Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX ZEB wirklich kaputt?

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von FrauFord, 15.12.2010.

  1. #1 FrauFord, 15.12.2010
    FrauFord

    FrauFord Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Schrauber,

    vielleicht kann mir das ja einer von Euch beantworten................habe vor ein paar Tagen die ZEB meines Escorts rausgenommen und sie erst gesäubert,dann noch einige Kontakte gelötet an denen ich selbst schon sehen konnte das sie nicht mehr funktionieren konnten..............siehe da,danach ging tatsächlich das wieder,was vorher der Grund des Ausbaus war :top1:

    ABER: seitdem springt er nicht mehr an.............kein Zündfunke,ob die Pumpe funktioniert ist schwer zu sagen.........beim *Hand drauflegen* ist nix zu spüren :eingeschnappt:

    Was kann es noch sein,wenn nicht die ZEB???

    Bitte,vielleicht habt ihr ja eine Idee was auch ich als Frau noch selbst nachschauen könnte :weinen2:

    LG Diane
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FrauFord, 15.12.2010
    FrauFord

    FrauFord Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    P.S. Sorry vergessen...........die WFS kann es nicht sein,die blinkt normal und reagiert normal auf den Versuch das Auto zu starten ;)
     
  4. #3 Gruftie, 15.12.2010
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    vielleicht ist das Relais kaputt?
    Ist dir da was aufgefallen? vermurkste kontakte etc...
    oder die sicherung ist kaputt
    oder der stecker vom kabelbaum steckt nicht richtig drauf/ist verdreckt
    oder die zeb hat beim nachlöten zuviel hitze an einigen sstellen bekommen und mag nicht mehr
     
  5. #4 FrauFord, 15.12.2010
    FrauFord

    FrauFord Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Relais sind alle okay...........
    Sicherungen sind (Frau ist eben erst mal blöd/naiv) alle neu...........

    die Stecker hab ich oft überprüft,sitzen alle bombenfest :weinen2:

    Verwundern tut es mich nur.............alles was vorher der Grund für den Ausbau war funktioniert wieder..........Motor nicht mehr :mies:

    LG Diane
     
  6. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    tja, der strom sucht sich nun einen neuen weg. die ZEB ist wohl von innen vollkommen korrodiert. oder zumindest sind die leiterbahnen kaputt.
     
  7. #6 ralfcdc, 15.12.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Benzinpumpe muss eingentlich als Summen zu hören sein, ca 2 Sekunden nachdem der Zündschlüssel auf II gedreht wurde.
    Guck mal nach dem Crashschalter, vielleicht ist der rausgehüpft, eher unwahrscheinlich aber hab schon Pferde vor ner Apotheke kotzen sehen ;)
    Sitzt direkt links unter der ZEB an der A-Säule hinter der "dreieckigen" Plastikverkleidung und ist rot.
     
  8. #7 FrauFord, 15.12.2010
    FrauFord

    FrauFord Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Öööhm nö,ein Summen ist da nicht zu hören :mies:

    Und der Crashschalter ist es nicht...........:lol: den hab sogar ich als Frau als erstes geprüft :lol:
     
  9. #8 MTC, 15.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2010
    MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    hattest du die batterie abgeklemmt beim ausbau?

    leuchten alle lampen so wie sie sollen, wenn du auf zündung drehst?

    dreht der anlasser beim starten?

    EDIT:

    sind eigentlich alle sicherungen ok und an richtiger stelle?

    ich habe das gefühl, dass das relais für die motorregelung keinen saft bekommt.

    leiterbahnen kann man insofern reparieren, indem man eine kabelbrücke setzt.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 FrauFord, 15.12.2010
    FrauFord

    FrauFord Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ja,die Batterie war abgeklemmt.............

    Die Lampen leuchten auch wieder alle normal............

    Die Sicherungen habe ich alle 1:1 ausgetauscht,damit ich sie net verwechseln kann :lol: *Frau eben* :lol:

    Ich habe eigentlich auch gehofft,dass *nur* das Relais kaputt ist............aber das sieht gut aus :weinen2:

    Kriegt auch Frau ohne Ahnung Leiterbahnen wieder hin???

    P.S. Anlasser dreht............
     
  12. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    wenn du löten kannst ja. das problem ist aber erstmal überhaupt die defekte bahn zu finden, wenn es überhaupt die ZEB ist.

    was du noch probieren kannst ist, das motorregelungs-relais mit einem identischen anderen relais untereinander zu tauschen. das wäre z.B. das relais von der kraftstoffpumpe. bei mir sind das kleine braune relais. so testet man auch sonst auf die schnelle ein relais.

    wichtig ist nicht nur, dass alle sicherungen korrekt getauscht sind, sondern, dass auch alle heil sind! prüfen!

    wenn du die batterie abgeklemmt hattest, haste da auch wieder alle kabel an die batterie angeschlossen?

    da die benzinpumpe nicht läuft (zündkerzen müssten sonst vom benzin nass sein nach einem startverusch) und keine zündfunke kommt, wird es denke entweder halt wieder die ZEB sein der eben die relais/sicherungen.
     
Thema:

ZEB wirklich kaputt?

Die Seite wird geladen...

ZEB wirklich kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Innenraum/Kofferaum -Licht kaputt Fiesta MK6

    Innenraum/Kofferaum -Licht kaputt Fiesta MK6: Moin, Hab schon überall im Internet nachgeschaut, aber nicht wirklich was gefunden, deswegen hab ich mich jetzt hier mal registriert :D Also, mein...
  2. Scheibenwischer - Welche passen denn nun wirklich?

    Scheibenwischer - Welche passen denn nun wirklich?: Hallo zusammen, ich habe mir letztens die, laut diversen Foren passenden, Aero Twin AR605S Wischer bestellt. Beim Versuch des Wechselns kam dann...
  3. Cougar (Bj. 98–01) BCV Schaltung ging kaputt

    Schaltung ging kaputt: Hallo, gestern am Weg nach Wien ist beim überholen plötzlich kein Gang mehr reingegenagen, deR Schalthebel ist ganz locker, was soll ich tuen bzw....
  4. Turbolader kaputt, was tun?

    Turbolader kaputt, was tun?: Liebes Ford Forum, bei meinem Ford soll der Turbolader kaputt sein. Hatte letztens auf dem Heimweg mit meinem Auto ein Geräusch aus dem...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Turbo kaputt - Motor kaputt?

    Turbo kaputt - Motor kaputt?: Moin, mein Mondeo 2,0 TDCi zog letztens auf der Autobahn plötzlich schlecht. Bin den einen Kilometer zum nächsten Parkplatz noch gefahren, um...