Zentralverriegelung umbauen beim MK2

Diskutiere Zentralverriegelung umbauen beim MK2 im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich habe derzeit ja nur die Zentralverriegelung mit Doppelverriegelung an meinen Mondeo Tunier 1,8l ghia MK2 EZ:03.01998 Bj:09.1997...

  1. #1 sawende, 14.07.2008
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ich habe derzeit ja nur die Zentralverriegelung mit Doppelverriegelung an meinen Mondeo Tunier 1,8l ghia MK2 EZ:03.01998 Bj:09.1997

    Ich möchte aber gerne die vom Werk verbaute Alarmanlage haben die es ja nur in verbindung mit der Zentralanlage gab weil sie in dem Modul mit Intrigiert ist.

    Jetzt habe ich zwei Module zur Auswahl.

    Eine mit Alarm ohne Innenraumüberwachung Teilenummer: 97BG 15K600 GB

    Eine mit Alarm und Innenraumüberwachung Teilenummer nicht verfügbar

    Jetzt ist die Frage wie aufwändig es ist.

    Für die Innenraumüberwachung gab es ja einen extra Kabelbaum der in den Dachhimmel führte. Den habe ich bestimmt nicht drin.

    Mir würde im Prinzip nur Alarm reichen.

    Kann man trotzdem dafür dann auch die mit Innenraumüberwachung nehmen (mit dem Hintergedanken Innenraumüberwachung nachträglich später auszurüsten)?


    Und eine Frage noch zu einem anderen Thema (damit ich kein weiteren dafür aufmachen muss) Ab 1998 gab es die Mondeos ja mit Chrom Türinnengriffe.

    Sind diese Baugleich mit den Mondeos von 97er Baujahren?


    Vielen Dank für eure Antworten

    MFG
    sawende
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 14.07.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.081
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    die Türgriffe sind gleich. Das war immer ein Sonderzubehör und wurde alternativ zu den Plastikhebeln verbaut.

    Und hier wie versprochen meine Stellungsnahme zur Alarmanlage.
    (Mit einem Bekannten aus einem anderen Forum hab ich diese Nachrüstung bereits erfolgreich durchgeführt.)

    1. Alarmanlage:
    Im vorherigen Thread hast Du schon bestätigt, dass Du zwei Stecker am ZV-Modul hast, grün und blau. Außerdem hast Du Doppelverriegelung und damit auch die nötige Blinker-Ansteuerung richtig drin.

    Folgende Teile brauchst Du mit Sicherheit:
    a) das entsprechende ZV-Modul
    b) das Diebstahlwarnhorn
    c) den Kontaktschalter der Motorhaube

    Der Verkabelungsaufwand ist nicht arg hoch, kommt darauf an welche Abschnitte schon da sind.

    zu a) ZV-Modul mit Alarm
    Achte bei Ebay-Klamotten auf zwei Dinge: Teilenummer muss mit 97BG-15K600-... beginnen. Und die Codes auf dem Etikett sollten erkennbar sein. Es müssen CL (Zentralverriegelung), DL (Doppelverriegelung), RC (Fernbedienung), AS (Alarmanlage) und ggf. IS (Innenraumüberwachung) darauf stehen. Viele Anbieter nehmen es in der Artikelbeschreibung damit nicht so genau oder haben keine Ahnung davon. Der Austausch klappt 1:1

    zu b) Alarmhorn:
    Das ist eine recht simple Tröte. Eine Standardhupe tuts auch. Bitte kein ultra-lautes Kompressorteil oder sowas verwenden, denn der Strom läuft durch das ZV-Modul und das könnte sonst überlastet werden.

    Kontrolliere am blauen Stecker an der ZV, ob dort in Pin 8 ein etwas dickeres, blau/gelbes Kabel da ist. Und dann mach die Rückleuchtenverkleidung im Kofferraum runter (4- und 5-Türer links, Turnier rechts). Schau ob dort nahe der Seitenwand ein 1-Pin-Stecker mit diesem Kabel frei herumliegt. Wenn Du den Stecker hinten nicht findest, mach die Rückbank hoch und schau bei der rechten Tür darunter. Da ist unter dem Blech ein 6-poliger Stecker angebracht. Durch diesen Stecker muss das blau/gelbe Kabel durchlaufen, d.h. beidseitig vorhanden sein.

    Fehlt eines dieser Kabelabschnitte, muss er nachverlegt werden.

    Die Hupe wird hinten seitlich links bzw. rechts am Blech verschraubt, Masse über die Karosserie (ggf. etwas abschmirgeln oder gesondertes Massekabel an die Schraube)

    zu c): Haubenschalter:
    Bezugsquellen: Schrotti, Ebay oder Ford (ist nicht teuer).

    Kontrolliere im blauen Stecker, ob in Pin 3 ein dünnes schwarz/rotes Kabel ist. Suche dann im Motorraum an der Kotflügelinnenseite beim rechten Scheinwerfer einen unbenutzten 2-poligen Stecker mit schwarz/rotem und schwarzem Kabel. Wenn beides da ist, fehlt nur der Haubenschalter, der dort angesteckt wird und gut. Ansonsten auch hier das fehlende Stück nachverlegen.

    Dann Modultausch, Fernbedienung am neuen Modul neu anlernen und es sollte klappen.

    2. Innenraumüberwachung:
    Du hast nicht gesagt, dass der dritte (graue) Stecker da ist, also nehme ich an, er fehlt. Der von diesem Stecker ausgehende Strang ist meist nur im Ghia vorhanden. Er führt von dort nach links unter die A-Säule, hat dort einen Verbindungsstecker, und führt von da ab rauf ins Dach erst zum linken dann zum rechten Sensor oben in den B-Säulen. Damit ergibt sich folgende Teileliste:

    > kompletter Armaturenkabelbaum vom Ghia MIT 3 ZV-Modulsteckern (brauchst nur den genannten Strang, den gibt's aber nicht einzeln)
    > kompletter Dachkabelbaum vom Ghia mit 2 Verbindungssteckern (einer Standard und einer für die Sensoren, brauchst auch hier nur den einen Strang)
    > 2 Ultraschall-Innenraumsensoren
    > 2 passende B-Säulen-Verkleidungen

    Ich weiß aus Erfahrung, dass ein ZV-Modul mit Innenraumüberwachung auch ohne diese Sensoren normal funktioniert. Meiner Meinung nach kannst Du also gleich das maximale Modul einsetzen und nutzen.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 sawende, 14.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2008
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    So ich habe nun (weil gutes Wetter) mich intensiv auf die Suche gemacht und gleich Fotos gemacht.

    Hier der Link zu den Fotos mit Beschreibung

    https://fotoalbum.web.de/gast/sawende/Ford_Mondeo


    Also auf der Suche nach den jeweiligen Kabeln habe ich hinten links was entdeckt was ich nicht zuorden kann (vielleicht weist du ja was es ist, habe davon fotos gemacht).

    Rechts hinten am Kabel der Rückleuchte ist ein einzelner Stecker mit dem Farbcode vorhanden wie du beschrieben hast.

    Im Motorraum habe ich ebenfalls das Kabel für den Kontaktschalter gefunden ist aber nicht Schwarz/Rot sondern bei mir ist es schwarz/gelb genauso auch an PIN 3.

    Kann man die Zentralverriegelung inkl. Wegfahrsperre selber in den Fernbedienungen anlernen oder muss ich da nach Ford?


    Unterhalb des ZV Modul hinter der Dämmung habe ich doch noch nach intensiver Suche den Grauen unbelegten Stecker gefunden. Hat Ford wohl versucht zu verstecken :). Nur die jeweiligen Stecker für die Innenraumsensoren unter dem Dachhimmel habe ich nicht oder noch nicht entdecken können (werde Morgen mal unter der Himmelverkleidung schauen). Fehlen also nur einige Sachen wie Alarmhorn, Innenraumsensoren evtl dazu die kabel und Motorkontaktschalter. Gut das ich einige Autoverwerter in der Nähe habe die zurzeit einige Mondeos auf dem Platz stehen haben.

    Noch was ausserplanmässiges wofür ich aber ungern ein Thema aufmachen möchte.

    Vor dem ZV Modul sind jede menge Stecker die unbelegt sind (siehe Fotos), der Braune ist denke ich für die Sitzheizung wo das Relais reinkommt.

    Daraufhin habe ich mich weiter auf die Suche gemacht und festgestellt das Kabel (K 155) in den Sitzen reingehen bis hin zu den Rückenlehnen. In der Mittelkonsole hinter dem Ablagefach unterhalb des Radios sind drei Stecker lose drinne. Wenn man die Schaltereinheit und das Relais einbaut müsste die Sitzheizung doch schon funzen?
    Wäre nett wenn du mir noch erklären kannst wozu die anderen unbelegten Stecker vor dem ZV Modul da sind.

    Ich weiss wieder ein anderes Thema aber ich bin so im Elan. :) Ich hoffe das nun alle möglichkeiten die man machen könnte nun von mir gefunden worden sind.



    MFG
    sawende
     
  5. #4 MucCowboy, 14.07.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.081
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Mal nur in Kürze geantwortet, weil's schon spät ist ;)

    Kann ich im Moment nicht sagen.

    Gut.

    Passt auch.

    Geht selber, Anleitung gibt's sicher auch hier im Forum schon.

    Gut. Damit liegt auch dieser Kabelstrang im Armaturenstrang bis zur linken A-Säule. Dort endet er, weil der Strang zum Dach und damit die Anschlüsse der Innenraumsensoren ganz sicher fehlen.

    Der dicke blaue Stecker gehört zur Wegfahrsperre. Ziehst Du den oberen Codierungsstecker ab, ist Dein Fahrzeug "stillgelegt". ;)
    Der braune Stecker ist der leere Sockel vom Sitzheizungsrelais. Die Stecker zu den Schaltern hast Du ganz richtig identifiziert (der dritte Stecker gehört zu ASR)
    Die anderen beiden leeren Sockel sind ein Teil der Tagfahrlicht-Einrichtung, dafür gibt es keine sinnvolle Verwendung, weil im Motorraum sicher noch was dazu fehlt.

    Ob die Sitzheizung mit nachgerüsteten Schaltern und Relais gleich funktioniert, muss man dann erstmal durchmessen. Beheizbare Sitze brauchst Du sowieso. Das Kabel in die Sitze rauf sagst erstmal nix, weil da noch andere Sachen drin liegen (Sitzverstellung, Airbag, Gurtstraffer).

    Nö, gibt noch mehr. :lol:

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 sawende, 15.07.2008
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    Ok also werde ich mir das ZV ALarmmodul mit IS besorgen. Auf die Innenraumüberwachung kann ich gerne verzichten reicht ja schon wen man die Türen etc. versucht zu öffnen und der Alarm losgeht.


    Kurz zu den Sitzen.

    Seitenairbags habe ich nicht ebenso wenig Elektrisch verstellbare Sitze (bis auf den Fahrersitz in der Höhe). Für die Gurtstraffer gehen jeweils kabel mit gelben Steckern seperat unter dem Sitz lang. Jeweils an den Aussenseiten hinter der Sitzkonsolenverkleidung gehen Kabel bis in den Sitzen und den Rückenlehnen rein. An den Kabel sind die Typenbezeichnungen dran. Diese entsprechen genau den Typ wie sie in mein Do it yourself buch (habe ich mir heute gekauft um vergleichen zu können) im Schaltplan drinnestehen. Diese lautet 31S-HC7.

    Jetzt bleibt nur offen ob nur Kabel da liegen oder aber ob schon die
    Heizmatten mit drinne sind. Wäre ja ein echtes Bonbon nach 10 Jahren pause die Funktion zu aktivieren ;)

    Ach da werde ich doch gleich mal zum FFH fahren und dennen mal auf die Füsse treten und richtig auf den Geist gehen. :lol:


    Jetzt haste mich aber neugierig gemacht. Was gibt es den noch für Tolle Sachen am Mondeo????????????????????????:verdutzt:


    Eine angenehme nachtruhe

    sawende
     
  7. #6 MucCowboy, 15.07.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.081
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Schau Dir mal den Stecker bzw. das Kabel dran genau an, das vom Fahrersitz in den Bodentank darunter führt. Welche Kabel sind da drin?
    > orange/gelb = Sitzverstellung
    > blau/weiß = Sitzheizung
    > schwarz = gemeinsame Masse

    Wenn blau/weiß mit drin ist, dann hast Du echt Glück und beheizbare Sitze drin. Dann schnell Relais (ein braunes Ford-Relais wie im Sicherungskasten) und Schaltergruppe besorgen und testen.

    Schaut so aus, als wenn zumindest im Armaturenbereich der vollbestückte Kabelbaum drin ist. Kenn ich, ist bei mir auch so. Das bietet noch mehr Möglichkeiten, die aber jeweils mit mehr oder weniger teuren Zusatzteilen verbunden sind:
    > Bordcomputer
    > Tempomat
    > Spiegelverstellung und -heizung
    > ASR-Regelung
    > Frontscheibenheizung
    ...jeweils falls eh noch nicht vorhanden.

    Grüße
    Uli
     
  8. #7 sawende, 15.07.2008
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    also das Kabel war mit einer Schwarzen Schutzhülle am Sitz seitlich geschützt.

    Habe es etwas aufgemacht und darin befindet sich ein Dickes gelbes Kabel was bis an die Seite zum Rückenteil geht. Obwohl auf dem Kabel seitlich 31S-HC7 steht, das eigentlich ja für die Sitzheizung bezeichnet worden ist!!!

    Also denke ich das es das Kabel für Seitenairbag ist (nur habe ich keine Seitenairbags :verdutzt:) . Es ist kein hinweis an der Seite noch sonst irgend etwas zu erkennen. Scheint so als hätte Ford sogar bis dahin die Kabel für Seitenairbags vorbereitet.

    Das Blau/weisse mit dem Schwarzen kabel endet genau unter dem Sitzen im Boden. Also doch keine Sitzheizung in den Sitzen. Schade habe mich schon gefreut.

    Na gut dann kommen die Heizelemente halt noch dazu.

    MFG
    sawende
     
  9. #8 sawende, 15.07.2008
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
  10. #9 MucCowboy, 15.07.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.081
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Tut es auch.
    Viel Spaß!

    Grüße
    Uli
     
  11. #10 sawende, 15.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2008
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Alle anderen Teile habe ich ebenfalls für die Alarmanlage bei einem anderen Verwerter bekommen. Die Alarmhupe sieht sogar wie neu aus.

    Schade ist das irgendwer schon den Schalter und das Relais für die sitzheizung sowie den Bordcomputer mit samt der Tankeinheit rausgeholt hat. :weinen2: Kann ja nur einer hier aus dem Forum gewesen sein.

    In einem Fahrzeug ist sogar noch die Verkleidung mit den dahinterliegenden Is-Sensoren drinne. Aber das ist mir momentan zu sehr fummelarbeit, die hole ich in ein paar Tagen nach. Habe mit dem Verwerter ein Festpreis komplett von 70 Euro verhandelt inkl. den Sensoren.
    Im prinzip würde es ja reichen wenn ich den Kabelbaum aus dem Dachbereich bis zum Anschluss stecker an der untern linken A-Säule abmache.

    Ich dachte mir dann das ich mir die Kabel für die Sensoren von den anderen trennne und nur diese dann bei mir nachverlege an dem vorhandenen Kabelbaum und unten am Steckerende wieder anklemme.

    Werde alle Morgen einbauen, am Nachmittag habe ich sowieso ein Termin beim Freundlichen FFH zwecks neuer Fernbedienung und das einprogammieren.

    Wenn es Interessiert mache ich gerne Fotos davon.

    mfg
    sawende
     
  12. #11 MucCowboy, 15.07.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.081
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ganz genau.
    Dafür wird der Dachhimmel rausgemacht, weil der Strang zwischen den B-Säulen über das Dach verläuft. Also die Handgriffe über den Türen abschrauben, die Innenleuchte samt Rahmen raus, die Türgummis obenrum lösen und den Himmel absenken. Anders bekommst Du den Strang nicht raus. Nach unten läuft er in der linken A-Säule, da einfach die A-Säulenverkleidung ausclippsen. Der Verbindungsstecker zum "Rest der Welt" ist unten an der A-Säule, nicht weit vom Stoßschalter. Soll aber arg schwer zu finden sein.

    Grüße
    Uli
     
  13. #12 sawende, 16.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2008
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    So Operation Nachrüstung Original Alarmanlage ist geglückt.

    Hat keine 30 Minuten gedauert und schon lief es einwandfrei.

    Kurz den Testmodus aktiviert und es funzt alles. Dafür innerhalb von 6 Sek. einen Türkontaktschalter mind. 8 mal drücken, danach alle Türen und Motorhaube kurz aufgemacht und die Binker leuchten 1 mal auf sowie die Alarmhupe meldet sich kurz. Damit ist alles ok.


    Ich danke dir für deine Ausführliche Hilfe MucCowboy :top1:



    mfg
    sawende
     
  14. #13 sawende, 16.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2008
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    So meine neue Fernbedienung habe ich, die Heckklappe geht auch seperat damit auf.

    Irgendwo habe ich gelesen das man das Öffnen (nur Fahrertür dann alle anderen) ändern kann auf alle zusammen öffnen, geht das beim MK 2 ?

    Was mir noch aufgefallen ist wenn ich von innen die Türen mit dem Griff vorne schliesse und dann wieder öffnen will, dann geht das nur an der Beifahrerseite am Griff, auf der Fahrerseite ist das so als würde die Doppelverriegelung das nicht zulassen ich kriege mit dem Griff die tür sowie alle anderen nicht auf.

    Im Anschluss habe ich mal testweise die Motorhaube offen gelassen und den Kontaktschalter gedrückt gehalten dann den Wagen mit der FFB verschlossen. Nach ein paar Sec. dann den Schalter losgelassen und es geht kein Alarm!!

    Weist du wie man die Alarmanlage testen kann ob diese auch Aktiv ist?

    mfg
    sawende
     
  15. #14 MucCowboy, 16.07.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.081
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja, geht. Kann aber nur die Ford-Werkstatt, weil das ZV-Modul umprogrammiert wird.

    Hast Du
    a) den Wagen per Doppelverriegelung abgeschlossen, also bis die Blinker 2x aufblinken
    b) dann 30 sek gewartet (die Verzögerungszeit, bis der Alarm scharf wird)?

    Wirf einen Blink in das Handbuch zum Auto. Da steht's auch drin.

    Grüße
    Uli
     
  16. #15 sawende, 16.07.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.07.2008
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5

    Werde ich mal so ausprobieren.

    Funzt die nur im Modus Doppelverriegelung? Im Handbuch steht halt das die Alarmanlage schon beim normalen schliessen (sprich einmal verriegeln) scharf ist. Ansonsten fahre ich dann mal Morgen zum FFH das die das per WDS abändern, mich nervt das ewige zweimal drücken.

    Habe ich vorhin vergessen zu schreiben:

    Mein FFH hat vorhin bei meinen Mondeo doch feststellen können das ich Seitenairbags habe. Ich wundere mich nur, weil keinerlei Hinweise am Fahrzeug vorhanden sind. An den Sitzen sieht man das auch nicht nirgendswo sind Aufkleber vorhanden. Irgendwie scheinen die Mechaniker auch erstaunt gewesen zu sein.

    Im Amaturenbrett bei der FIN-Nr. ist auch nur das Symbol für Frontairbags vorhanden. Normalerweise sollte da auch das Symbol für Seitenairbags ebenfalls stehen. Habe einen anderen Mondeo mal nachgeschaut der hat dies so gekennzeichnet. :gruebel:

    Kaum vorstellbar was alles geschehen kann wenn man nicht weiss das man Seitenairbags hat und plötzlich auslösen oder aber auch nicht, allein schon für die Rettungsdienste die im Notfall die Türen aufspreizen.

    mfg
    sawende
     
  17. #16 MucCowboy, 17.07.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.081
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    Seitenairbags kann man nicht immer an den Sitzen direkt erkennen, hängt vom Hersteller ab. Meine Sportsitze (MK2 Festival eben ;) ) sind auch nicht bezeichnet. Aber es MUSS einen Aufkleber geben, der bei geöffneter Vordertür dort im Türholm sichtbar wird (beide Seiten!). Meist sitzt er etwas unter der Schlossfalle an der B-Säule. Technisch deuten zwei gelbe Kabel vom Boden in den Sitz auf Seitenairbags hin. Ein gelbes Kabel ist immer für die Gurtstraffer, ein vorhandenes zweites gelbes Kabel dann für die Seitenairbags.

    Der Standard-Alarm (ohne Innenraumüberwachung) wird m.W. nicht sofort sondern erst mit DV scharf. Denn es ist ja nicht immer nötig, den Alarm an zu haben. Aber da mein Mondeo keinen Alarm hat, kann ich das auch nicht 100% sagen. Bei mir wäre die Nachrüstung um Einiges aufwändiger - leider, sonst wär's schon lange passiert.

    Grüße
    Uli
     
  18. #17 sawende, 17.07.2008
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    alles klar so wie du es beschrieben hast funktioniert die Alarmanlage.

    Für die Seitenairbags werde ich mir an den Seiten an der B-Säule entsprechende Aufkleber dranmachen.


    Ok nächstes Thema ;), habe von einem Kollegen heute von Waeco ein Komfortblinkmodul (MT2000) bekommen. Damit kann man die Tippfunktion nutzen zum Blinken und beim öffnen oder schliessen zeigen die Blinker das auch an.

    Ist das durchaus anschliessbar oder gibt es probleme wegen den zwei Blinkeransteuerungen der ZV?

    Wäre mir auch sehr gelegen wenn ich beim Öffnen und schliessen das an den Blinkern erkennen kann und das die Doppelverriegelung dann auch erhalten bleibt.

    mfg
    sawende
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 MucCowboy, 17.07.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.081
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Prima.

    Zur MT2000: geht schon, stört auch die ZV-Blinker nicht. Angeschlossen wird ja an den Leitungen vom Blinkerschalter her (Lenkstock). Die Einbauanleitung ist dabei? Wenn dann noch Fragen kommen, gerne. Evtl. wieder in einem neuen Thread, weil das mit dem Thema ZV nichts mehr zu tun hat (ich bin hier zwar nicht Moderator, aber ein wenig Ordnung sollte sein, alleine schon für eine sinnvolle Suchmöglichkeit ;) ).

    Grüße
    Uli
     
  21. #19 sawende, 17.07.2008
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    ok probiere es mal aus mit der anleitung ansonsten neuer Thread

    mfg
    sawende
     
Thema:

Zentralverriegelung umbauen beim MK2

Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung umbauen beim MK2 - Ähnliche Themen

  1. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 P2263 und P003A inkl. Notlauf beim 2006er Smax

    P2263 und P003A inkl. Notlauf beim 2006er Smax: Hallo zusammen, ich habe mit meinem Smax das Problem, dass er immer wieder, in unregelmäßigen Abständen, in den Notlauf springt und dann die...
  2. Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017

    Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017: 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017 „Cars & Fun „ – DAS JUBILÄUM am „Uphöfener Berg“ Termin: 4. – 6. .August...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Tempomat beim 1,8 SCi nachrüsten

    Tempomat beim 1,8 SCi nachrüsten: Moin, Ich möchte meinem Mondeo gerne einen Tempomat verpassen, ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich Lust am Lenkrad herum zu schrauben und im...
  4. Ford Focus mk2 Tdci gechippt?

    Ford Focus mk2 Tdci gechippt?: Hallo und guten Tag, Ich hab letztes Jahr einen Ford Focus Mk2 2.0 Tdci bj 2009 gekauft. Soweit so gut, ich bin komplett zufrieden mit dem Auto....
  5. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Dringend Hilfe beim AUX Anschluss

    Dringend Hilfe beim AUX Anschluss: Hallo Leute Nachdem ich Internet etwas gegoogelt habe und nichts genaueres finden konnte dachte ich mir mal das ich hier im Forum nachfrage vllt...