Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Zahnriemenwechsel

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Speedster Sierra, 01.12.2012.

  1. #1 Speedster Sierra, 01.12.2012
    Speedster Sierra

    Speedster Sierra Forum As

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra 2,0 I CL
    Baujahr 1987
    OHC 74 Kw
    Bei meinem Ford focus Turnier Trend 2,0 Liter 16 V 131 PS ist jetzt der Zahnriemen fällig.

    Laut ford nach 10 Jahren oder wenn 150.000 km erreicht sind.

    Mein Focus hat jetzt 111.000km gelaufen und ist Baujahr 2002.

    Meint ihr ich sollte schnellstmöglich wechseln da der gute jetzt 10 Jahre alt ist oder hats noch paar Monate Zeit?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 01.12.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.063
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ob er hält oder nicht kann dir keiner sagen, man sieht es dem Riemen vorher auch nicht an ...
     
  4. #3 Speedster Sierra, 01.12.2012
    Speedster Sierra

    Speedster Sierra Forum As

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra 2,0 I CL
    Baujahr 1987
    OHC 74 Kw
    Ok dann sehe ich mal zu das ich den in dennächsten 2-3 Monaten wechseln lasse.
     
  5. #4 Frank Focus, 02.12.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Kostet beim FFH:) ca. 700 Euro. Ich habe den Zahnriemen auch bei 10 Jahren und 150.000 km wechseln lassen.

    Beim Mondeo von meinem Vater, der hat auch den 1,8 16V mit 115 PS ist nach 15 Jahren noch der 1. Zahnriemen drin. Der hat aber auch erst 130.000 km. Nur bei nem Auto, das nur noch 1.000 Euro wert ist, überlegt man es sich halt, noch mal 700 Euro zu investieren.
     
  6. #5 bastiank., 02.12.2012
    bastiank.

    bastiank. Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Mk1, DAW, Ghia, 1,8l 16V
    Also ich würde es machen lassen, sicher ist sicher;-)

    Und kostet dich in einer frei Werkstatt auch sicherlich keine 700€. Bei mir waren es vor 4 Monaten grade mal 350€ beim 1,8er.
     
  7. #6 Speedster Sierra, 02.12.2012
    Speedster Sierra

    Speedster Sierra Forum As

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra 2,0 I CL
    Baujahr 1987
    OHC 74 Kw
    Dass ich es machen lasse ist keine Frage,wollte eigentlich mehr wissen wie dringend es ist wenn der focus 111.000 gelaufen hat.
     
  8. #7 striker75, 02.12.2012
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Bei den kleinen Benzinern 1,4/1,6 ist wirklich wichtig. Da gibt schonmal vor dem 10 Jahresintervall die Spannrolle den Geist auf.

    Beim 1,8/2,0er würde ich dennoch nicht so lange warten. Alles altert, auch wenn nur wenig damit gefahren wurde. Meist ist es bei Autos mit vielen Startvorgängen und wenig Kilometer problematischer als bei Langstreckenläufer.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Speedster Sierra, 02.12.2012
    Speedster Sierra

    Speedster Sierra Forum As

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra 2,0 I CL
    Baujahr 1987
    OHC 74 Kw
    Ok ich kratz die Kohle zusammen!

    Danke:top1:
     
  11. #9 ChrisHN, 02.12.2012
    ChrisHN

    ChrisHN Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj.99, 1,8
    Warum gibt es die Altersgrenze und Laufleistungsgrenze?

    Die Altersgrenze bezieht sich in aller Regel auf den Zahnriemen selbst.
    Dieser weist (in aller Regel) als erster "Alterschäden" auf.
    Dies liegt an den verwendeten Materialien.

    Bei der Laufleistung geht es um die Umlenkrolle und den Zahnriemen.
    Defekte Umlenkrollen hat meist man bei Materialfehlern (bei Opel besonders häufig) oder wenn das Material extrem alt ist (wenn z.B. immer nur der Zahnriemen und nicht das KIT gewechselt wurde).
    Nur den Zahnriemen (alleine) zu wechseln war so eine Unsitte bei den Hobbyschraubern in den 80er und 90ern.
    Heute Kenne ich nur wenige die nur den Zahnriemen wechseln.

    Ausnahmen sind :
    -Zahnriemen KIT verbaut und den Zahnriemen kurz darauf nochmals demontieren müssen => neuer Zahnriemen.
    -WaPu tausch bei Fahrzeugen bei denen man den Zahnrimen abnehmen muss (Und der "Regeltausch" noch in weiter Ferne).

    KONKRET zur Frage des TE:
    Im Zweifel würde ich den Zahnriemen lieber früher tauschen, wenn dir dein Ford lieb ist.
    Wie beschrieben kostet das in der freien um die 350 € inkl. Material und Märchensteuer.
    Bei alten Autos deren Restwert zu gering ist, kann man das ja auch selbst machen.
    Wenn ich mich recht erinnere kostet das Zahnrimen Kit (an sich) aber schon 160€.
    Als Hobbyschrauber braucht man Platz, Zeit, Spezialwerkzeug (z.B. Kompressor mit Schlagschrauber, Sperrlineal (kann man selbst bauen) ...
    Für den Mondeo hatte ich auch mal den Sperrdorn für die Kurbelwelle hier rum fliegen, weiß aber nicht mehr ab welchem Bj. der zum Einsatz kommt.
    ... und wo der gerade rum fliegt. ;)
     
Thema:

Zahnriemenwechsel

Die Seite wird geladen...

Zahnriemenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Hallo Leute, hab da mal ne Frage, bin grad dran den Zahnriemen bei einem Motor 1,4 16V FXJA zu wechseln. Kann es sein, dass die Zahnriemenscheibe...
  2. Zahnriemenwechsel und Wasserpumpe

    Zahnriemenwechsel und Wasserpumpe: Hallo Liebe Experten, ich habe eine Frage zu einem Zahnriemenwechsel. Leider habe ich nun mein Zahnriemen-Wechselintervall (alle 8 Jahre) bei...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Kann mir evtl einer sagen wann der Zahnriemenwechsel bei meinen Focus fällig ist? Es ist ein 2011er 1,6 TDCI mit 130000km
  4. Biete Sonderwerkzeug Zahnriemenwechsel Zetec-Motoren

    Sonderwerkzeug Zahnriemenwechsel Zetec-Motoren: Verkaufe das Sonderwerkzeug für Zahnriemenwechsel bei verschiedenen Zetec-Motoren. Es besteht aus dem Nockenwellen-Lineal und 3 verschiedenen...
  5. Fusion (Bj. 02-**) JU2 Zahnriemenwechsel beim 1.4 16V

    Zahnriemenwechsel beim 1.4 16V: Hallo, was ist beim Zahnriemenwechsel am oben genannten Motor zu machen und zu beachten? Grund, bei unserem Fusion wurde am Montag noch der...