Zentral spinnt

Diskutiere Zentral spinnt im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi, hab schon länger Probleme mit meiner Zentralverriegelung. Wenn ich bei der Fernbedienung (Wo ich mich auch frage ob der Focus bj 99 schon...

  1. #1 Focus Flo 966, 12.02.2010
    Focus Flo 966

    Focus Flo 966 Guest

    Hi,

    hab schon länger Probleme mit meiner Zentralverriegelung. Wenn ich bei der Fernbedienung (Wo ich mich auch frage ob der Focus bj 99 schon die Fernbedienung serienmäßig hatte, weil die bei mir seperat an dem Schlüssel hängt?!) auf- oder zuschließen drücke blinken zwar die Blinker, aber die Zentral reagiert nicht. Außerdem kann ich das Auto auch nur über die Beifahrertür komplett aufschließen, also Fahrer- und Beifahrertür, was an der Fahrertür nicht funktioniert.
    Komischerweise hab ich die Probleme massiv wenns draußen kalt ist. Im Sommer funktioniert es eigentlich zu ca. 95%.
    Wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    MfG Florian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SirHenry, 12.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Kann es sein, dass deine Batterie versagt? Zentralverriegelungen sind eigentlich oft die ersten Opfer von unterversorgter Elektronik oder zumindest die ersten Indikatoren.
    Dafür würde auch sprechen, dass du den Wagen zwar abschließen kannst (also nach Fahrt mit geladener Batterie) aber ihn nicht vernünftig aufschließen kannst. Gerade im Winter leiden die Energiespeicher ja am meisten...

    Edit: Könnte es sein, dass du bei dir die Doppelverriegelung aktiviert hast? Ich weiß nicht wie das bei den ersten Modellen ist (weil du auch sagst, du hast ne sperate Fernbedienung). Bei mir kann ich das de-/aktivieren, indem ich 2-3 Sekunden die Öffnen und Schließen Taste auf der FB gleichzeitig gedrückt halte, bis der Wagen zwei Mal blinkt. Wenn ich die aktiviert habe, öffnet mein Wagen beim ersten aufschließen (egal ob mit Schlüssel oder FB) auch nur die Fahrertür, beim zweiten Öffnen dann alle 4 Türen. Würde aber dann im Weiteren nicht erklären, warum er auf die FB gar nicht reagiert.
    Ob er bei mir mit Doppelverriegelung gleich alle Türen öffnet, wenn ich an der Beifahrerseite auschließe, kann ich dir so jetzt gar nicht sagen...
     
  4. #3 Focus Flo 966, 12.02.2010
    Focus Flo 966

    Focus Flo 966 Guest

    Erstmal Danke für die schnelle Antwort.
    Ok, dann werd ich mal als erstes die Batterie checken.

    mfg
     
  5. #4 Matthesfocus, 12.02.2010
    Matthesfocus

    Matthesfocus Rheinbacher Focus

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus (DBW) 03 1,6
    Ich hab ein Ähnliches Problem. Mein Focus verrieget sich von selbst wenn es kalt und nass ist aber auch nicht immer.

    Kann das am Steuergerät für die ZV liegen?
     
  6. #5 SirHenry, 12.02.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Ich denke eher, dass das an Feuchtigkeit liegen wird, die bei dir irgendwo eindringt, wahrscheinlich in die Türen. Dadurch können die Schalter für die ZV schon mal "spinnen"... Ich würde mal schauen, ob bei dir irgendwo an den Fensterdichtungen oder in der Gegend Wasser eindringt.
     
  7. #6 Matthesfocus, 15.02.2010
    Matthesfocus

    Matthesfocus Rheinbacher Focus

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus (DBW) 03 1,6
    Danke werd das mal Checken
     
  8. #7 abahatchi, 16.02.2010
    abahatchi

    abahatchi Neuling

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein altes Ford Problem.

    Wenn die Temperatur unter ca. 5 Grad ist, funktioniert der Microschalter in der Fahrertür nicht mehr. (Achtung, kann auch passieren, das ZV selbstständig verriegelt)

    Microschalter vom Türschloss austauschen!
     
  9. #8 Fo-Kuss, 16.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2010
    Fo-Kuss

    Fo-Kuss Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1998
    Hey! Mein Thema!

    Bei mir spinnt die FB schon ewig rum.. hat komplett ihren "eigenen Willen".. z.B.:

    -ich öffne und es schliesst sofort wieder
    -es öffnet nicht
    -es schliesst nicht

    Rettung ist bei mir immer per Schlüssel die Beifahrertür... aber es nervt mich schon!

    Dummerweise wurde die FB nachgerüstet und ich habe so nen extra-sender mit einem blauen knopf bekommen ('99). -> Fabrikat unbekannt :-(

    Wo sind denn diese Microschalter vom Türschloss ?
     
  10. #9 DeScorpio, 16.02.2010
    DeScorpio

    DeScorpio Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Momentan noch Kuga Bj.09 2,5 4x4

    MG TF135.
    Also bei mir hat es bisher immer geklappt wenn ich etwas Kontaktspray von aussen ins Türschloss gesprüht hab. Wenn das nicht mehr hilft brauchste ein neues Türschloss. So viel ich weiss gibt es die Microschalter nicht einzeln.
     
  11. #10 Fo-Kuss, 16.02.2010
    Fo-Kuss

    Fo-Kuss Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1998
    dann sind diese microdinger also IM schloss und geben dann ein signal weiter, ja?
     
  12. #11 Focus Flo 966, 16.02.2010
    Focus Flo 966

    Focus Flo 966 Guest

    @ Fo Kuss: hab genau das gleich prob, falls du früher das problem löst sag mir bitte bitte bescheid ;). werd auf jeden fall mitteilen was bei mir das problem gewesen ist.

    mfg
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 DeScorpio, 16.02.2010
    DeScorpio

    DeScorpio Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Momentan noch Kuga Bj.09 2,5 4x4

    MG TF135.

    Genau. Und wie gesagt klappt es bei mir bisher immer mit Kontaktspray zum Winter hin:)
     
  15. #13 Focus Flo 966, 20.02.2010
    Focus Flo 966

    Focus Flo 966 Guest

    Also meine Zentral funktioniert wieder. Wurde von meiner Werkstatt gemacht. Es war auf der Fahrerseite vom Schloss die Elektronik kaputt. Deswegen hat die Zentralverriegelung auch nicht mehr angesprochen wenn ich auf der Fahrerseite schließen wollte.

    mfg
     
Thema:

Zentral spinnt

Die Seite wird geladen...

Zentral spinnt - Ähnliche Themen

  1. Ford c max grand radio spinnt. Gibt es sowas wie eine Tastensperre?

    Ford c max grand radio spinnt. Gibt es sowas wie eine Tastensperre?: Hallo liebe Ford Profis, Folgendes Problem ist seit gestern aufgetreten. Und zwar funktioniert das Audio-System im C Max nicht mehr richtig....
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Tankanzeige spinnt

    Tankanzeige spinnt: Hey Leute... ...hab seit einiger Zeit Probleme beim Tanken. Wenn ich den Wagen volltanken will, rastet der Zapfhahn am Tank ein. Ich tanke, bis...
  3. Mk3 spinnt rum

    Mk3 spinnt rum: Hallo Leute ich habe da ein Problem ich habe ein mk3 und da war ein Kolben kaputt.den habe ich erneuert und Kopf Dichtung auch gleich und Steuer...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Funkschlüssel entriegelt nicht Uhr spinnt

    Funkschlüssel entriegelt nicht Uhr spinnt: Hallo Ford-Freunde, seit dem Wochenende habe ich ein nerviges Problem mit meinem Focus. 1. Die Türverriegelung geht nicht mehr per Funk....
  5. Anzeige Motortemperatur spinnt (vermutlich)

    Anzeige Motortemperatur spinnt (vermutlich): Stimmt, Fahrzeugtyp fehlt: Fiesta III (GFJ), 1.3 KAT, Bj 93, 0928/788. Hallo zusammen, die Anzeige für die Motortemperatur (genauer wohl des...