Zentralverriegelung und Frost ?

Diskutiere Zentralverriegelung und Frost ? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; hi, habe mal eine Frage: Meine Zentralverriegelung öffnet mehrmals, wenn es kalt ist, also wenn ich meine Fernbedienung einmal drücke, dann...

  1. #1 aXXIs262, 08.01.2010
    aXXIs262

    aXXIs262 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    habe mal eine Frage: Meine Zentralverriegelung öffnet mehrmals, wenn es kalt ist, also wenn ich meine Fernbedienung einmal drücke, dann öffnet sich die Fahrertür, eine Sekunde Später die anderen Türen und dann macht der Wagen das noch ein drittes mal. Wenn es warm ist funktioniert es perfekt... woran kann das liegen ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 08.01.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.372
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das wird wie so oft am Fahrertürschloss (ZV-Einheit) liegen, du kannst mal schauen ob es reicht wenn man das Schloss eine Weile auf den Heizkörper legt oder gleich ein neues einbauen. Schloss und ZV-Einheit kann man nur zusammen tauschen ...
     
  4. #3 ThommyBerlin, 09.01.2010
    ThommyBerlin

    ThommyBerlin Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy 2009, Diesel 140 PS

    Sorry - verstehe ich nicht...

    erst öffnet die Fahrertür - OK
    dann öffnen alle anderen Türen - verstanden
    - aber was macht "der Wagen das noch ein drittes mal"???

    ThommyBerlin
     
  5. ChoMar

    ChoMar Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Macht meiner auch. Am schloss liegt es nicht direkt. Ich weiß nicht, was die ZV da genau schaltet. ABer uch bei Fernbedienung öffnen sich die Schlösser unterschiedlich.
    Bsp. Beifahrertür geht auf, kurze zeit später die Fahrertür, dann die beiden hinteren oder so zeug.
    Ich nehme an, die Schlösser sind bei minusgraden etwas schwergängig. Der Elektromotor kommt nicht gegen an und verscht es z.B. 10 sec. später noch mal.
    Ich denk, die kann man irgendwie sauber machen und neu ölen. Das hilft sicher.
     
  6. #5 aXXIs262, 09.01.2010
    aXXIs262

    aXXIs262 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    jo,

    ich denke auch das es hilft wenn man die Dinger (teile der ZV) einfach mal etwas ölt, ich werds mal mit WD-40 porbieren.

    @ThommyBerlin
    beim dritten mal versucht die ZV nochmal alle Türen zu öffnen, nur die sind schon auch, daher macht es nur so ein Klack... Das ist eigentlich auch der Grund warum ich den Fehler finden und beseitigen will, weil es nicht sonderlich gut sein kann wenn der Motor nochmal gegen die machanik drückt...
     
  7. #6 Lukas_Banasik, 09.01.2010
    Lukas_Banasik

    Lukas_Banasik Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium 2.0 TDCI Individual
    wisst ihr das man den schließmechanismus mit der fernbedienung umprogramieren kann? wenn man öffnen und schließen gleichzetig ein paar sekunden in fahrzeugnähe gedrückt hält blinkt er 2-mal auf und dann ist z. B. programmiert das bei einmal drücken nur die fahrertür und bei 2-mal drücken alle anderen türen nacheinander aufgehen. meines wissen gibts da verschiedene einstellungsmöglichkeiten vielleicht liegt es ja daran ;-)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 FocusZetec, 09.01.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.372
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ^daran liegt es nicht


    Es liegt an der ZV-Einheit im/am Schloss ;-)
     
  10. #8 aXXIs262, 10.01.2010
    aXXIs262

    aXXIs262 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    ich denke das auch mal, ich denke das da fett hart geworden ist oder sowas in der Art.
     
Thema:

Zentralverriegelung und Frost ?

Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung und Frost ? - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Zentralverriegelung macht probleme

    Zentralverriegelung macht probleme: Hallo zusammen, bei meinem C-Max funktioniert auf der Beifahrerseite die Verriegelung nur noch sporadisch, Mein Mechaniker meint ich brauche...
  2. EcoSport (Bj. 14-**) JK8 Funktionen Fenster/Zentralverriegelung einschalten/umprogrammieren

    Funktionen Fenster/Zentralverriegelung einschalten/umprogrammieren: Moin Moin! Ich bin jetzt stolzer Besitzer eines EcoSport Titanium Bj. 2017 mit allen Extras. Trotzdem gibt es einige Dinge, die mir fehlen und...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Blinker ausgefallen und Zentralverriegelung ohne Funktion, Wischer haben keinen Endanschlag un

    Blinker ausgefallen und Zentralverriegelung ohne Funktion, Wischer haben keinen Endanschlag un: Hallo die Herren und Damen. Der Patient ist ein 1.8 Benziner ... Also mal von Anfang an... der Wagen hatte das gleiche Fehlerbild schon einmal....
  4. Zentralverriegelung an der Heckklappe nachrüsten

    Zentralverriegelung an der Heckklappe nachrüsten: So Leute :freuen1: Wer hat schon die Zentralverriegelung an der Heckklappe nachgerüstet:hilfe: Habe hier gesucht aber nicht wirklich was...
  5. Batterie der FB - Zentralverriegelung ständig leer

    Batterie der FB - Zentralverriegelung ständig leer: Guten morgen zusammen, seit Dezember fahre ich den Ford Focus, soweit so gut und auch zufrieden. Ich habe aber das Problem, dass die Batterien...