1. Hinweis: Bitte immer Name und Adresse des Handelspartners verifizieren lassen und eine sichere Bezahlmethode wählen! Bitte E-Mail-Adresse(n) und Telefonnummer(n) nur per Privater Nachricht weitergeben, nie im eigentlichen Thema veröffentlichen!
    Information ausblenden

Biete ZENEC ZE-NC3811D Autospezifischer Naviceiver Ford Focus, Mondeo, S-Max für €899,-

Diskutiere ZENEC ZE-NC3811D Autospezifischer Naviceiver Ford Focus, Mondeo, S-Max für €899,- im Suche/Biete - Focus Forum im Bereich Suche / Biete; ZENEC ZE-NC3811D Autospezifischer Naviceiver Ford Focus, Mondeo.......VERKAUFT!!! Ich biete hier einen neuen Naviceiver von Zenec's E>Go Serie -...

  1. #1 Surfmaster126, 26.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2012
    Surfmaster126

    Surfmaster126 Neuling

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2007, 1.6 TDCI
    ZENEC ZE-NC3811D Autospezifischer Naviceiver Ford Focus, Mondeo.......VERKAUFT!!!

    Ich biete hier einen neuen Naviceiver von Zenec's E>Go Serie - ZENEC ZE-NC3811D. Es handelt sich dabei um ein fahrzeugspezifisches multifunktionelles Autoradio, dass sich passgenau und optisch ansprechend ins Amaturenbrett einfügt. Folgende Funktionen werden vom Radio bereitgestellt:

    - CD/DVD-Laufwerk
    - 8 GB Flashspeicher
    - TMC
    - Anbindung an Lenkrad-Fernbedienung
    - 6,5"/16,5 cm 16:9 HD TFT-LCD Display mit 800x480 Pixel Auflösung und Touchscreen-Steuerung
    - RDS-Tuner mit 30 Stationsspeicherplätzen (18 UKW/12 MW)
    - 4 x 50 Watt Digitalendstufe
    - 2 x IR-Fernbedienung
    - Internes und externes Mikrofon
    - USB 2.0 Anschluss (via Media-Link Box)
    - SD/SDHC Kartenleser (bis 32 GB)
    - Made for iPod/Made for iPhone
    - Separater Videoeingang für Rückfahrkamera mit Umschaltfunktion
    - Anschlussmöglichkeit für kompatible externe DVB-T oder DAB+ Empfänger

    Alle nähere techn. Details sind der homepage von ZENEC zu entnehmen:

    http://www.zenec.com/de/produkte/ego/ford/ze-nc3811d/

    UVP: € 949,-

    Verkaufspreis: € 899,-

    Das Gerät kommt in OVP, mit Rechnung und voller Herstellergarantie.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CchrisS, 26.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2012
    CchrisS

    CchrisS Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 Style 1.6l Bj. 2007
    Ja lieber Surfmaster, Du darfst natürlich mein Bild von meinem Innenraum benutzen, musst auch garnicht fragen :D

    Und dann auch noch das von kurz nach dem Umbau, wos im Auto aussieht wie sau ^^



    EDIT: TMC-Pro würd ich rausnehmen, dafür muss man glaube 70€ extra löhnen.
     
  4. #3 Surfmaster126, 27.01.2012
    Surfmaster126

    Surfmaster126 Neuling

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2007, 1.6 TDCI
    Hallo CchrisS, danke für die Erlaubnis dein Bild verwenden zu dürfen :o) hab's zufällig über die google-Bildersuche gefunden...

    Die Feature-Liste hab ich direkt von der ZENEC-homepage kopiert, aber kann ich trotzdem rausnehmen.

    Ich nehme an, du hast das Ding noch verbaut und in Betrieb, wie zufrieden bist du damit?

    Und was mich auch noch interessieren würde, was ist das für ein Button rechts vor dem Schaltknüppel? Sieht aus wie ein Start-Knopf...
     
  5. #4 CchrisS, 27.01.2012
    CchrisS

    CchrisS Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 Style 1.6l Bj. 2007
    Ich bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden.
    Die Hardware ist hammer finde ich.
    Leider hat die Software noch ein paar Kleinigkeiten, die sollten
    mit nem Update mal ausgebügelt werden.

    Aber ich bin wie gesagt trotzdem sehr zufrieden ;)

    Zu dem Knopf unterm Schaltknauf:

    ist tatsächlich ein Startknopf ;) Manche Fl haben den. Meiner ist leider aber nur Attrappe, ich hab mir die Mittelkonsole nachgerüstet, da war der schon dran ;)
     
  6. #5 MB*FoFo09, 28.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2013
    MB*FoFo09

    MB*FoFo09 Neuling

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 1.8l Bj. 2009
    Hallo,

    ich bin am überlegen ob ich mein 6000CD austausche gegen ein ZE-NC3811D.

    Könnt Ihr mir sagen ob die Sprachsteuerung von Ford mit dem ZE zusammen noch funktioniert? Bis jetzt habe ich immer nur was von der Lenkradfernbedienung und der Klimaautomatik gelesen.

    Wenn keine Klimaautomatik vorhanden ist dürfte das kein Problem bei diesem Modell darstellen oder?

    Was ist der Unterschied zum ZE-NC3810? Das bekommt man schon für 600 € neu.

    Hab Ihr Erfahrungen mit der Rückfahrkamera gemacht? Wie wird das Kabel für die Rückfahrkamera verlegt?

    Ist der Einbau wirklich so einfach? Selbst für jemanden der so etwas noch nie gemacht hat? Also keine Verkabelung ändern etc. Auf der ZENEC Seite ist zu lesen das eine bereits vorhandene Freisprecheinrichtung deaktiviert werden muss. Was muss da bei der bereits vorhandenen Sprachsteuerung / Freisprecheinrichtung von Ford gemach werden?

    Ist der Preis noch aktuell? Wenn ich das richtig sehe bekommt man das ZE-NC3811D aktuell für 749,00 EUR.
     
  7. #6 busch63, 28.03.2013
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Ich habe seit 1 Jahr das ZE-NC3810 und habe es gewählt weil das ZE-NC3811 zu dem Zeitpunkt noch deutlich teurer war. Unterschiede sind u.a. das das Display höhere Auflösung, und ein schnellere CPU hat....vermutlich noch weiteres, aber das sind die Hauptsachen.

    Der Einbau ist mit dem beiliegenden Unterlagen gut selbst möglich....es muss allerdings die Konsolenverkleidung ab, das Handschuhfach komplett raus und beim Einsetzen des Gerätes darauf geachtet werden, das verschiedene Bauteile in die Hohlräume im Armaturenbrett sorgfältig verstaut werden, sonst ist recht schwierig das alles Platz finden. Das Mikrofon muss auch noch angebracht werden (bei mir mittig hinter dem Lenkrad vor der Anzeige).

    Die Sprachsteuerung funktioniert planmäßig über das Zenec da das Mikrofon ja die Sprache überträgt. Serienmäßige Sprachsteuerung hatte ich nicht, daher keine Aussage bzgl. abschalten möglich.

    Bzgl. Benutzung kann ich sagen das der Funktionsmumfang schon sehr klasse ist und auch gut funktioniert. Bzgl. Software Updates muss ich CchrisS recht geben: da wäre das ein oder andere Update sehr sinnvoll, insbesondere das ich das "Gefühl" hab, das man alle paar Wochen mal alles "reseten" muss, damit die Satellitten wieder alle gefunden werden. Ist das evtl. beim 3811 anders?

    Ich würde das 3810 auch wieder kaufen und kann es anderen durchaus empfehlen. Falls das 3811 ähnlich günstig ist, kann man natürlich auch das nehmen, da im Grunde gleich bzw. wohl leicht verbessert.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MB*FoFo09, 28.03.2013
    MB*FoFo09

    MB*FoFo09 Neuling

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 1.8l Bj. 2009
    Hört sich gut an. Danke!

    Ich gehe mal davon aus das für den ausbau der angesprochenen Teile kein besonderes Werkzeug nötig ist. Wie hast das Kabel für das Mic bis zur Lenksäule bekommen? Geht das von Innen her?
     
  10. #8 busch63, 28.03.2013
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Nein, kein besonderes Werkzeug nötig.
    Kabel kann man leicht nach aussen aus der Konsole durchführen und unter der Verkleidung der Instrumentenanzeige verlegen. Mikrophon hat einen Clip zum festklemmen an der Abdeckung.

    Das 3810 hatte vor einem Jahr nur 549€ gekostet. Das neuere 3811 gibt's ab 749€ neu.
     
Thema:

ZENEC ZE-NC3811D Autospezifischer Naviceiver Ford Focus, Mondeo, S-Max für €899,-

Die Seite wird geladen...

ZENEC ZE-NC3811D Autospezifischer Naviceiver Ford Focus, Mondeo, S-Max für €899,- - Ähnliche Themen

  1. Ford Kuga ruckelt

    Ford Kuga ruckelt: Hallo Leute, nach etlichen Werkstatt-Besuchen , wende ich mich nun hoffnungsvoll an Euch. . Mein Ford Kuga ( BJ 2009 , Diesel, 2,0 l) hat aktuell...
  2. Ford Fiesta Mk7, 1.6 TCDI, Quietschen

    Ford Fiesta Mk7, 1.6 TCDI, Quietschen: Hallo, unter dem Thema "Quietschen bei Kälte" ist natürlich viel zu finden. Aber nichts was auf mein Problem passt. Bei meinem Ford Fiesta Bj...
  3. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  4. Biete 4x Original Ford Kuga Alufelgen mit Sommerreifen 235/557R17

    4x Original Ford Kuga Alufelgen mit Sommerreifen 235/557R17: Hallo, ich verkaufe bei eBay Kleinanzeigen einen Satz 17 Zoll Alufelgen mit Dunlop Sommerreifen. 4x Original Ford Kuga Alufelgen mit...
  5. Ford am Ring

    Ford am Ring: Hallo, gibt es schon einen Termin für Ford am Ring 2017 ? :cool: