Zahnriemenwechsel

Diskutiere Zahnriemenwechsel im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Wollte bei meinem Escort Bj.:02/90 1,4i Zahnriemenwechsel machen was brauche ich alles dazu, oder was kostet es so ungefähr in der Werkstatt? :?:

  1. Andy05

    Andy05 Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wollte bei meinem Escort Bj.:02/90 1,4i Zahnriemenwechsel machen was brauche ich alles dazu, oder was kostet es so ungefähr in der Werkstatt?
    :?:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M.Reinhardt, 14.08.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Moin!

    Also,der Zahnriemen bei Deinem Escort wird wohl der am leichtesten zu wechselnde Zahnriemen bei Ford sein (mit Ausnahme des 1,6 ltr. OHC beim Taunus oder Sierra).Spezialwerkzeug wird nicht benötigt-allerdings verzeiht,wie bei fast allen Zahnriemen,der Motor keinen groben Einbaufehler.Bevor Du das selbst machst solltest Du wissen was Du tust (Ein entsprechendes Reparaturbuch sollte Dir schon zur Seite stehen).An Teilen benötigst Du den Zahnriemen und die passende Spannrolle.
    Die Teilekosten sollten 60-70 € nicht überschreiten (ggf. beim Zubehörhandel erwerben).Eine Werkstatt sollte diese Arbeit für ca. 160-180 € durchführen können sofern nicht auch bei der Gelegenheit die Wasserpumpe mitgewechselt werden muss (Freie können auch hier günstiger sein).

    ciao,Micha
     
  4. #3 Glasbre007, 15.08.2006
    Glasbre007

    Glasbre007 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Tag Auch,
    wenn ich dich wäre würde ich glei noch die Wasserpumpe wechseln, ist eigentlich net so teruer, dazu brauchst du noch dei Dichtung.

    Fals du nen 1.6 16v Motor drin hast wird es relativ schwer habe es bei meinem escort auch gemacht das prob. ist der platz. Denn du hast relativ wenig, sprich dein Arbeitsraum ist sehr beschränkt.

    Viel Spass und Glück
     
  5. #4 M.Reinhardt, 15.08.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Er hat dieses Problem nicht,da wie er ja schreibt, nen 1,4 ltr. Motor hat.
     
  6. #5 mzfreak, 16.08.2006
    mzfreak

    mzfreak W@yNe ?

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 MK6
    ich habe vor zwei wochen mein zahnriemen und wasserpumpe gewechselt...

    ohhaa das ist beim 16 V ganz schön eng....

    aber beim 8 V ist da glaube ich ein bischen mehr platz...

    wasserpumpe ....müsste so um die 70 - 80 € kosten :?:
     
Thema:

Zahnriemenwechsel

Die Seite wird geladen...

Zahnriemenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Unrunder Lauf nach Zahnriemenwechsel

    Unrunder Lauf nach Zahnriemenwechsel: :( Hallo, ich habe ein kleines Problem. Nach dem Zahnriementausch (der erste ist das Spannlagerkaputt gegangen, hatte 8 verbogene Ventile zur...
  2. Zahnriemenwechsel wann?

    Zahnriemenwechsel wann?: Hallo liebe Fordgemeinde, wann ist bei einem Focus MK2 EZ: 08/2010 1.6 Benziner mit 100 PS der Zahnriemensatz zu wechseln? Ich dachte immer alle...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zahnriemenwechsel 1.4

    Zahnriemenwechsel 1.4: Hallo, habe Probleme mit dem Zahnriemenwechsel. Benötige ich Spezialwerkzeug dafür? Hat jemand eine Anleitung oder sonstiges? Gruß Mak85
  4. Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Hallo Leute, hab da mal ne Frage, bin grad dran den Zahnriemen bei einem Motor 1,4 16V FXJA zu wechseln. Kann es sein, dass die Zahnriemenscheibe...
  5. Zahnriemenwechsel und Wasserpumpe

    Zahnriemenwechsel und Wasserpumpe: Hallo Liebe Experten, ich habe eine Frage zu einem Zahnriemenwechsel. Leider habe ich nun mein Zahnriemen-Wechselintervall (alle 8 Jahre) bei...