Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Zehnjahres Service Zahnriemenwechsel - Einzukalkulierende Kosten?

Diskutiere Zehnjahres Service Zahnriemenwechsel - Einzukalkulierende Kosten? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, bei meinem Ford Focus MK2 Facelift, Baujahr 2009 1,6 l Benziner, 100 PS (KBA 8566-ABN) ist jetzt nach 10 Jahren der Zahnriemen...

  1. #1 pioneer-1, 10.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2020
    pioneer-1

    pioneer-1 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute,

    bei meinem Ford Focus MK2 Facelift, Baujahr 2009 1,6 l Benziner, 100 PS (KBA 8566-ABN) ist jetzt nach 10 Jahren der Zahnriemen fällig (Kilometerstand erst 120 000 km). Ich hab dazu bei drei Werkstätten angefragt wegen den Kosten. Ich hab nun diverse Aussagen und bin unsicher was ich machen soll.

    1.) ATU: Dort habe ich mein Fahrzeug immer zur Inspektion und bin bislang sehr zufrieden. Hier sagte man mir, bei dem Fahrzeug läuft die Wasserpumpe nicht über den Zahnriemen, weshalb man die Pumpe nicht tauschen muss --> Pauschalpreis Zahnriemenwechsel 379 Euro.

    2.) Freie Werkstatt: Der Meister dort war ehrlich zu mir und meinte er hat selten Ford Focus Fahrzeuge in seiner Werkstatt, weshalb er erst mal schauen muss ob er das machen kann. Er fand heraus, dass er dazu Spezialwerkzeug von Ford braucht (Kosten laut seinen Aussagen 2000 Euro) und das erst beschaffen müsste, weshalb es sich für ihn nicht rechnet --> Er wäre damit raus.

    3.) Anfrage bei der Ford Werkstatt: Ich habe einen schriftlichen Kostenvoranschlag erhalten, man erklärte mir dass Ford immer die Wasserpumpe mitmacht.
    Kosten Arbeitszeit: 487 Euro
    Kosten Material: Summe 840 Euro
    + 19 % MWST = 1542,70 Euro

    Wenn interesse besteht kann ich die wesentlichen Infos für die Teileliste als Foto hier noch anhängen. Ist der Preis im Rahmen?

    Ich bin hier wahrlich kein Experte. Bei ATU gibt es einen zweiten Preis, wenn die Wasserpumpe über den Zahnriemen läuft, von 579 Euro, das aber wohl auf mein Fahrzeug nicht zutrifft.

    Also was machen? Nur Zahnriemen und auf die Wasserpumpe verzichten? Muss der Zahnriemen erneut gewechselt werden wenn die Wasserpumpe auch irgendwann fällig wäre?
    Weitere Werkstatt anfragen und auf einen günstigeren Preis als 1500 Euro hoffen?

    Danke schon mal! :)
     
  2. #2 Caprisonne, 10.12.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.678
    Zustimmungen:
    1.969
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Erstmal ist dein Zahnriemen schon 2 Jahre überfällig fals es ein Benziner ist .
    Mehr kann man da jetzt noch nicht sagen da nich bekannt ist welcher Motor nun tatsächlich drin ist .
     
  3. #3 pioneer-1, 10.12.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.12.2020
    pioneer-1

    pioneer-1 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab mal im Netz etwas rumgeforscht, weiß aber nicht wie verlässlich das ist: 50000 KFZ Ersatzteile. Schnell geliefert zum Hammerpreis

    Das Zahnriemen-Wechselset incl. Pumpe sind knapp 90 Euro Materialkosten. Wie Ford dann auf 800 Euro kommt ist mir ein Rätsel.
    125 Euro Stundensatz kann ich ja noch nachvollziehen, für Ford.

    Oh sorry, das hätte ich ja dazuschreiben sollen: Es ist ein 1,6 l Benziner, 100 PS.Die ABN ist im ersten Post auch ergänzt.
    Laut Ford und Aussage Werkstatt bei 160 000 KM oder 10 Jahre
     
  4. #4 Caprisonne, 10.12.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.678
    Zustimmungen:
    1.969
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Ab Bj 2005 beim 1,6 100ps
    8 Jahre oder 160.000km
    siehe Anhang

    Wenn die Wasserpumpe später undicht werden sollte
    kann und darf man diese auch unabhängig vom zahnriemen erneuern ,
    aber der Arbeitsaufwand liegt dann wieder bei gut 2 Stunden.
    Zeitlich gesehen liegt der Arbeitsaufwand für den Zahnriemen wechsel bei 3,1 Stunden
    Mit Wasserpumpe bei 3,7 Stunden .
    Zum Matrerial kann man nichts sagen je nach dem welche Preisklasse man bei den teilen auswählt
    bzw die Werkstatt verwendet .
    Daher sind Preise zwischen 300 und ??? € möglich .
     

    Anhänge:

  5. #5 pioneer-1, 10.12.2020
    pioneer-1

    pioneer-1 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Hm, besten Dank!

    Ich verlasse mich bei den jährlichen Inspektionen (Scheckheft-gepflegt) dabei auf die Werkstatt. Letztes Jahr hat sie’s ins Protokoll geschrieben, dass er dieses Jahr fällig ist... das ärgert mich nun etwas, wenn das überfällig ist. Gottseidank ist der Riemen optisch noch in Ordnung.

    Ford hat 3,9h Arbeitszeit angesetzt. Das scheint ja dann zu passen.
     
  6. #6 Caprisonne, 10.12.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.678
    Zustimmungen:
    1.969
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Ja ist für ATU eigentlich ungewöhnlich , die ziehen doch einem eigentlich eher vorher schon das Geld aus der Tasche bevor es überhaupt nötig ist etwas zu erneuern .
     
  7. #7 Kletterbuxe, 11.12.2020
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Bist du dir sicher, dass du dir auch den Zahnriemen angeschaut hast, und nicht den im Motorraum sichtbaren Keilriemen?

    Ich bin kein Werkstattmensch, kann dir also nicht sagen wie oft (und wenn, wann) die Wasserpumpe Ärger macht, aber mir selber hat sie einen Tag geklaut.
    Meiner: 1,6er Benzin 100 PS 2006.
    Beim Zahnriemwechsel wurde die WaPu nicht mit gewechselt, lief zunehmends schwerer und hat dadurch den Keilriemen gefressen. Auf der Autobahn. Überhitzung mit Motorschaden ist zum Glück an mir vorbei gegangen, dafür aber Abschleppen, in fremder Stadt warten bis neue Keilriemen geliefert wurden. Alles in allem ca. 5h und 240 €.

    Ich persönlich würde dir daher zum Wechsel raten, auch wenn sie nicht gewechselt werden muss, weil sie über den 2. Keilriemen läuft. Ich hab aber auch schon 260 tkm aufm Tacho...
     
    stemmerter gefällt das.
  8. #8 pioneer-1, 11.12.2020
    pioneer-1

    pioneer-1 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Guter Punkt.... Zahnriemen... Keilriemen...
    Ich hab mir den im Motorraum sichtbaren Riemen angeschaut. Vermutlich war das nicht DER relevante zu wechselnde Zahnriemen? :)
     
  9. #9 Kletterbuxe, 11.12.2020
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Das ist der obere Keilriemen. Für Wasserpumpe und Lichtmaschine, wenn ich mich nicht irre.

    Den Zahnriemen findest du ganz in der Nähe, aber unter einer Abdeckung...
    Bild hier aus dem Ford-Forum
     
  10. #10 Caprisonne, 11.12.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.678
    Zustimmungen:
    1.969
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Genauso ist es , den Zahnriemen sieht man nicht ohne die Verkleidung abzubauen .
     
  11. #11 pioneer-1, 12.12.2020
    pioneer-1

    pioneer-1 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Danke euch, jetzt verstehe ich es :)

    Ich denke ich werde die Pumpe dann schon mitmachen lassen. Hab eh vor das Auto noch ein paar Jahre zu fahren und so gehe ich dann auch kein Risiko ein.
    Werde dann wohl doch noch die eine oder andere Werkstatt wegen einem Angebot anfragen und auch bei ATU weil ich dort ja nur den Pauschalpreis für den Zahnriemen genannt bekommen habe.
    Im Januar ist auch wieder HU/AU und Inspektion fällig. Da lass ich dann alles zusammen machen.

    Verstehe ich das richtig, wenn wie in meinem Fall die Wasserpumpe über den Keilriemen läuft in diesem Fall der Keilriemen auch gewechselt wird?
     
  12. #12 Wolle1969, 12.12.2020
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    5.750
    Zustimmungen:
    761
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2014
    Aber bitte nicht bei ATU.
     
  13. #13 pioneer-1, 12.12.2020
    pioneer-1

    pioneer-1 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Oh, warum? Was war ihre Erfahrung mit ATU?

    Bei ATU hatte ich mein Fahrzeug die letzten Jahre, auch zur HU/AU. Vielleicht hatte ich in München Pasing bisher Glück. Es blieb immer im ausgemachten Rahmen ohne Überraschungen und der Meister dort hat mir auch nix aufgeschwatzt... aber der Fehler (?) mit der Info zu Zahnriemen erst nach 10 Jahren statt 8 ärgert mich nun doch etwas.
     
  14. #14 Rolli 3, 12.12.2020
    Rolli 3

    Rolli 3 Feinstaubterrorist

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    C-Max 2,0TDCI Bj. 11.12
    Golf+ in Pflege
    Geh zum FFH und beauftrage den Economy(Motorcraft)service zum Festpreis. Macht zwar eventuell nicht jede Werkstatt, ist aber in jeden Fall besser als bei Amateure treiben Un.... und den Freien.
     
  15. #15 Wolle1969, 12.12.2020
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    5.750
    Zustimmungen:
    761
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2014
    OK, dann hast Du wohl eine Filiale gefunden die nicht nur auf Profit aus ist.
     
  16. #16 Caprisonne, 12.12.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.678
    Zustimmungen:
    1.969
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Der wird bei deinem Motor auch beim Zahnriemenwechsel mit erneuert, weil Stretchbelt .
    Festpreis ist das auch nicht weil da steht "ab" 545€ ,
    weil da in Abhängigkeit vom Motor immernoch zusätzliche Kosten entstehen .
     
  17. #17 Meikel_K, 12.12.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    16.827
    Zustimmungen:
    1.659
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die erfährt man aber vorher. Ich hatte noch keine versteckten Zusatzkosten bei den Economy-Angeboten.
     
    Schrauberling gefällt das.
  18. #18 Caprisonne, 12.12.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.678
    Zustimmungen:
    1.969
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Wenn man nach dem Endpreis fragt sicher .
     
  19. #19 pioneer-1, 13.12.2020
    pioneer-1

    pioneer-1 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Guter Tipp von euch. Auf der Homepage von Ford hab ich das Angebot mit „ab 545 Euro“ für Ford Focus nun auch gesehen. Zahnriemen & Wasserpumpe
    Warum aber Ford mir ein Angebot von 1000 Euro mehr für Zahnriemenwechsel incl. Wasserpumpe gemacht hat, muss mir die Werkstatt mal erläutern. Das frage ich nochmal nach. Vermutlich gibts das nur auf explizite Nachfrage?

    Der Service für 145 Euro (Inspektion?) kommt mir jetzt sehr günstig vor. Service
    Da hab ich vor 5 Jahren sehr viel mehr gezahlt und bin deshalb zu ATU gewechselt.
     
  20. #20 Meikel_K, 13.12.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    16.827
    Zustimmungen:
    1.659
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, ist wohl so. Es ist aber kein Haken dabei, ich habe das auch schon in Anspruch genommen.

    Die Economy-Angebote für Fahrzeuge ab 5 Jahren sind auch bei anderen Herstellern üblich. So kann man die Kunden bei den Markenwerkstätten halten, die Konditionen sind ja auch wirklich sehr attraktiv. Aber die Händler müssen das nicht anbieten. Gerade in Ballungsräumen mit hohen Stundenlöhnen gibt es daran kaum etwas zu verdienen.
     
Thema:

Zehnjahres Service Zahnriemenwechsel - Einzukalkulierende Kosten?

Die Seite wird geladen...

Zehnjahres Service Zahnriemenwechsel - Einzukalkulierende Kosten? - Ähnliche Themen

  1. Service Intervalle

    Service Intervalle: Hallo kann mir jemand die genauen Serviceintervalle für den 1.8 TDCI 110ps Motor sagen. Öl Wasserpumpe Zahnriemen Steuerkette ... Bitte...
  2. Keine Meldung Service/ Ölwechsel

    Keine Meldung Service/ Ölwechsel: Hallo, habe jetzt seit etwas über einem Jahr einen Ford Focus MK3 EcoBoost 1.0L BJ 2015 und bin davon ausgegangen dass Service sowie Ölwechsel im...
  3. Servic/Ölwechsel

    Servic/Ölwechsel: Hallo. Bin jetzt am überlegen ob ich in einer freien Werkstatt für 160,- Euro nur für Ölwechsel und Filter machen soll. Ohne Eintrag ins...
  4. Service Intervall im BC

    Service Intervall im BC: Hallo,sorry ich weiss evtl. Im Handbuch zu finden allerdings hab ich Grad keines zur Hand und auf der Ford Seite spinnt es etwas. Aber vielleicht...
  5. Bitte Motor Service und Notlauf

    Bitte Motor Service und Notlauf: Hallo zusammen, wie das oft so ist erfolgte heute meine Anmeldung, weil ich ein kleines Problem mit meinem Tourneo Connect habe... Der Gute lief...