Taunus 17M/20M (P5) (Bj. 64-67) Zapfenschlüssel GH 433 für P5

Diskutiere Zapfenschlüssel GH 433 für P5 im Ford 12M/15M/17M/20M/26M Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Hallo, da der genannte Zapfenschlüssel zum Abbau des Instrumententrägers im P5 notwendig ist, aber nicht aufzutreiben ist, wollte ich mal fragen,...

  1. fosch

    fosch Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus 17 M P5, Bj. 1964, 1688 ccm, 70 PS
    Hallo,

    da der genannte Zapfenschlüssel zum Abbau des Instrumententrägers im P5 notwendig ist, aber nicht aufzutreiben ist, wollte ich mal fragen, ob hier jemand einen hat und mir die Maße angeben kann, also Innen- und Außendurchmesser des Rohres, Wandstärke und die Maße der beiden Zapfen am Ende. Wenn ich ein geeignetes Rohr finde, baue ich mir das Teil dann selbst.
    Vielen Dank schon mal

    Frank
     
  2. fosch

    fosch Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus 17 M P5, Bj. 1964, 1688 ccm, 70 PS
    Hi,

    hat denn keiner solch ein Spezialwerkzeug? Wie baut ihr denn die Instrumententafel auseinander? Vielleicht gibt es ja einen anderen Trick.
    Grüße

    Frank
     
  3. p5htc

    p5htc Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    p5 20m ts htc, 01.66, v6 90 ps, silbergrau-met
    hallo frank

    du meinst wohl, wie man das armaturenbrett von innen vorne her aufschraubt und dann abbaut?
    ich habe das handbuch fuer den p5, werde nachsehen ob da drinnen ein vermerk ist zwecks diesem spezail-abbau-werkzeug, ansonsten muesste das der teile-lieferant olaf dietzel wissen, liegt noe.v. HH, nahe der daenischen grenze,
    einsteilen mit vielengruessen, robert
     
  4. fosch

    fosch Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus 17 M P5, Bj. 1964, 1688 ccm, 70 PS
    Hallo Robert,

    ich habe jetzt eine der Muttern, die man mit dem GH 433 abschrauben kann, hier vorliegen. Danach kann ich mir das Werkzeug bauen, wenn ich ein geeignetes Rohr finde. Der Außendurchmesser des benötigten Rohres ist minimal kleiner als 12 mm . Innendurchmesser geschätzte 10 mm. Sollte zu finden sein.

    Der GH 433 ist im Werkstathandbuch im letzten Kapitel "Spezialwerkzeuge" unter "Allgemein" auf Seite 2 zu finden, leider ohne Bemaßung.
    Gruß

    Frank
     
  5. #5 Fordbergkamen, 14.08.2013
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    136
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Moin,
    du kannst dir dein Zapfenschlüssel auch aus einem Stück Vollmaterial drehen lassen.
    Wenn du dafür noch Werkzeugstahl nimmst, lässt es sich auch härten, dann bekommt man auch mehr als 2-3 Schrauben gelöst. Ein weiches Rohr ist schnell zerbröselt.
    MfG
    Dirk
     
  6. #6 p5htc, 14.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2013
    p5htc

    p5htc Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    p5 20m ts htc, 01.66, v6 90 ps, silbergrau-met
    an fosch

    ja, habe gefunden im WHB, ganz hinten spezialwerkzeuge, seite 2, GH 433, zapfenschluessel. licht- u. scheibenwischerschalter, nr. 8690 oder 3690, ist schwer lesbar, da ist auch eine abbildung dabei, wobei bei dem rohr 2 gegenueberliegende herausstehende stifte sind, so art 2 dorne, welche dann irgendwo in eine arretierung einschnappen beim herausdrehen.
    muesstes h. dietzel fragen nach so einem GH 433, ich denke, anfertigen laesst sich das schwer; info@autoteile-dietzel.de
     
  7. fosch

    fosch Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus 17 M P5, Bj. 1964, 1688 ccm, 70 PS
    Hi,

    das Anfertigen bei einem geeigneten Rohr ist kein Problem. Das Problem ist eher die Haltbarkeit, wie Dirk zu Recht bemerkt hat. Im Baumarkt gibt es halt nur Rohre aus weichem Metall. Die sind ruckzuck verbogen. Ich werde das trotzdem erst mal so machen, zum einen, um ein Muster zu haben, falls ich einen Dreher finden sollte, und zum zweiten, weil ich eben noch keinen Dreher kenne, der das macht. Da muss ich mich erst mal auf die Suche machen.
    Grüße

    Frank
     
  8. p5htc

    p5htc Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    p5 20m ts htc, 01.66, v6 90 ps, silbergrau-met
    an fosch

    und wie willst du die beiden zapfen am rohrende schoen sauber und passend herausarbeiten?
     
  9. #9 transe79, 14.08.2013
    transe79

    transe79 Forum Profi

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    66
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,4 2004, transit mk2 1979
    es gäbe ja auch die möglichkeit
    besagte mutter/schraube welche zwei löcher hat
    mit ein seegerringzanke zu lösen
    und ein foto von besagtem
    hätte jedem hier mitlesenden mehr klarheit verschafft
    und nein ich habe keinen p5+weiß nicht wie das delikt aussieht
     
  10. #10 fosch, 14.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2013
    fosch

    fosch Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus 17 M P5, Bj. 1964, 1688 ccm, 70 PS
    Hi, Robert

    um die Zapfen herauszuarbeiten, genügen Metallsäge, Dremel und Feile.

    @transe: hast du mal versucht, eine Mutter von innen zu fotografieren?
    Dennoch hier zwei Bilder der Mutter zur Verdeutlichung.

    Seegerringzange geht nicht, da die Wellen für Licht- und Scheibenwischerschalter im Weg sind. Man kommt da nicht dran vorbei. Deswegen ist ja auch der Zapfenschlüssel notwendig, da er über die Wellen geschoben werden muss.

    http://imageshack.us/a/img35/4536/i8k7.jpg
    http://imageshack.us/a/img823/4391/3uyl.jpg

    Edit: vergessen zu erwähnen: der leider nur schlecht sichtbare Kranz in der Mutter liegt 15 mm tief drin, die Mutter hat eine Gesamtlänge von 30 mm.

    Gruß

    Frank
     
  11. #11 Barocktaunus60, 14.08.2013
    Barocktaunus60

    Barocktaunus60 Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V, 1995, BOB, Taunus 17m P2, 1960
    Zapfenschlüssel Instrumententafel P5

    Hallo!

    Das ist der besagte Zapfenschlüssel für die Instrumententafel. Leider konnte ich nur ein paar dürftige Kopien mit meinem Scanner anfertigen.

    Viele Grüße
    Michael
     

    Anhänge:

  12. fosch

    fosch Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus 17 M P5, Bj. 1964, 1688 ccm, 70 PS
    Hallo Michael,

    das kommt dem schon ziemlich nahe. Das Original verjüngt sich allerdings laut Werkstatthandbuch nicht am vorderen Ende. Ist vielleicht ohne Bedeutung. Kannst du mal die Dicke am vorderen Ene messen? Sollte knapp unter 12 mm sein.
    Willst du den loswerden? :)
    Gruß

    Frank
     
  13. #13 Barocktaunus60, 14.08.2013
    Barocktaunus60

    Barocktaunus60 Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V, 1995, BOB, Taunus 17m P2, 1960
    Zapfenschlüssel

    Guten Abend!

    Nein, loswerden möchte ich den nicht! Ich besitze selber einen 20m TS P5 und verkaufe kein Werkzeug für diesen Typ.

    Die Sonderwerkzeuge wurden teilweise im Bauzeitraum modifiziert, es ist aber der Zapfenschlüssel zum Ausbau der Instrumententafel. Es soll aber auch mit einem kleinen Schraubenzieher gehen. Mit dem Ausmessen kann ein paar Tage dauern, habe derzeit kein Maßband oder Zollstock im Hause.

    Gruß
    Micha
     
  14. p5htc

    p5htc Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    p5 20m ts htc, 01.66, v6 90 ps, silbergrau-met
    zapfenschlüssel

    ich würde vorschlagen, unser mitglied micha leiht dieses werkzeug an fosch/frank, auch gegen pfand u. gegen postportoersatz; dieser schlüssel ist womöglich gar nicht so einfach aufzutreiben, es ist ein glück, daß unser berliner micha diesen schlüssel überhaupt hat;
    ich habe jetzt ganz ein anderes problem: das lüfterlager ist nach wie vor defekt, wurde "repariert" durch aufwärmen des deckels u. herausschlagen, das neue lager wurde nach aufwärmen des stirnraddeckels einfach hineingeschlagen, lt. WHB verboten! ich befürchte schon, daß das auge des deckels was abbekommen hat, ganz sicher ist jedenfalls das lager durch das schlagen kaputt, es rattert;
    nun habe ich herbst 2012 von mitglied ekkehard aus OÖ einen kompl. gebrauchten stirnraddeckel bekommen mit original-lüfter-lager eingebaut, werde nun den kompl. deckel einfach wechseln, dichtungen usw. habe ich bereits alles von dietzel bekommen,
    viele liebe grüsse an die p5 (htc) gemeinde wünscht euch robert
     
  15. #15 transe79, 16.08.2013
    transe79

    transe79 Forum Profi

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    66
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,4 2004, transit mk2 1979
    besagter schlüssel schaut so aus wie bei den früheren modellen die autoradios verbaut waren
    hatte vorne ebenfalls diese zapfen+am ende einen sechskannt um ne nuß ect drauf zustecken

    und sowas nachzubauen wie auf den bildern brauchts kein spezielles material nur kl säge,schieblehre+feile
    und rohre kann man innen vergrößern+außen verkleinern

    improvisation ist bei älteren fhrz eigenlich immer angesagt
     
  16. fosch

    fosch Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus 17 M P5, Bj. 1964, 1688 ccm, 70 PS
    Hi,

    so isses.

    Frank
     
  17. #17 brewster3, 15.05.2014
    brewster3

    brewster3 Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    17M, P5, 2-türig, 4-Gang, BJ 05/67
    hi,

    wenn du den tacho und die instrumente meinst, da brauchste das teil nicht. scheibenwischer- und lichtschalter von unten mit kleinem schraubendreher eindrücken und abziehen; und die hülsen kannste mit der hand ausschrauben oder mit einer kleinen telefonzange (lang und sehr schmal) ausdrehen. fertisch... :)
     
Thema: Zapfenschlüssel GH 433 für P5
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Rohrzapfenschlüssel

    ,
  2. Diezel Zapfenschlüssel GH 433

    ,
  3. ford taunus p5 geschwindigkeitsmesser

Die Seite wird geladen...

Zapfenschlüssel GH 433 für P5 - Ähnliche Themen

  1. Taunus 17M/20M (P5) (Bj. 64-67) 20M P5 bremst von alleine

    20M P5 bremst von alleine: Jetzt ist ein Problem bei meinem 20M aufgetaucht. Normal springt er auf den Schlag an, da ich die 6V Anlage mit Relais an Anlasser und Zündspule...
  2. P5 Türpappe entfernen?

    P5 Türpappe entfernen?: Hallo zusammen , bin seit gestern stolzer Besitzer eines Taunus P5 aus 1966 den ich mir Pöapö wieder herrichten möchte da das Schloss der...
  3. P5 Türpappe entfernen

    P5 Türpappe entfernen: Hallo zusammen , bin seit gestern stolzer Besitzer eines Taunus P5 aus 1966 den ich mir Pöapö wieder herrichten möchte da das Schloss der...
  4. Frage: Bitte, bis zu welcher Körpergröße passt man gut in einen P5?

    Frage: Bitte, bis zu welcher Körpergröße passt man gut in einen P5?: Hallo an alle, bitte, ich habe eine Frage an Euch, denn ich bin 193 cm groß und wiege schon einiges: Bis zu welcher Körpergröße passt man gut in...
  5. P5 Taunus 20 M TS gesucht (privat)

    P5 Taunus 20 M TS gesucht (privat): Hallo Ford-Freunde! Nachdem nun meine 3 Kinder aus dem gröbsten raus sind, möchte ich mich wieder den Oldtimern widmen :-) Früher hatte ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden