Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Zentralverriegelung defekt

Diskutiere Zentralverriegelung defekt im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo... Wo befindet sich das Steuerteil der ZV ??? denk mal defekt. Da durch schließen mit Fernbedienung die fahrertür und Heckklappe nicht...

  1. #1 Till, 24.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2008
    Till

    Till Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo,01,1.8
    Hallo...

    Wo befindet sich das Steuerteil der ZV ??? denk mal defekt.

    Da durch schließen mit Fernbedienung die fahrertür und Heckklappe nicht mehr.
    Dei anderen Türen öffnen und schließen.

    Wer kann mir da weiterhelfen...
    Danke schon mal:top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Probier doch einfach mal zuerst, das Auto mit dem Schlüssel auf und zu zusperren. Wenn auf der Beifahrerseite das gleiche Problem ist und auf der Fahrerseite auch mit Ausnahme, dass die Fahrertür auf- und zugeht, dann werden wahrscheinlich nur die Motoren in der Fahrertür und der Heckklappe defekt sind.
     
  4. Till

    Till Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo,01,1.8
    ja mit schlüssel schließt alles...heckklappe läßt sich auch über die Fernbedienung öffnen.
     
  5. #4 Fordtisimo, 24.08.2008
    Fordtisimo

    Fordtisimo Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Vor kurzem hatte ich dass gleiche Problem. Mit der FB haben zwei Türen nicht mehr geschlossen, dagegen mit Schlüssel alle. Kurz danach konnten auch mit Schlüssel zwei Türen nicht mehr geschlossen werden. Am Ende war es dann so, dass alle vier Schlösser ausgetauscht werden mussten. Der Grund für diese Ausfälle, laut Aussage meines Händlers, feuchtigkeit an den Sensoren der Türschlösser für die ZV. Von Ford keinen lausigen Cent dazugebuttert !:mies: Über 600 € Kosten !:boesegrinsen:
     
  6. #5 Axthand, 24.08.2008
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    1
    Welchen Mondeo fährst du Fordtisimo, den MK4?
     
  7. Till

    Till Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo,01,1.8
    hm..ja 600eus ist dann schon etwas viel... na mit dem schlüßel geht ja noch alles...
    laut For kost mich die sache ohne arbeitsstunden 150€. würd es ja selber machen wenn ich wüßt woran es nu liegt...!
     
  8. Pommi

    Pommi Guest

    Also, in 99% der Fälle an den Schlössern, in 0,9% der Fälle an der Verkabelung, und im den restlichen 0,1% dann evtl. auch die Steuereinheit der ZV.

    Die Steuereinheit fällt normalerweise komplett aus, die sendet im Grunde nur ein Signal: Geh auf bzw. zu.

    Noch ein Nachtrag: Wenn du also auf der Beifahrerseite absperrst, geht die Fahrerseite auch zu?
     
  9. Till

    Till Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo,01,1.8
    Der MK3 hat nur auf an der Fahrertür das schloß zum schließen.

    Wenn ich aber mit ZV öffne bleibt die Fahrertür und die Heckklappe zu.

    Beim schließen mit ZV gehen erst alle zu , aber dann auch gleich wieder auf. wenn ich mit schlüßel zuschließe bleiben alle zu...!

    Ich weis auch nimmer weiter...
     
  10. #9 Fordtisimo, 25.08.2008
    Fordtisimo

    Fordtisimo Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre immer noch den MK3 ! :rolleyes: Leider !!!!!
     
  11. #10 Fordtisimo, 25.08.2008
    Fordtisimo

    Fordtisimo Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    @ Till..

    Der eigentliche Witz war ja der, dass immer ein Schloss nach dem anderen den Geist aufgab. Erst an der Beifahrertür, dann zwei Wochen später dass Schloss hinten rechts, und nach weiteren vier Wochen Fahrertür u. hinten links. :gruebel: War schon ziemlich eigenartig ! Immer wenn ein Schloss ausgewechselt wurde, hatte ich gehofft, dass die anderen Schlösser nicht betroffen würden. Aber dem war leider nicht so. Sollte es nochmal zu diesem Vorfall kommen, würde ich alle Schlösser auf einmal wechseln lassen.
     
  12. #11 Axthand, 25.08.2008
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    1
    Hatte bei meinem Mondeo MK3 so ne ähnliche Erscheiung.
    Hatte nämlich bis dahin nur mit Fernbedinung gearbeitet.
    Dann habe eine zeitlang nur mit dem Schlüssel die Fahrertür und alles andere geöffnet. Dacht mir das wär ganz gut und so.
    Und siehe da, er hat sich selber wieder repariert. Als ob er gelernt hat.:gruebel:
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Till

    Till Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo,01,1.8
    na da werd ich doch nochmal zu Ford fahren und mir mal ein Angebot machen lassen...

    Aber das wechseln sollt ja auch ni so schwierig sein. Das bissel Türverkleidung geht ja schnell ab...[​IMG]
     
  15. Till

    Till Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo,01,1.8
    --------

    War nun bei Ford und hab mir nen neuen Schließmoter geleistet. Kostn von 118€ hat mich fast umgehauen. Einbau sollt nochmal nen 50iger kosten.
    Nuja hab es dann selber gemacht und in 20min war alles vergessen:freuen2:

    Nu alles wieder "Feini":top1:
     
Thema:

Zentralverriegelung defekt

Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung defekt - Ähnliche Themen

  1. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Scheibenwischer nach Kurzschluss am Sicherungskasten defekt

    Scheibenwischer nach Kurzschluss am Sicherungskasten defekt: Hallo, vor Kurzem hatte mir der ADAC eine Brücke im Sicherungskasten unterm Lenkrad eingebaut, weil mein Rücklicht nicht mehr ging. Deshalb habe...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Laderaumverkleidung defekt

    Laderaumverkleidung defekt: Hallo, die rechte Halterung der Laderaumabdeckung meines Ford Focus 1,6 MK 3 ist defekt. Muss ich dort die komplette Laderaumabdeckung erneuern...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Aschegehalt Partikelfilter zu hoch, Einsp.Pumpe defekt?

    Aschegehalt Partikelfilter zu hoch, Einsp.Pumpe defekt?: hallo, bei meinem Monedo II, Bj 2007, 2,0 DTCI leuchten die Kontrolllampen und er fährt nur im Notlauf. DPF wurde gewechselt,ebenso der...
  5. Kopfidchtung defekt oder doch Luftblase?!. 1.8 TDCI

    Kopfidchtung defekt oder doch Luftblase?!. 1.8 TDCI: Hallo Liebe Gemeinde, hab folgendes Problem: Hab einen Focus 1.8 TDCI mit 200tkm meiner Schwester zur Reparatur bekommen Seit einiger Zeit...