Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Zentralverriegelung spinnt

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von big.sharky, 09.03.2011.

  1. #1 big.sharky, 09.03.2011
    big.sharky

    big.sharky Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Turnier 1,8 - Sharan 1,8T
    Hallo liebe Ford Gemeinde! Nach 3 jähriger abwesendheit gehöre ich nun auch wieder zu den Ford Fahrern!

    Ich habe einen 97er Mondeo V6 Ghia Typ BFP.

    Meine ZV spinnt leider nur ein bisschen. Konnte über die Suche hier leider nicht wirklich was hilfreiches finden.

    Das Problem:

    Wenn ich den Wagen aufschliesse, ob manuell am Schließzylinder oder per FFB, geht nur die Fahrertüre und der Kofferraum auf. Den Rest muß ich dann von innen per Hand öffnen.
    Schließe ich den Wagen über die Beifahrertüre auf, dann öffnet sich ebenfalls nur diese und der Kofferraum.
    Wenn ich den Wagen abschliesse, gehen allerdings alle Türen wieder zu! Egal ob mit FFB oder an den Türen.
    Die Doppelschließung, wie ich sie von meinem alten Mondi her kenne funktioniert auch nicht.

    Ich hoffe ihr könnt mir nen Tipp geben.....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 big.sharky, 12.03.2011
    big.sharky

    big.sharky Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Turnier 1,8 - Sharan 1,8T
    Seit gestern schließt sich die hintere Fahrertüre nicht mehr mit ab. Muß sie manuell schließen.
     
  4. #3 burkhartf, 01.05.2011
    burkhartf

    burkhartf Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1 1996
    Hallo,
    haben sie ihren fehler schon gefunden?
    habe an meinem MK3 selbes Problem und weis nicht weiter.

    MfG
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    MK2: am rechten Schweller sind unter der Abdeckung neben dem Beifahrersitz im Kabelstrang mehrere so mit Isoband umwickelte Kabelverbindungen. Die mal öffnen und auf Oxidation prüfen.
    MK3: andere Baustelle. Was genau geht bei dir nicht. Im Forum steht schon einiges dazu, defekt am Fahrertürschloss währe da eine Möglichkeit.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zentralverriegelung spinnt

Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung spinnt - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Gebrauchts getriebe Spinnt...

    Gebrauchts getriebe Spinnt...: Mahlzeit zusammen. Habe ein neues Getriebe bekommen, nachdem das alte (zumindest der 3. Gang) den Geist aufgegeben hat. Das Getriebe ist kein...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Zentralverriegelung

    Zentralverriegelung: Hallo- die Kontrollleuchte in der Armatur leuchtet bezüglich der Türen je nach Lust und Laune, das obwohl alle Türen geschlossen sind! Problem...
  3. Autoradio spinnt CD 6000EON

    Autoradio spinnt CD 6000EON: Hallo Ford Freunde Meine Scheibe Fahrerseite läuft wieder einwandfrei. Ich hatte jedoch ein anderes Problem. Mein Autoradio fing völlig...
  4. Drehzahlnadel im Kombiinstument spinnt

    Drehzahlnadel im Kombiinstument spinnt: .
  5. Maverick (Bj. 00-07) Zentralverriegelung geht nicht - Programmieren der Fernbedienung nicht möglich

    Zentralverriegelung geht nicht - Programmieren der Fernbedienung nicht möglich: Ich hab das Problem, dass bei mir die Fernbedienung der ZF nicht funktioniert. Ich wollte sie nach den Infos vom Handbuch neu programmieren,...