Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Zentralverriegelung Fahrertür...

Diskutiere Zentralverriegelung Fahrertür... im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, habe nun schon einige Tage mir die vielen Themen zu diesem Problem durchgelesen, habe schon einige ähnliche Probleme gefunden aber nicht...

  1. mk5 89

    mk5 89 Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo St 200
    Hallo,

    habe nun schon einige Tage mir die vielen Themen zu diesem Problem durchgelesen, habe schon einige ähnliche Probleme gefunden aber nicht genau in der Art wie bei mir...

    Wenn ich den Mondeo von der Fahrerseite aus öffnen möchte geht nur diese auf.
    Wenn ich im Fahrzeug sitze und ihn verriegeln möchte, geschieht dies dann auch nur an der Fahrertür.

    Wenn ich von der Beifahrertür aus aufschließen und verriegeln möchte, ist dies kein Problem, alles funktioniert so wie es soll.

    Ich hatte die Türpappe schon runter und mal den Stecker von dem Stellmotor abgezogen, aus diesem kam Wasser.

    Habe ihn dann über Nacht abgezogen gelassen zum trocknen.
    Am nächsten Tag dann Stecker und Stellmotoranschluss mit Kontaktspray behandelt aber auch das brachte keinen Erfolg.

    Den Kabelbruch an der Beifahrertür schließe ich mal aus, da sich von dort aus alle Türen öffnen und schließen lassen.

    Hat jemand noch eine Idee?

    Vielen dank schonmal!

    MfG
     
  2. #2 Didiford, 03.07.2012
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    hallo
    könte sein das die Fahrertür keinen Dauerplus hat
    da er sich von der Beifahrerseite öfnen läst ist da ja alles iO
    + kommt dann von da , einmal öfnen , einmal Schliessen und masse hat die Fahrertür
    nur umgekert geht es nicht weil da + fehlt
     
  3. #3 Firebird, 03.07.2012
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    dann bau die Schließeinheit mal ab und öffne diese und reinige die microschalter wenn dann nix geht kannst du davon ausgehen das die einheit nicht mehr ok ist .... bekanntes Problem und gibt in der sufu bestimmt 1000 themen damit
     
  4. mk5 89

    mk5 89 Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo St 200
    Problem gelöst

    Hallo,

    ist zwar schon ne weile her habe mich aber jetzt erst drum kümmern können.

    Da bei mir ja nur die Fahrertür nicht funktionierte bin ich so vorgegangen wie hier beschrieben. Schließeinheit raus usw....

    Hat aber keine besserung gebracht, dann habe ich einfach mal den Beifahrersitz ausgebaut und siehe da die Kabel waren korrodiert.

    die enden abgeknippst, ein Stück kabel angelötet und siehe da, die ZV funktioniert wie sie soll!

    Also kann man nicht pauschal sagen, wenn nur eine Tür ausfällt das es an der Schließeinheit liegt!

    Dies nur mal zu Info
     
  5. #5 MucCowboy, 31.08.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.224
    Zustimmungen:
    457
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    ...und vor Allem ist es ein Denkfehler zu sagen: an der Fahrertür macht die Beifahrertür nicht mit, also ist der Fehler in der Fahrertür. Nein, es ist die Beifahrertür, die ausgefallen ist (ob nun über korrodierte Zuleitungen oder durch eine kaputte ZV-Einheit in dieser Tür). Denn Ver-/Entriegeln geschieht an der Tür, in der man den Schlüssel betätigt, immer mechanisch, ganz ohne Strom. Logisch, dass das also klappt.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Zentralverriegelung Fahrertür...

Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung Fahrertür... - Ähnliche Themen

  1. Zentralverriegelung Funkfrequenz

    Zentralverriegelung Funkfrequenz: ich brauche noch einen schlüssel. habe mir so ein klappschlüssel aus der bay gekauft. einschleifen ist klar. nun brauche ich noch einen...
  2. Fahrertüre knackt

    Fahrertüre knackt: Hallo Leute, Bei meinem Focus mk3 Bj.16 knackt die Fahrertüre beim öffnen wie wenn das Schanier kaputt wäre. Die 2 Schrauben wurden bereits...
  3. Suche Fahrertür Ford Fiesta EZ.2006

    Fahrertür Ford Fiesta EZ.2006: Moin, ich bin auf der Suche nach einer Fahrertür für einen Ford Fiesta JD3, EZ.2006. oder nach der kompletten mechnischen Fensterhebergarnitur,...
  4. Nur noch die fahrertür lässt sich manuell öffnen Rest bleibt zu von innen und aussen.

    Nur noch die fahrertür lässt sich manuell öffnen Rest bleibt zu von innen und aussen.: Hallo ich habe schon im Forum gesucht auch gefunden aber leider ohne Endergebnis. Allso bei mir im maverick war die sicherung der...
  5. Zentralverriegelung vorhanden oder nicht?

    Zentralverriegelung vorhanden oder nicht?: Hallo ich habe bei meinem Ford Ka Baujahr 2010 Ausstattung Concept nicht raus gefunden ob eine Zv eingebaut ist. Im Ford.etis. steht dazu nichts...