Zentralverriegelung

Diskutiere Zentralverriegelung im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo @all Bin neu hier im Forum und hab direkt mal ne Frage zu der Zentralverriegelung von meinem FoRD Mondeo Baujahr 1995, 1,8 l Hubraum. Vor...

  1. #1 scholle, 30.04.2009
    scholle

    scholle Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BJ:1995, 1,8 l
    Hallo @all

    Bin neu hier im Forum und hab direkt mal ne Frage zu der Zentralverriegelung
    von meinem FoRD Mondeo Baujahr 1995, 1,8 l Hubraum.
    Vor circa 2 Monaten fing es an, das die ZV auf der Fahrertür nicht mehr fünktionierte- bzw mal ja -mal nein.
    Ich mußte dann immer von der Beifahrerseite alles verriegeln.
    Mittlerweile funktioniert die ZV auf der Beifahrerseite auch nur noch manchmal.
    Habe keine Lust auf teure Werkstätten. Wer hat einen Tipp für mich?
    Freue mich auf eure Antworten

    MfG

    Scholle
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 30.04.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Habs mal zu "Mondeo" verschoben ;)
     
  4. #3 diederich, 30.04.2009
    diederich

    diederich Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 2,5l 125 kw/170 Ps
    :)

    hatte auch das problem. da lag es am schlüssel. habe einfach den 2ten genommen ohne probs wieder :)
     
  5. #4 scholle, 01.05.2009
    scholle

    scholle Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BJ:1995, 1,8 l
    Hallo diederich
    Hab das mal mit dem 2ten Schlüssel ausprobiert- leider klappt es dann immer noch nicht.:boesegrinsen:
    Trotzdem, vielen Dank für deine Antwort

    MfG

    Schole
     
  6. #5 Hacky67, 01.05.2009
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Einfachste Möglichkeit:
    Zieh mal die Stecker der Türverkabelung an der A-Säule ab.
    (Überwurfring eine Achteldrehung nach links drehen, dann abziehen.)
    Ein paarmal Ein- und Ausstecken.
    Dann wieder Einstecken und mit Überwurfring verriegeln.
    Das Ganze an Fahrer- und Beifahrertür.
    Stecker mit Kontaktspray bearbeiten schadet auch nicht...

    Du hast gute Chancen, dass damit der Fehler schon behoben ist.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  7. #6 scholle, 04.05.2009
    scholle

    scholle Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BJ:1995, 1,8 l
    Hallo Hacky67
    Hab da mal ne Frage betr. den Steckern der Türverkabelung.
    An jeder Tür kommt ein Strang raus, der sich in 2 Aufteilt und dann im Armaturenbrett verschwindet. Soll ich jeweils beide Stecker an der Beifahrertür und beide Stecker an der Fahrertür abziehen ?
    MfG
    Scholle
     
  8. #7 Hacky67, 04.05.2009
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Aha. Die Luxusversion.
    Die Leitungen der ZV laufen durch den jeweils oberen Stecker.

    Grüsse,


    Hartmut


    P.S.: Steht eigentlich immer noch jeden Samstag Morgen einer in der Hauptstrasse, am Anfang der Fussgängerzone und trötet?
     
  9. #8 scholle, 05.05.2009
    scholle

    scholle Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BJ:1995, 1,8 l
    Vielen Dank Hacky67

    Werde das am WE mal in Angriff nehmen. Habe im Moment einen 12 Stunden Arbeitstag.

    MfG
    Scholle
     
  10. #9 scholle, 07.05.2009
    scholle

    scholle Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BJ:1995, 1,8 l
    Hallo Hacky67

    Habe das heute mal gemacht- leider ohne Erfolg

    MfG

    Scholle
     
  11. 390cui

    390cui Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch neu hier und habe das Problem an meinem kürzlich erworbenen MK2 TD auch. Allerdings funktioniert die Beifahrerseite ohne Probleme.
    Die Fahrertür geht ja sowieso auf und wenn ich losfahre,ohne die Beifahrerseite zu bemühen,klackt irgendwann während der Fahrt die gesamte ZV und schaltet auf offen.
    Ich bin noch auf der Suche und habe das Türschloß in der Fahrertür in Verdacht. Abgelutschte Kontakte vielleicht ?? Ich forsche einfach weiter........
    Axo: die FFB ist schon lange außer Funktion und die Schlüssel sind schon etwas vertütelt. Ich muß mal einen "Langzeittest" mit dem roten Masterkey machen,weil der noch recht neuwertig aussieht ...
     
  12. #11 Volker1969, 29.06.2009
    Volker1969

    Volker1969 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1
    so hallo, bin auch im besitz des gleichen typs bzw meiner ist nen tunier, zudem habe ich die ähnlichen probs mit der zv, diese ist mittlerweile komplett ausser funktion, sicherung ist io , kabelstrang in den den türen ist auch io, stecker an den seulen auch abgedreht und mit kontaktspray eingesprüht, sowie nen anderen schlüssel probiert, nichts hat die zv wieder in funktion gebracht, wer hätte da noch nen tipp bitte?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 biyikli67, 04.08.2009
    biyikli67

    biyikli67 Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo bj.97 1,6
    hallo,
    habe das selbe problem auch , liegt aber am schlüssel sowie einige es schon geschrieben haben,bevor ich jetzt immer wieder einen neuen schlüssel machen lasse , werde ich die tage auf FFB umrüsten, an der zündung gibt es ja keine probleme mit dem schlüssel, und das öffnen der türen kann dann die FFB übernehmen :)
     
  15. #13 Mondeofahrer, 05.08.2009
    Mondeofahrer

    Mondeofahrer GEGEN E10!!!

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier fl 2.0TDCI
    Schonmal versucht, die FFB neu einzulernen? Wenn nach dem einlernen die LED der Wegfahrsperre das einlernen quittiert hat und FFB trotzdem nicht funktioniert könnte das auch an einer oxidierten Sicherung liegen ;) Bei mir lag es auch an der Sicherung... ging nichts mehr, obwohl sie ganz war ^^
     
Thema:

Zentralverriegelung

Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Blinker ausgefallen und Zentralverriegelung ohne Funktion, Wischer haben keinen Endanschlag un

    Blinker ausgefallen und Zentralverriegelung ohne Funktion, Wischer haben keinen Endanschlag un: Hallo die Herren und Damen. Der Patient ist ein 1.8 Benziner ... Also mal von Anfang an... der Wagen hatte das gleiche Fehlerbild schon einmal....
  2. Zentralverriegelung an der Heckklappe nachrüsten

    Zentralverriegelung an der Heckklappe nachrüsten: So Leute :freuen1: Wer hat schon die Zentralverriegelung an der Heckklappe nachgerüstet:hilfe: Habe hier gesucht aber nicht wirklich was...
  3. Batterie der FB - Zentralverriegelung ständig leer

    Batterie der FB - Zentralverriegelung ständig leer: Guten morgen zusammen, seit Dezember fahre ich den Ford Focus, soweit so gut und auch zufrieden. Ich habe aber das Problem, dass die Batterien...
  4. Schluessel Zentralverriegelung

    Schluessel Zentralverriegelung: Hallo, ich habe mal eine Frage zu den Schluesseln 3 Tasten Fernbedienung blau. Ich kann ueber das Schloss an der Fahrertuer die...
  5. Zentralverriegelung Heckklappe

    Zentralverriegelung Heckklappe: Hallo. Ich bin seit einiger Zeit Besitzer eines Ford c max 2.0 Bj 2004 und eigendlich rundum zufrieden mit meinem Fahrzeug.Leider spinnt seit...