Zentralveriegelung, Werksschlüssel

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Deliperin, 09.10.2009.

  1. #1 Deliperin, 09.10.2009
    Deliperin

    Deliperin Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1998 Ford Focus, 1.6l 101ps
    Hallo,

    mein Problem betrifft das Neuanlernen einer Fernbedienung für die Zentralveriegelung. Ich habe leider vom Verkäufer des Autos nur einen Ersatzschlüssel erhalten. Habe aber gelesen, dass man zum Codieren der Wegfahrsperre die 2 Werksschlüssel benötigt, die ich nicht besitze. Was kann man da machen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neho

    Neho sport SAU

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport 149PS
    mal zu ford fahren denn wenn du nur einen hast wirst du es nicht machen können
     
  4. #3 Deliperin, 09.10.2009
    Deliperin

    Deliperin Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1998 Ford Focus, 1.6l 101ps
    Ok, schade ich dachte es gibt noch eine andere Möglichkeit wie ich es selbst machen kann... danke.
     
  5. #4 Deliperin, 09.10.2009
    Deliperin

    Deliperin Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1998 Ford Focus, 1.6l 101ps
    Hat jemand Erfahrungen was das alles zusammen bei Ford kostet also Fernbedienung, Schlüssel schleifen, Programierung?
     
  6. #5 blackisch, 09.10.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    FFB 80 euro, Rohling 7 euro + 5-10 euro fürs schleifen und Programmieren wenn du kein zweitschlüssel hast bis 80 euro
     
  7. #6 A.l.e.x, 10.10.2009
    A.l.e.x

    A.l.e.x Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, 2001, 1.6L Zetec
    Also mein Schlüsselrohling zu schleifen kostete 20€ bei nem Schlüssel/Schuh/Handtaschenmacher im örtlichen real,- :S
     
  8. #7 Focus1989, 10.10.2009
    Focus1989

    Focus1989 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    coming soon: FoFo Mk2 FL 1,6L
    Ich hab mir letztens einen neuen Schlüssel machen lassen mit Fernbedienung und programmieren = 120 €
     
  9. #8 MucCowboy, 10.10.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.067
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja was den nun? Wegfahrsperre und Fernbedienung (ZV) sind zwei völlig getrennte Sachen, die nur aus praktischen Gründen gemeinsam im Schlüssel untergebracht sind. Das wurde hier aber auch schon x-mal gesagt. Dementsprechend sind die Bedingungen für ein Anlernen auch ganz verschieden.

    Wegfahrsperre: Verhindert, dass der Motor mit einem fremden, nur in der Form passenden Schlüssel gestartet wird. Beteiligt sind: Transponder im Schlüssel, Empfänger am Zündschloss, Motorsteuergerät. Programmierung nur mit 2 erfolgreich angelernten Schlüsseln möglich

    Fernbedienung: Ent- und Verriegeln per Funk ohne elektrischen Kontakt zum Fahrzeug. Beteiligt: Funksender im Schlüssel, ZV- oder GEM-Modul. Programmierung mit einem in der Form passenden Schlüssel möglich (muss nichtmal an der WFS angelernt sein)

    Noch Fragen?

    Grüße
    Uli
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Deliperin, 10.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2009
    Deliperin

    Deliperin Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1998 Ford Focus, 1.6l 101ps
    Ich möchte mir eine Fernbedienung(Orginal Ford) für meine ZV besorgen aber damit auch das Auto starten können! Wozu ich ja beim neuen Schlüssel (mit Fernbedienung) die Wegfahrsperre codieren muss.
     
  12. #10 MucCowboy, 10.10.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.067
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ok, alles klar. Also beides, sowohl Fernbedienung als auch Wegfahrsperre.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Zentralveriegelung, Werksschlüssel

Die Seite wird geladen...

Zentralveriegelung, Werksschlüssel - Ähnliche Themen

  1. Zentralveriegelung macht sich Selbständig.

    Zentralveriegelung macht sich Selbständig.: Hallo Liebe Forum Mitglieder, Habe folgendes Problem an meiner Focus. Es ist ein Ford Focus 2005 8566 typ 574 3 Türen Mein focus schliest...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Zentralveriegelung - Probleme mit FFB

    Zentralveriegelung - Probleme mit FFB: Hi Leute, bei meinem FoFo vFL '99 (mit ZV Modul) funktioniert seit einer Weile die ZV per Funk nicht mehr. Soll heissen: Mit dem Schlüssel...
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Zentralverriegelung schließt nicht, Alarmalage geht einfach an

    Zentralverriegelung schließt nicht, Alarmalage geht einfach an: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum. Habe eine kurze Frage. Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo. Dieser lässt sich immer öfter...
  4. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP zentralveriegelung.

    zentralveriegelung.: Hallo Ich hab mir nen mondeo zugelegt. Heute habe ich die tuerverkleidung demontiert um die zureinigen. Es sieht so aus, als waere ein zv...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Heckklappen Stellmotor ZV ohne Funktion Zentralverriegelung defekt?

    Heckklappen Stellmotor ZV ohne Funktion Zentralverriegelung defekt?: Hallo Leute, ich habe mir einen gebrauchten Maverick BJ 2002 zugelegt. Jetzt habe ich zuhause festgestellt das der Stellmotor für due Heckklappe...