahnriemen wechseln. Der Zahnriemen altert, wodurch dieser spröde wird. Im schlimmsten Fall reißt dieser, dann hast du einen Motorschaden. Beim Zahnriemenwechsel gleich den ganzen Kit wechseln. Dieser besteht aus Zahnriemen, Spannrolle, Wasserpumpe. Der Wechsel kostet ca. 350 €. Günstige Angebote findest du z.B. bei autoscout24.de Werkstätten.
     
  16. #14 Proxymalz, 23.09.2014
    Proxymalz

    Proxymalz Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Courier Titanium , 1.0 EcoBoost E
    Ich habe den Zahnriemenwechsel über ein Werkstattportal veranlasst und nur 460 Euro bezahlt. War eine Ford Vertragswerkstatt. Guter Preis aber nur bei Buchung über das Werkstattportal so günstig, sonst mehr.
     
Thema:

Zahnriemenwechsel trotz geringer Laufleistung?

Die Seite wird geladen...

Zahnriemenwechsel trotz geringer Laufleistung? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Hi , ich habe mal eine frage ... Hat jemand evtl eine pdf anleitung für den zahnriemenwechsel ? Möchte nur nicht zuviel abbauen . ist ein...
  2. Trotz Volltanken zeigt die Tankanzeige nach 170 km nur noch 3/4 voll

    Trotz Volltanken zeigt die Tankanzeige nach 170 km nur noch 3/4 voll: Hallo Forum, Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo MK3 Baujahr02. 2.0l DURATORQ DIESEL Meine Frau hatte das Auto vollgetankt und die...
  3. Fiesta 1.6 16v läuft rau/vibriert stark im Standgas und bei geringer last

    Fiesta 1.6 16v läuft rau/vibriert stark im Standgas und bei geringer last: Hallo, Ich habe seit einiger Zeit nun ein Problem damit das unser kleiner im Standgas und bei geringer Last (egal ob Schub- oder Zugbetrieb)...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Zahnriemenwechsel bei TDDI 66kW bei 300tkm

    Zahnriemenwechsel bei TDDI 66kW bei 300tkm: Hallo, mein 2001er Focus ghia TDDI 66kW braucht den dritten zahnriemen nach fast 300tkm. Ich habe schon mal den Riemen bei einem 1,9er VW caddy...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zahnriemenwechsel 1.6er Benziner

    Zahnriemenwechsel 1.6er Benziner: Moin, kurz zu meiner Person: Bernd ist mein Name. Wohnhaft in der Hallertau und Fahrer eines Focus Mk.2 Kombi, 1.6er Benziner 100 PS. Vorab habe...