Zentralverrigelung spinnt

Diskutiere Zentralverrigelung spinnt im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; hallo ich habe jetzt meinen Cougar seit einer woche und jedes mal wenn ich mit der Fernbedienung das Auto öffnen möchte schließt er nur die...

  1. Battl

    Battl Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar
    hallo ich habe jetzt meinen Cougar seit einer woche und jedes mal wenn ich mit der Fernbedienung das Auto öffnen möchte schließt er nur die Fahrertüre auf. Der Schlüssel wurde aber vor 2 wochen von einer Fachwerkstatt mit einem neuen Schlüssel Codiert. Der Meister der Werkstatt meinte dass das Schloss auf der Beifahrerseite hängt. Wenn ich dann die Beifahrertüre mit dem Schlüssel aufmache also per mechanisch dann funktioniert es und wenn ich sie wieder elektronisch mit der Fernbedienung schließen möchte schließt das Schloss aber öffnet sofort wieder. Was könnte das sein hatt jemand von euch Erfahrungen damit gemacht?
     
  2. #2 RedCougar, 04.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2009
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Die Funktionsweise der Fernbedienung:

    Auf
    1 x drücken = Fahrseite wird geöffnet
    2 x drücken = Beifahrerseite wird geöffnet

    Zu
    1 x drücken = Auto wird verschlossen
    2 x drücken = Doppelverriegelung wird aktiviert und mit Blinken bestätigt

    Kofferraum
    2 x drücken = Kofferraum wird entriegelt



    Wenn die Beifahrertür nur per FB nicht verriegelt, dann wird der Stellmotor hin sein. Mechanisch - also mit Schlüssel - verriegelt sie ja ordnungsgemäß, oder hab ich das Missverstanden? Da die FB/ZV insgesamt reagiert, kann man einen Sicherungsdefekt, Kabelbruch oder Kontaktproblem wohl ausschließen.
     
  3. Battl

    Battl Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar
    Ja hast du richtig gelesen. Also einen Kabelbruch oder einen Sicherungsdefekt hab ich auch schon ausgeschlossen da er ein Zeichen gibt (Klicken) und aber keine Funktione also auf-oder zusperren. Kann man diesen Stellmotor schmieren oder so. Weil das Auto stand jetzt über ein Jahr und Anfangs gingen diese Funktionien und von Tag zu Tag wurde es immer schlechter. Ich kann z.b heute gar nicht mehr mit FB auf-oder zusperren.
     
  4. #4 RedCougar, 04.07.2009
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Da du den Cougar erst eine Woche hast, warum lässt du das nicht auf Gewährleistung reparieren?

    Oder hast du ihn von Privat gekauft?


    Das der Stellmotor auf der Beifahrerseite verdreckt oder verharzt ist kein unbekanntes Problem. Es hängt wohl mit der eher seltenen Benutzung zusammen. Eventuell kannst du ihn selbst reinigen, aber sicher bin ich mir da nicht.
     
  5. Battl

    Battl Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar
    der wurde privat gekauft und dadurch werd ich mich da ein bischen spielen :-D
     
  6. #6 cougar_EN-Kreis, 12.06.2010
    cougar_EN-Kreis

    cougar_EN-Kreis Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar, 2001, 16V
    zentralverriegelung beifahrerseite geht ebenfalls nicht

    Auch bei mir geht die zentralverriegelung der beifahrerseite ebenfalls nicht. wahrscheinlich ist es auch der antrieb, da auch hier die gleichen symptome, wie oben beschrieben, bestehen.

    Wo kann ich so etwas kaufen?
    Hat jemand die Erfahrung gemacht, dass dort auch einfach etwas klemmt und der Antriebsmotor noch i.O. ist?
    Gibt es eine Anleitung wie ich an die Zentralverriegelung dran komme? Ist dies analog mit einem Lautsprecher-Tausch vorne?
     
  7. #7 RedCougar, 14.06.2010
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Bei Ford.
     
Thema:

Zentralverrigelung spinnt

Die Seite wird geladen...

Zentralverrigelung spinnt - Ähnliche Themen

  1. Gebläse spinnt

    Gebläse spinnt: Hallo, das Gebläse von dem Fiesta 09er Baujahr meiner Mutter spinnt total. Es kommt fast keine Luft heraus aber man hört, dass das Gebläse an...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Automatikgetriebe spinnt und Fehler im Speicher gefunden ohne DTC im Bordcomputer

    Automatikgetriebe spinnt und Fehler im Speicher gefunden ohne DTC im Bordcomputer: Hallo, Ich habe zwei Probleme die nicht so gut passen da ich bis Weihnachten in Reha bin und hier kein FFH in Reichweite ist... Zum einen macht...
  3. Zentralverriegelung spinnt

    Zentralverriegelung spinnt: Moin, musste an meibem Maverick den Aussenspiegel an der Fahrertür wechseln. Alles kein Problem. Beim Zusammenbau hat die ZV mehrfach geklackert....
  4. Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik

    Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik: Hallo liebe Leute! Ich bin hier neu auf dem Forum und bin Ungar,also bitte endschuldigt mir die Rechtsschreibfehler! Habe einen Ford Focus 2 1,8...
  5. Leerlauf spinnt beim Auskuppeln

    Leerlauf spinnt beim Auskuppeln: Hallo Experten, im Gegensatz zum Standleerlauf, der bei ca. 980 Upm ist, bleibt der Leerlauf beim Auskuppeln entweder bei der Fahr-Umdrehungszahl...