Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Zentralverriegelung

Diskutiere Zentralverriegelung im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Servus, Meine Leidensgeschichte...:rotwerden: Zu Anfang blieben die Lichtsignale beim Betätigen der ZV aus dann hat er nachdem ich...

  1. #1 Prometheus, 29.11.2011
    Prometheus

    Prometheus Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus TDCI, 2002
    Servus,
    Meine Leidensgeschichte...:rotwerden:

    Zu Anfang blieben die Lichtsignale beim Betätigen der ZV aus

    dann hat er nachdem ich abgeschlossen hab von selbst wieder aufgeschlossen und sämtliche Scheiben runtergefahren (beim 1. mal hab ichs nicht gemerkt, zum Glück hats nicht geregnet und es war der abgeschlossene Betriebsparkplatz), hab auch niergend bisher gelesen dass jemand "automatische" Fenster hatte

    Mittlerweile funktioniert gar nichts mehr bzw 1 mal von 5 Versuchen, auch der Entriegelungsknopf des Kofferraums nur sporadisch

    Hab die Sicherrungen schon kontrolliert und die Funkfernbedienung gewechselt, kein Erfolg

    Muß ich jetzt irgendwelche Motoren oder Steuereinheiten austauschen oder gibts noch Kontakte die ich versuchsweise reinigen könnte

    ZV ist ja anscheinend ein gängiges Problem beim Fofo, ich muß mir halt langsam was einfallen lassen, das nächste ist vermutlich die Alarmanlage die sich dann pausenlos bemerkbar macht...


    Bin für jeden Rat dankbar, ich will ja nicht gleich zum Händler rennen und Unsummen zur Fehlersuche Zahlen :weinen2:

    Danke schonmal
     
  2. #2 SirHenry, 29.11.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Ich würd mit nem Reset deines GEM Moduls anfangen, ich denke mal dass der Fehler zumindest was mit dem Modul zu tun haben wird.
    Dazu muss dein Handschuhfach raus, das Modul sitzt rechts an der Seite mit 4 großen Steckern. Davon den grauen Stecker rausziehen und Pin 14 (vom Modul) kurz an Masse halten (zum Beispiel die Querstrebe die dort hinter dem Amaturenbrett lang geht).
    Und denn mal hoffen, dass es geht. Wenn nicht, hast du erstmal nichts verloren außer ein wenig Zeit :)
     
  3. #3 Prometheus, 01.12.2011
    Prometheus

    Prometheus Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus TDCI, 2002
    Hab den reset gemacht
    ZV funktioniert wieder, aber...
    er schließt immer noch von zeit zu zeit auf und fährt die Scheiben runter, Lichtsignale gibt er immer noch keine

    Ich werd am Wochenende vermutlich mal das Schloß auf der Fahrerseite ausbauen und neu schmieren

    Hab auch festgestellt wenn ich mit dem Schlüssel auf der Beifahrerseite aufschließe gehen alle 4 Türen, wenn ich das auf der Fahrerseite mache nur die Fahrertür, also scheint da ja was nicht zu stimmen
     
  4. #4 SirHenry, 01.12.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Letzteres ist wahrscheinlich das Doppelschließungssystem, wenn du ein zweites Mal auf der Fahrerseite aufschließt, gehen auch die restlichen Türen auf.
    Das kannst du deaktivieren, indem du öffnen und schließen auf der FB etwa 3 Sekunden gleichzeitig drückst, bis dein Wagen zweimal blinkt.
     
  5. #5 Prometheus, 02.12.2011
    Prometheus

    Prometheus Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus TDCI, 2002
    Wie gesagt blinken tut er nicht

    :lol: Oh mann ist ja wie früher beim Nintendo spielen, 3 x Knopf hier, 2 x da und dann passiert irgendwas, oder auch nicht

    Ich mag mein Auto, wer brauch da schon Frauen, das ist auch schön bockig und kostet Geld, aber wenns läuft hat "Mann" seinen Spass
     
  6. #6 SirHenry, 02.12.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Ja, jetzt wo du es sagst... :) Ich meinte so müsste es sein, wenn der Wagen nicht seine Tage hat ;)
    Aber kannst du ja trotzdem mal versuchen, das auf diese Weise zu ändern, dass du beim ersten Mal alle Türen aufschließt.

    Ich fürchte aber mal, dass im Endeffekt das Modul einfach nen Schlag weg hat. Hatte gehofft, dass ein Reset vielleicht Abhilfe schafft.
     
Thema:

Zentralverriegelung

Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung - Ähnliche Themen

  1. Zentralverriegelung vorhanden oder nicht?

    Zentralverriegelung vorhanden oder nicht?: Hallo ich habe bei meinem Ford Ka Baujahr 2010 Ausstattung Concept nicht raus gefunden ob eine Zv eingebaut ist. Im Ford.etis. steht dazu nichts...
  2. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Probleme mit der Zentralverriegelung (Elektrik?)

    Probleme mit der Zentralverriegelung (Elektrik?): Liebes Forum, ich habe vor etwas mehr als zwei Monaten einen Ford KA BJ 2005 gekauft. Da direkt nach Kauf die Lüftungsregulation ein wenig...
  3. Zentralverriegelung spinnt

    Zentralverriegelung spinnt: Moin, musste an meibem Maverick den Aussenspiegel an der Fahrertür wechseln. Alles kein Problem. Beim Zusammenbau hat die ZV mehrfach geklackert....
  4. Schaltplan Funk Zentralverriegelung

    Schaltplan Funk Zentralverriegelung: Hallo ! Habe ein kleines Problem mit der Funkbedienung meiner Zentralverriegelung. Da mein Schlüssel defekt ist, habe ich mir eine...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Zentralverriegelung macht probleme

    Zentralverriegelung macht probleme: Hallo zusammen, bei meinem C-Max funktioniert auf der Beifahrerseite die Verriegelung nur noch sporadisch, Mein Mechaniker meint ich brauche...