Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zentralverriegelung spinnt

Diskutiere Zentralverriegelung spinnt im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin! Irgendwie spinnt meine ZV. D. h. wenn ich den Wagen abschließe geht er wieder auf. Oder während der fahrt schließt und öffnet sie sich in...

  1. #1 Gas-Geber, 21.06.2011
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    Moin!

    Irgendwie spinnt meine ZV. D. h. wenn ich den Wagen abschließe geht er wieder auf. Oder während der fahrt schließt und öffnet sie sich in unregelmäßigen Abständen. Erstaunlicherweise blinken die Blinker nur dann mit, wenn die Zündung aus ist. Während der Fahrt blinkt nichts mit:verdutzt:
    Meine Frage daher:
    Wo würdet ihr mit der Suche beginnen: Am Türmodul? Oder geht die Suche in Richtung GEM? Oder anders gefragt: Wird die ZV über das GEM oder das Türmodul gesteuert?
    Vielleicht hat hier ja schon mal jemand einen ähnlichen Fehler gehabt.

    Gruß
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 21.06.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.373
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Du meinst Blinken als Signal für öffnen oder schließen? Das hat seine Richtigkeit, zB, kann man ja auch während der Fahrt (absichtlich) die Türen verriegeln, dann wäre es ja blöd wenn dabei auch die Blinker angehen würden.

    Das ganze hört sich nach einem Defekten Fahrertürschloss an, kommt leider öfters ...
     
  4. Geddy

    Geddy Forum As

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MKIII, 2013, 1.6 TDCI
    Jüpp, die Zentralverriegelung, altes Ford-Leiden.

    Besonders klasse im Winter, wenn Du erst das Auto startest, dann Eis kratzt und, übler Fehler, dabei die Fahrertür ins Schloss fallen lässt.

    :)

    Ich hab damit leben gelernt und das nicht mehr machen lassen, da sich zumindest bei meinem Wagen die Verriegelung nicht so lange auf und zu genudelt hat, bis die Batterie platt war.

    Cheers

    Geddy
     
  5. #4 TL1000R, 23.06.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Hast du DV = Doppelverriegelung ?

    Trenn mal die Stecker im Kofferraum links.
     
  6. #5 Gas-Geber, 23.06.2011
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    Ja, Nee is klar :lol: Bei uns steht in 14 Tagen der Urlaubstrip nach Schweden an! Bei dem Geklacker durch das ewige Auf- u. Zuschließen bringt meine Frau mich noch vor Fehmarn um:nene2:

    Wenn Du damit diese Funktion meinst, dass man das Auto so verriegeln kann, dass man den Wagen auch nicht von innen aufbekommt, nein!

    Allerdings habe ich auch den Kofferaumschalter in Verdacht, weil mir jetzt wieder beide Kennzeichenleuchten weggegammelt sind:rasend:

    Gruß
    Andreas
     
  7. #6 TL1000R, 23.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2012
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Dann trenn die beiden Stecker zur Heckklappe im Kofferraum.

    Heck kannste dann als Fehlerquelle ausschließen.

    Beim 1er sieht er wie auf dem Bild unten aus.
    Is der gleiche wie beim 1er.Nur der blaue wird fehlen.

    Is der graue 13-polige C 48 und der kleine C 56.

    C48

    Kofferraum links

    Pin Kabel/Farbe Funktion J
    1 __1,5 bk Wischermotor hinten___________________________ 1_____ 0,75 og/bu C100/15 - F78, 15A, Signal 30

    2___ 0,5 gn/bu RCM C423/12 ______________________________2 _____1,5 bk Kopfairbag rechts Kopfairbags


    3___ 0,5 bk/bu RCM C423/11 ______________________________3 _____1,5 bk Kopfairbag rechts Kopfairbags



    4 ___1,5 bk Heckklappenantrieb, Motor______________________4 _____1,0 wh/gn C100/46 - GEM

    5 ___1,5 bk Kennzeichenleuchte links _______________________5 ______0,5 og/bk C100/10 - F73, 7,5A, Signal 30S (Standlicht)+ Kennzeichenleuchte rechts

    6 ___1,5 bk Wischermotor hinten ___________________________6______ 0,75 wh/rd C100/14 - Wischerrelais hinten Schalt aus

    7 ___4,0 bk Heckscheibenheizung____________________________7 ______4,0 gn/bu C100/23 - HSH-Relais Schalt aus

    8 ___1,5 bk Heckklappenantrieb, Kontakt "geschlossen" _________8 _______0,35 bk/rd C99/26 - GEM

    9 ___1,5 bk Heckklappenantrieb, Kontakt "offen" _______________9 _______0,5 bk/bu Kofferraumleuchte

    10 __0,75 gn/ye Bremslichtschalter aus______________________10 ______1,5 bk Zusatzbremsleuchte

    11 __1,5 bk Heckklappenentriegelungsschalter________________11______ 0,35 bk/ye C99/30 - GEM


    12 __0,5 bk/rd RCM C423/1________________________________12______ 1,5 bk Kopfairbag links Kopfairbags

    13 __0,5 gn/og RCM C423/2_______________________________13______ 1,5 bk Kopfairbag links Kopfairbags



    Mach mal Bilder vom Stecker.

    Hast du nen 3 oder 5-Türer ?
     
  8. Geddy

    Geddy Forum As

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MKIII, 2013, 1.6 TDCI
    Daß das bei Deinem Töff so krass ausfällt hab ich nicht gedacht :) hast ja im Eingangspost nur was von unregelmäßigen Abständen geschrieben.

    Mein oller MK I hatte einfach nur zu gemacht und das war es dann.

    Viel Erfolg noch bei der Behebung.

    Cheers

    Geddy
     
  9. #8 jogie79, 23.06.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    ist die ZV verriglung beim MK 2 nicht Diagnosefähig ?
    mal beim FFH nachfragen,und je nachdem ob ja oder nein auslessen lassen.
     
  10. #9 Gas-Geber, 23.06.2011
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    Also, ich hab nen Turnier!
    Bei deiner Beschreibung steht was von Kopfairbags! Is das denn ratsam da rumzufummeln:gruebel: ?
    Finde ich den Stecker dann in der Heckklappe?
    Samstag hab ich dann den Wagen (sonst fährt Madame damit zur Arbeit:) ) dann nehme ich den Wagen mal auseinander!
     
  11. #10 TL1000R, 23.06.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Dann bau die Heckklappen-Innenverkleidung ab und zieh den Stecker dort am ZV-Motor ab.
    Is der gleiche Effekt.
    Und vom HK-Taster.

    Normalerweise passiert da nix,wenn du den C 48 trennst.

    Den findest du hinter der linken Serviceöffnung im Laderaum.
    Links in Fahrtrichtung gesehen.

    Nur ne Sicherung ziehen is net bei dem Fehlerbild.Oder 3x mal mit dem Hammer auf den Anlasser hauen.(is ironisch gemeint)
    Also selber schrauben oder machen lassen.
     
  12. #11 Gas-Geber, 26.06.2011
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    So: Hier mal ein kleines Update:

    Heckklappe kann ich ausschließen (konnte dafür allerdings die Kennzeichenbeleuchtung wieder auf Vordermann bringen:top1:)
    Alle Steckverbindungen sind furztrocken und nicht korridiert. Kabelbrüche konnte ich auch keine feststellen.
    Was mir allerdings aufgefallen ist: Die Spannung (angezeigt im BC) ist bei ausgeschaltetem Motor bei 11,8 V . Bei laufendem Motor schwankt die Spannung zwischen 13,2 u. 13,8 V .
    Und wenn ich den Motor anlasse, schließt die ZV und geht dann wieder auf. Während der Fahrt taucht dieser Fehler z. Zt. nur sporadisch auf.

    Ich stelle mir nun die Frage, ob diese Spannungsschwankungen oder Unterspannung vielleicht zu Störungen in der Elektronik (ZV) verursachen kann? Zur Info: 5 Jahre alt, 85000 Km runter, immer noch die erste Batterie!

    Gruß
    Andreas
     
  13. #12 FocusZetec, 26.06.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.373
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Da wird wie schon erwähnt das Schloss Defekt sein

    Deine gemessenen Spannungen sind normal, also OK
     
  14. #13 TL1000R, 26.06.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Zur Lokalisierung des Defektes,welches Schloß betroffen ist:
    -sämtliche Türpfostenstecker nacheinander losen und ZV bedienen.
    -jede Tür einzeln prüfen,also immer nur je einen Stecker abziehen.

    Erklär mal, wie du die Heckklappe auschließen kannst ?
     
  15. #14 FocusZetec, 26.06.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.373
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    beim Mk2 geht das Schlecht, man müßte dazu die vorderen Türen abbauen ...
     
  16. #15 Gas-Geber, 26.06.2011
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    Indem man die Verkleidung der Heckklappe aufmacht, und alle Steckverbindungen auftrennt. Insbesondere die des Tasters.

    Gibt es eigentlich ein "Hauptschloss", oder muss ich rausfinden ob Fahrertür oder Beifahrertür?
     
  17. #16 TL1000R, 26.06.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ....und wo is dann der Anschluß an den Türkabelbaum ?

    Da muß ja ne Trennstelle da sein.
     
  18. #17 FocusZetec, 26.06.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.373
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der ganze Stecker ist ca. 10cm lang, und den kann man nur komplett aus der A-Säule ziehen wenn man die Türe aushängt.
    Der Große Stecker gehört zur Türe, von hinten sind kleine vom Auto eingesteckt, man kann sie erst abmachen wenn der komplette Stecker draußen ist ...
     
  19. #18 TL1000R, 26.06.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Dann muß man am CJB/GEM die Microschalter-Kontakt-PINs auf Masse legen bzw. abklemmen oder auspinnen.

    Welcher Stecker am GEM issen für die ZV-Kabel der Türen ?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ph!l!pp, 01.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2013
    Ph!l!pp

    Ph!l!pp Racker

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MKII
    BJ 12/06 Titanium
    2.0TDCI
    Hi Leute hab auch das selbe Problem mit der ZV, und weil ich nicht nen neuen Thread eröffnen wollte schreibe ich in diesem hier weiter.

    Gibts es mittlerweile eine Möglichkeit wie man raus finden kann welche Tür das Problem verursacht?
    Oder können die beim ffh das sogar auslesen?

    Kann mir jemand verraten was das Schloss neu bei Ford kostet?

    lg Phil
     
  22. #20 Ph!l!pp, 08.09.2013
    Ph!l!pp

    Ph!l!pp Racker

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MKII
    BJ 12/06 Titanium
    2.0TDCI
    So ich war jetzt mal bei FFH. Der meinte ich soll kommende Woche mal vorbei kommen, damit sie es auslesen können.

    Macht das Sinn?? Ich glaube irgendwo gelesen zu haben das Fehler auslesen in diesem Fall nichts bringen soll.

    lg
     
Thema: Zentralverriegelung spinnt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus zentralverriegelung problem

    ,
  2. ford focus mk2 zentralverriegelung

Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung spinnt - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Zentralverriegelung macht probleme

    Zentralverriegelung macht probleme: Hallo zusammen, bei meinem C-Max funktioniert auf der Beifahrerseite die Verriegelung nur noch sporadisch, Mein Mechaniker meint ich brauche...
  2. EcoSport (Bj. 14-**) JK8 Funktionen Fenster/Zentralverriegelung einschalten/umprogrammieren

    Funktionen Fenster/Zentralverriegelung einschalten/umprogrammieren: Moin Moin! Ich bin jetzt stolzer Besitzer eines EcoSport Titanium Bj. 2017 mit allen Extras. Trotzdem gibt es einige Dinge, die mir fehlen und...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Komfortfensterheber Fahrerseite spinnt

    Komfortfensterheber Fahrerseite spinnt: Hallo hab probiert es selber in den Griff zu bekommen aber jetzt brauch ich euren Rat. Also seit kurzem geht auf der Fahrerseite meine...
  4. Drehzahlmesser spinnt rum

    Drehzahlmesser spinnt rum: Guten morgen ich fahre einen ford fiesta baujahr 2005 1,3 l 60 ps facelift benziner Und habe folgendes problem Beim gas geben geht der...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Blinker ausgefallen und Zentralverriegelung ohne Funktion, Wischer haben keinen Endanschlag un

    Blinker ausgefallen und Zentralverriegelung ohne Funktion, Wischer haben keinen Endanschlag un: Hallo die Herren und Damen. Der Patient ist ein 1.8 Benziner ... Also mal von Anfang an... der Wagen hatte das gleiche Fehlerbild schon einmal....