Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Zentralveriegelung

Diskutiere Zentralveriegelung im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; huhu zusammen vieleicht kann uns hier jemand helfen wäre super nett :top1: mein vater hat uns einen 96 mondeo turnier spendiert da wir ein kind...

  1. #1 Firebird, 03.10.2008
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    huhu zusammen
    vieleicht kann uns hier jemand helfen
    wäre super nett :top1:

    mein vater hat uns einen 96 mondeo turnier spendiert da wir ein kind erwarten und das in unserem kleinen volvo so nicht ging

    so nu zu meiner frage der wagen hat eine zentralverigelung und alarm ... steuereinheit unterm bzw hinterm handschuh fach
    allerdings ist die ohne funktion ... schlüssel haben wir nur den "reserve" ohne Fernbedinung ... es tut sich aber leider nix beim abschließen ..muss um den wagen rumrennen zum zu machen ...kann man das steuerteil irgendwie durchmessen um festzustellen aub es defekt ist ?? oder weis jemand was ein neuteil ca: kostet ? oder hat vieleicht noch jemand eins rumliegen günstig aber funktionsfähig oder hat jemand nen tipp woran es noch liegen könnte ?? aso sicherung is heile... :) auch wen das unser erster mondeo ist ...kenne mich nen bissel aus aber halt noch nicht die welt das es halt der erste mondi is

    Danke für eure hilfe :top1: wens welche gibt *gg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cheops

    Cheops Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1996, 2.5 Fau6
    Hallo Firebird

    Die allsereinfachste Möglichkeit wäre, mal ein anderes Modul anzuschließen. Schau mal bei Ebay nach. Dort werden recht häufig diese Module zu annehmbaren Preisen angeboten. Du solltest nur sicher sein, das richtige Modul zu erwerben. Nicht das du etwas eingebaut hast was dein neues Modul dann nicht kann. Im übrigen ist es nicht verkehrt für den Fall des Falles so ein Teil ersatzweise rumliegen zu haben.

    Funktioniert denn gar nichts?
    Entriegelt er auch nicht wenn du alle Türen "zu Fuß" abgeschlossen hast und dann von innen den Entriegelungshebel ziehst?

    Was sagt deine LED in der Uhr? Leuchtet sie ca 20sec wenn die Zündung eingeschaltet wird?
     
  4. #3 Firebird, 03.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2008
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    also wen ich die entrigelung von innen betätige wen alle türen zu oder offen sind tut sich absolut nix....
    rote led neben der uhr is kurz dauer an ca:2 sek danach blinkt sie bis ich den motor starte

    das dumme ist hab grad bei ebay geschaut kann nicht genau die bezeichnung auf den bildern sehen
    meines is nen kombi mit alarm funktion ..... kann es auch daran liegen das der "Hauptschlüssel" fehlt mit der Fernbedinung ??
     
  5. #4 MucCowboy, 03.10.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Es ist nicht nötig, gleich was zu kaufen.
    Prüfe zuerst mal die Sicherung Nr. 25, ob sie ok sind. Du findest sie im Sicherungskasten im Fahrerfußraum. Hast Du die Bedienungsanleitung zum Mondeo dabei? Da wird genau erläutert, wo die Sicherung ist. Bitte nicht nur anschauen, sondern durchmessen.

    Dann sehen wir weiter.

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 Firebird, 04.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2008
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    hatte ich ganz vergessen zu erwähnen die sicherung 25 ist ok ...
    werd´s dan naher mal mit durchmessen der einheit probieren ...boardbuch vom auto hab ich auch ...bin eig super zufrieden mit dem auto .....bj5.96 183000 km und schekheft gepflegt ehemals von philips moris ....
     
  7. #6 Firebird, 04.10.2008
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    so sicherung ist durchgemessen ... und hat vollen 12v durchlass
    nu weiß ich nicht mehr weiter ..:weinen2:
     
  8. #7 MucCowboy, 04.10.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nun ja, jetzt ginge es ins Eingemachte ;) Aber ohne Schaltplan ist das fast zwecklos. Und mir fällt auch erstmal nichts gescheites ein. Du kannst ja mal überlegen, eines der folgenden Tausch-Module zu ergattern:
    http://cgi.ebay.de/Alarmanlage-Steu...39:1|66:2|65:12|240:1318&_trksid=p3286.c0.m14
    oder
    http://cgi.ebay.de/Steuergeraet-ZV-...39:1|66:2|65:12|240:1318&_trksid=p3286.c0.m14
    Beide Module passen bei Dir. Schau auf die Etiketten auf den Bildern. Entscheidend ist (neben der Teilenummer) die kleine Zeile mit Codes darunter: CL DL RC AS IS. Genau das MUSS draufstehen, nicht weniger, sonst ist es ein Modul ohne Alarmanlage.

    Grüße
    Uli
     
  9. Cheops

    Cheops Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1996, 2.5 Fau6
    Eventuell bietet sich an festzustellen ob dort "wirklich" eine Fernbedienung und die Alarmanlage eingebaut ist. Wie oben zu sehen schreibt Firebird lediglich daß die entsprechende Steuereinheit untem Armarturenbrett verbaut ist - heißt nicht daß auch alles drinnen verbaut ist. Das Modul könnte auch mal nachgerüstet worden sein.

    Zur Fernbedienung - Ist drinnen wenn links neben dem Türgriff(außen) ein kleines viereckiges Fensterchen(wie eine Beule) eingebaut ist (weiß ich auch vom Uli :))

    Zur Alarmanlage - kann ich leider nüscht sagen woran man erkennen kann ob eine drinnen ist. Vielleicht daran ob in den Relaishaltern hinter dem ZV-Modul Relais stecken???? - Da dürften aber auch welche stecken wenn wirklich eine FB verbaut ist :gruebel:

    Fakt ist, wenn diese Sonderaustattung gar nicht verbaut ist findet man leichter ein Ersatzmodul. Einfach deswegen weil die "einfachen" Module wesentlich häufiger und billiger angeboten werden wie die "Alleskönnermodule". Ein einfaches Modul wird in der Bucht schon für unter 10 Euronen per Sofortkauf angeboten. Zum Testen der ZV sollte es aber auch reichen.

    Nochwas speziell an dich Firebird - etwas Offtopic.
    Da du auch nur "einen" Schlüssel bekommen hast stehst du genau vor dem selben Problem wie ich seinerzeit. Noch nicht lange her. Wenn du den Schlüssel verlierst oder der Transponder(aus welchem Grund auch immer) dem Geist aufgibt stehst du vor einem riesigen Problem. Du bekommst deinen Mondeo nicht mehr an. Du solltest dir also noch mindestens zwei Ersatzschlüssel besorgen und diese auf deinen Mondeo anlernen lassen - Nur damit du wieder einen kompletten Schlüsselsatz hast(inklusive Masterschlüssel).
    Allerdings knöpfen dir die freundlichen von Ford locker 46 Tacken für "einen" einfachen Transponderschlüssel(ohne IF-Fernbedienung) ab. Sicher dir zumindest hier den letzten Mohikaner.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=370044745880&ssPageName=STRK:MEWN:IT&ih=024

    Wenn du deine Schlüsselnummer weißt bzw. in Erfahrung bringen kannst bekommst du ihn sogar fertig geschliffen und er paßt sogar. Ich weiß es, ich bin der letzte der ihm zwei der Schlüssel abgekauft hat. Zusammen mit deinem letzten bzw. einzigen Schlüssel brauchst du somit nur noch einen teuren bei Ford kaufen. Anlernen lassen mußt du sie eh in der Werkstatt(auch nochmal lockere 60,-).

    Wenn du unbedingt auf Fernbedienung bestehst solltest du dir folgendes überlegen. Eine separate zum nachträglichen Einbau bekommst du in der Bucht so ab 60 Euronen(viertürig). Ich schätze mal daß ein einziger Schlüssel mit FB und Transponder beim Freundlichen um einiges teurer sein wird - wenn der "normale" schon 46,- kostet. Wäre also eine Überlegung wert auf eine solche FB umzusteigen.

    Solltest du aber eine Alarmanlage drinnen haben, und diese funktionieren soll - könnte es u.U. nicht funktionieren. Soll heißen, du mußt in den sauren Apfel beißen und dir einen originalen FB-Schlüssel machen lassen. Aber da kann der Uli bestimmt genaueres zu sagen - ob für die Alarmfunktion die interne Fernbedienung vonnöten ist :)
     
  10. #9 MucCowboy, 05.10.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo, und danke für die lobenden Erwähnungen ;)

    Naja, ich gehe bis jetzt davon aus, dass die Installation bei ihm schon korrekt ist. Wer sollte denn ein ZV-Modul einfach so da reinhängen und garnicht anschließen? Und dann den Wagen als "mit ZV + Alarm" verkaufen? Das wäre ja Betrug.

    Richtig. Das sind die IR-Empfänger für den Sender-Schlüssel.

    Z.B. am Motorhaubenschalter. Ohne Alarm ist da vorne beim Haubenschloss nur ein quadratisches Loch. Mit Alarm sitzt da ein Schalter, der von der geschlossenen Haube runtergedrückt wird.

    Die von mir verlinkten "Alleskönner"-Module kosten auch nur rund 30 EUR. Wichtig ist einzig, dass die Beschriftung der von mir genannten Code-Zeile "CL..." mit seinem Modul übereinstimmt. Sonst gibt's Probleme. Besonders mit/ohne Doppelverriegelung. Also besser gleich das richtige Modul besorgen.

    Grüße
    Uli
     
  11. #10 Firebird, 05.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2008
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    also motorhauben verigelung sitzt nen schalter drinne vorne ...
    werde das modul gleich mal ausbaun und das dan mal hochladen ....
    so hab leider das steuerteil nicht so toll treffen können
    3 kabel stecken drinne bzw 3 stecker ... hinten dran 2* relais
    und dan auch mal mein schlüssel

    sry falls bilder zu groß sind .. müsste sie noch kleiner machen
     

    Anhänge:

  12. #11 Firebird, 05.10.2008
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    ALso konkret steht drauf

    G1UHK
    5WK4 606

    93BG15K600EC
    Contr ASY - R / Contr LK & Alarm sys MN
    CL - DL - RC

    vieleicht klappts mit den daten noch besser
     
  13. #12 Firebird, 05.10.2008
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    wie is des den wen ich das modul gegen ein anderes tausche muss ich den schlüssel dan auch irgendwie anlernen ??:gruebel:
     
  14. #13 MucCowboy, 06.10.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    erstmal: bitte nicht immer wieder neue Beiträge erstellen, wenn Du nach einem eigenen Beitrag noch eine Zeile mitteilen möchtest. Das macht die Sache ziemlich unübersichtlich. Einfach im letzten eigenen Beitrag auf "Bearbeiten" klicken und diesen fortsetzen.

    So, zu Deinen Aussagen:

    Ist das wirklich allles? Kein "AS" ??
    Dann ist es ein Modul, das keine Alarmanlage enthält !!!
    Besonders wundert es mich, weil Du sagst, dass der Motorhaubenschalter da ist, was ein Anzeichen für Alarm ist. Und die Kabelstecker sehen auch ziemlich vollständig bestückt dafür aus.

    Ja, einen neuen Schlüssel musst Du natürlich anlernen. Und zwar
    a) an der Fernbedienung (kannst Du selber, steht hier im Forum wie das geht) und
    b) an der Wegfahrsperre (kann nur eine Werkstatt, kostet auch was)

    Grüße
    Uli
     
  15. Cheops

    Cheops Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1996, 2.5 Fau6
    Eiwei - seeehr seltsam

    Kennst du die Vorgeschichte deines Mondeos - wo er herkommt?

    Bei so einer Konstellation der Fakten meldet sich glatt meine schmutzige Phantasie :rotwerden:

    Da scheint alles vorhanden zu sein was auf eine Alarmanlage hindeutet - aber dein ZV-Modul kann keine AL. Warum sollte jemand die AL auf diese einfache Art und Weise außer Funktion setzen? Zum einen eventuell weil ein Defekt vorliegt und er auf AL verzichtet hat oder weil sie "nicht mehr" funktionieren "soll". Auf diesen Gedanken komme ich wegen folgender Aussage ...
    Laut Bedienungsanleitung "blinkt" die LED - bis zu einer Minute regelmäßig dann unregelmäßig - nur dann, wenn ein Problem mit der WFS vorliegt bzw. der Transponder nicht erkannt wird(oder die Ringantenne ihn nicht erkennt/liest). Dann allerdings dürfte man Wagen aber nicht starten können. In allen anderen Fällen wird als Fehlermeldung nur ein Dauerleuchten von 20sec bzw. 1min angezeigt. Und diese Leuchtsignale beziehen sich eigentlich immer auf irgendeine Funktion des ZV-Moduls(CL/DL, AL, IS oder RC).

    Sollte da irgendwie/irgendwo/irgendwann herumgepfuscht worden sein um die WFS außer Funktion zu setzen??? Wenn ja, macht es Sinn daß die AL auch außer Kraft gesetzt wurde.

    Dein Schlüssel paßt ja offensichtlich bei deinen Schlössern - soll aber nichts heißen. Die Schließzylinder bzw. die Schlüssel sind nicht der Weisheit letzter Schluß. Sind eigentlich ziemlich abnutzungsfreudig - und dein Mondeo ist nicht der allerneueste. Wenn ich meine neuen Schlüssel mit meinem mitgekauften "alten" Schlüssel vergleiche - die haben doppelt soviel Material an den Kerben. Außerdem habe ich bei meinem Mondeo einen zweiten Schlüssel bei bekommen welcher definitiv nicht denselben Schliff wie die originalen, echten zum Fahrzeug gehörenden Schlüssel aufweist. Aber mit genau diesem Schlüssel kann ich alle Schlösser sowie das Zündschloss betätigen - allerdings starten kann ich damit nicht, weil der Transponder halt nicht paßt.

    Aber, wie gesagt - alles nur Gedankenspielerei :gruebel:
     
  16. #15 Firebird, 06.10.2008
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    ja kenn ich ...werde mal den vorbesitzer ausfindig machen ....
    scheint wohl besser zu sein ....
    1 Besitzer war Philip Morris Gmbh Aus München
    2 Besitzer Privat person aus Chemnitz

    Wagen is Schekheft gepflegt lückenlos werde mich auch mal bei den werkstätten erkundigen aub die was gemacht haben :gruebel:


    das mit dem dauerleuten der led macht er nicht immer teilweise geht die nur kurz an wen ich zündung anmache und is auch gleich wieder aus...

    was ich meinte ist wen ich da vorhandene modul gegen ein anderes austausche muss ich dan i was an meinem schlüssel machen ?

    und wäre es sinvoll evtl mal beim händler vorbei zu schaun und den fehlerspeicher auslesen zu lassen ? theoretisch müsste er ja eine fehlerhafte zv anzeigen ?
     
  17. #16 MucCowboy, 06.10.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nun, ohne irgendwem was unterschieben zu wollen: es könnte auch sein, dass dieses Modul ein "Placebo" ist und mal gegen das originale ZV+Alarm-Modul getauscht wurde. Vielleicht hat man es in einem anderen Fahrzeug besser brauchen können......

    Nein, den Fernbedienungs-losen Schlüssel muss man nicht am ZV-Modul anlernen, wenn Du ein neues Modul einsetzt. Die Wegfahrsperre ist da nicht mit drin. Das ZV-Modul macht auch die Fernbedienung, aber dafür hast Du ja derzeit keinen Schlüssel.

    Die LED-Anzeige hat zwei Funktionen: die Wegfahrsperre und die Alarmanlage. Wobei bei Dir wohl die Alarmanlage keinerlei Signale ausgibt, weil sie nicht da ist. Im Zweifelsfall hat die WFS-Anzeige sowieso Priorität. Und wie Du es beschreibst, sind die LED-Anzeigen für die WFS ganz ok so.

    Grüße
    Uli
     
  18. #17 Firebird, 07.10.2008
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    na dan brauche ich mir ja keine großen sorgen zu machen

    werde dan mal die tage nen neues "gebrauchtes" steuerteil einbaun und dan mal sehn aub alles klappt .... werde aber 2 nehmen 1 mit und 1 ohne alarm um es einfach mal zu testen ... vielen dank für eure hilfe

    wäre es den ratsam evtl mal den fehlerspeicher auslesen zu lassen ? bzgl fehler in der zv .. weis ja net aub da i was gespeichert wird

    lg:Benjamin
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 MucCowboy, 07.10.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nein, da wird nichts gespeichert. Fehlercodes befassen sich nur mit den Abgas-relevanten Funktionen des Motors.

    Grüße
    Uli
     
  21. #19 Firebird, 15.10.2008
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    so mein problem besteht weiterhin 2 steuerteile hab ich nun liegen und kann sie anscheind nicht gebrauchen da meine liebe zentralverigelung immer noch nicht funktionieren willl.... was kann es noch sein ?? sicherung ist heile kommt aber laut meinem vater kein strom an bei dem steuerteil.... hat jemand nen schaltplan spez von der Zv ??

    thx für die hilfe
     
Thema:

Zentralveriegelung

Die Seite wird geladen...

Zentralveriegelung - Ähnliche Themen

  1. Zentralveriegelung macht sich Selbständig.

    Zentralveriegelung macht sich Selbständig.: Hallo Liebe Forum Mitglieder, Habe folgendes Problem an meiner Focus. Es ist ein Ford Focus 2005 8566 typ 574 3 Türen Mein focus schliest...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Zentralveriegelung - Probleme mit FFB

    Zentralveriegelung - Probleme mit FFB: Hi Leute, bei meinem FoFo vFL '99 (mit ZV Modul) funktioniert seit einer Weile die ZV per Funk nicht mehr. Soll heissen: Mit dem Schlüssel...
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Zentralverriegelung schließt nicht, Alarmalage geht einfach an

    Zentralverriegelung schließt nicht, Alarmalage geht einfach an: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum. Habe eine kurze Frage. Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo. Dieser lässt sich immer öfter...
  4. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP zentralveriegelung.

    zentralveriegelung.: Hallo Ich hab mir nen mondeo zugelegt. Heute habe ich die tuerverkleidung demontiert um die zureinigen. Es sieht so aus, als waere ein zv...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Heckklappen Stellmotor ZV ohne Funktion Zentralverriegelung defekt?

    Heckklappen Stellmotor ZV ohne Funktion Zentralverriegelung defekt?: Hallo Leute, ich habe mir einen gebrauchten Maverick BJ 2002 zugelegt. Jetzt habe ich zuhause festgestellt das der Stellmotor für due Heckklappe...