Zentralverriegelung defekt

Diskutiere Zentralverriegelung defekt im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo erstmal an alle, bin neu hier und hoffe mir kannn jemand helfen. Seit ein paar Monaten geht meine Zentralverriegelung nicht mehr. Fahre...

  1. #1 gizmo2511, 08.02.2008
    gizmo2511

    gizmo2511 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal an alle,

    bin neu hier und hoffe mir kannn jemand helfen. Seit ein paar Monaten geht meine Zentralverriegelung nicht mehr. Fahre einen Mondeo BJ. 96 (altes Modell) Kombi Ghia

    Folgendes Problem: Wollte einmal von innen die Fahrertür per Handgriff schließen, da blieb der Handgriff stecken. Da dies ein gar nicht akzeptabler zustand war, denn mit dem Schlüssel von aussen ging die Fahrertür auch nicht auf, haben wir es so lange probiert bis dieser Hebel, sowie das Schloss sich wieder bewegten. Danach ging nur noch manchmal die Zentralverriegelung. Manchmal reagierte sie erst viel später. Dann ging Sie gar nicht mehr. Die Türen einzeln schließt er aber per Schlüssel.

    Zuerst bei Ford gewesen. Der meinte Batterie vom Schlüssel leer, als ich Ihm dann nochmal erklärte das die ZV gar nicht mehr reagierte und Schlösser bei Ford ja eine Kinderkrankheit wären, kam er mit Raus zum Auto Schloss auf beiden seiten mit dem Schlüssel auf und zu und meinte die Reagiert von beiden seiten nicht mehr, das hätte aber nichts mit den Schlössern zu tun da müsste ich einen Termin zum Suchen machen das könnte natürlich auch länger dauern.

    Also ich ohne Termin wieder Heim, habe nochmal einem Mechaniker den Auftrag gegeben gehabt mal grob zu schauen. Der meinte das da nirgends Strom drauf wäre die Sicherungen hat er geprüft und er vermute das Steuergerät oder einen Kabelbruch. Allerdings sagte er gleich das er nicht der Ford spezialist wäre. Da Steuergerät bei Ebay 20 Euro gekostet hat eins gekauft da jede bezahlte Arbeitsstunde teurer gekommen wäre. Aber leider auch mit neuem Steuergerät keinen Mucks. Kann es trotzdem evtl. das Fahrerschloss sein, dann müsste es doch aber von der Beifahrerseite aus gehen oder sehe ich das falsch. Oder kommt wirklich nur noch ein Kabelbruch in Frage.

    Hoffe auf Hilfe und habe auch nichts genaues mehr über die Suche gefunden.

    Gruss
    Sabrina
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.538
    Zustimmungen:
    155
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Wie lange leuchtet nach dem einschalten der Zündung die rote LED in der Uhr noch weiter?
     
  3. #3 gizmo2511, 09.02.2008
    gizmo2511

    gizmo2511 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo RB.

    Danke schonmal für die Antwort. 3 Sekunden.

    Gruss
    Sabrina
     
  4. #4 MucCowboy, 09.02.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.170
    Zustimmungen:
    1.536
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Du sagst, es begann damit dass in der Fahrertür der Griff hakte, und seitdem ging sie nur zweitweise und dann garnichtmehr, richtig?

    Nun, als Mechaniker würde ich zuerst an der Fahrertür die Türverkleidung abnehmen und die Stromsignale am dortigen ZV-Antrieb durchmessen. Das Teil arbeitet plus-gesteuert, ist also garnichts besonderes, das sollte jeder Mechaniker kennen. Dann kann er rasch feststellen, ob Strom fehlt oder was los ist. Vielleicht ist auch einer der Kontaktschalter im Antrieb durch den "hakenden" Türgriff gebrochen oder verbogen. Auch das kann man alles sehen, wenn man in die Tür reinschaut.

    Grüße
    Uli
     
  5. #5 gizmo2511, 10.02.2008
    gizmo2511

    gizmo2511 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Antwort. Werde wohl nochmal gezielt den Auftrag geben das jemand in diese Tür reinschaut. Werde dann Berichten, kann aber paar Tage dauern.

    Gruss
    Sabrina
     
  6. #6 gizmo2511, 10.02.2008
    gizmo2511

    gizmo2511 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    muss jetzt nochmal etwas genauer fragen. Ist der ZV-Antrieb = Stellmotor? Und würde ein defekter Microschalter die kompl. ZV ausser gefecht setzten? Nur weil andere im Forum Berichten das bei defektem Schalter bei Ihnen nur die eine Tür nicht ging. Und kann ich diesen ZV-Antrieb dann einzeln tauschen oder nur mit Schloss?

    Danke schonmal

    Gruss
    Sabrina
     
  7. #7 MucCowboy, 10.02.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.170
    Zustimmungen:
    1.536
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo Sabrina,

    ja, mit "ZV-Antrieb" meine ich die Einheit, in der der Motor und diese Mikroschalter drin sind. Jede Einheit hat 2 Schalter drin. Wenn der Mikroschalter defekt ist, der die Bewegung von Schlüssel oder Innentürgriff meldet, dann ist klar, dass die ganze ZV nicht reagiert. Beim anderen Schalter wäre nur die eine Tür betroffen.

    ZV-Antrieb und Schließzylinder sind zwei getrennte Teile. Du brauchst also nicht gleich ein komplettes neues Schloss und schon garnicht neue Schlüssel ;) (wenn die Ursache wirklich im ZV-Antrieb liegt).

    Grüße
    Uli
     
  8. #8 gizmo2511, 13.02.2008
    gizmo2511

    gizmo2511 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    also meine ZV geht wieder :)
    Es war doch der hier so oft beschriebene "Gammel im Fussraum Beifahrerseite". Und so viel gekostet hat es auch nicht. Aber wirklich tolles Forum komm bestimmt öfter mal vorbei. Ich hoffe das mein Mondi mir nun weiterhin gute Dienste leistet, denn nun haben wir Ihn 1,5 Jahre und sind noch sehr zufrieden. Hoffe das bleibt so, denn ich find das Auto Klasse. Der Kombi (Ghia)sieht wirklich gut aus, auch Innen!, kostet wenig (Anschaffung), darf viel Anhängen, hat EFH, Klima, ZV . Das hat nicht jedes Auto in der Preis bzw. Altersklasse. Habe nur bissle Angst, denn bei einem alten Auto-Bild Bericht stand was von Elektrikprobleme vorprogrammiert da Elektrik nicht Spritzwassergeschützt. Ist das mit der Elektrik oft?

    Gruss
    Sabrina
     
  9. #9 RB, 13.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2008
    RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.538
    Zustimmungen:
    155
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Ehrlich gesagt, das hätte ich nicht vermutet. Deshalb meine erste Frage mit der Leuchte. Weil bis jetzt war, wenn der Kabelstrang oxidiert war die LED immer ca 10sec an.
    Was das Wasser betrifft. Nun, alles was sich im Innenraum befindet muss ja eigentlich nicht gegen starke Nässe geschützt werden. Wurde bei dir Feuchtigkeit im rechten Fußraum festgestellt? Weil das ist eigentlich immer die Ursache von der Oxidation des Kabelstranges.
    Danke für die Erfolgsmeldung.
     
  10. #10 gizmo2511, 13.02.2008
    gizmo2511

    gizmo2511 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo RB,

    ja genau da wäre Feuchtigkeit gewesen. Muss man da abhilfe schaffen? Eine andere Frage höre immer wieder von teuren Preisen bei meinem Motor zwecks Zahnriemenwechsel wirklich so teuer mit Pumpe bei dem Zetec 1,8 L 16 V?

    Gruss
    Sabrina
     
  11. #11 MucCowboy, 13.02.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.170
    Zustimmungen:
    1.536
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Abhilfe gegen Feuchtigkeit im Innenraum ist meist, einen neuen Pollenfilter einzusetzen und dabei seeeehr genau darauf zu achten, dass der ganz richtig und sauber in dem Plastikgehäuse sitzt. Ist er verkantet oder unsauber drin, kann da Regenwasser vorbei und einfach durch die Lüftungskanäle reinlaufen.

    Zum Zahnriemen: Ich schlage vor, Du machst dafür ein neues Thema auf. Denn das hat mit Deiner ursprünglichen Frage und dem Titel dieses Themas rein garnichts zu tun. Sonst wird's unübersichtlich.

    Grüße
    Uli
     
  12. #12 gizmo2511, 14.02.2008
    gizmo2511

    gizmo2511 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke schonmal. Werde dann noch den Pollenfilter tauschen lassen. Und wegen dem Zahnriemen mach ich ein neues Thema auf stimmt schon ist übersichtlicher.

    Gruss
    Sabrina
     
  13. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.538
    Zustimmungen:
    155
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
Thema: Zentralverriegelung defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford escort zentralverriegelung defekt

    ,
  2. ford zentralverriegelung defekt

    ,
  3. escort zv beifahrerseite defekt

Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung defekt - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Elektrische Servolenkung Störung? Defekte Lichtmaschine als Ursache?

    Elektrische Servolenkung Störung? Defekte Lichtmaschine als Ursache?: Hi, Hätte früher schon mit dem 1,6l Eco Probleme das beim Start die Störung, Servolenkung Störung Bitte Service, im BC angezeigt wurde nach...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Modul Zentralverriegelung abgesteckt

    Modul Zentralverriegelung abgesteckt: Guten Abend, ich habe an meinem Mk2 den Dachhimmel ausgebaut und dabei das Modul für die Zentralverriegelung abgezogen. Nun hab ich es wieder...
  3. Mehrere Defekte - Kupplung, Kat etc

    Mehrere Defekte - Kupplung, Kat etc: Einen wunderschönen ! Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen. Ich fahre seit gestern einen Ford cougar. War quasi geschenkt, somit hab ich mir...
  4. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Bypassventil defekt

    Bypassventil defekt: Vor zwei Tagen startete ich meinen Kuga und bemerkte, dass er nach etwa 1 km nicht richtig lief. die Leistung wurde immer weniger, bis ich bei...
  5. Wackelkontakt oder Tacho defekt ?

    Wackelkontakt oder Tacho defekt ?: Moin zusammen Ich hätt da mal ne Frage oder auch mehr. Es geht um einen Ford Focus II Turnier 2008 DA_, FFS1.6 1596 ccm, 74 KW Genauer um den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden