Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX zetec 1,8 problemchen, HILFE!

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von turboessi, 30.12.2010.

  1. #1 turboessi, 30.12.2010
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    hallöchen,
    ich hab nen mega problem wo ich grad nich weiter komm.
    ich will bei meinem zetec die zündung auf verteiler umbauen.
    aber ich mein problem ist ich weis nicht wie ichs am besten verwirkliche.
    kann mir da jemand weiter helfen?!?!?
    ich wäre mega dankbar und nen rießen schritt weiter!
    meinen allerbesten dank an euch!
    viele grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gruftie, 30.12.2010
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    ??? Aus welchem Grund??? Kann das grad nicht nachvollziehen... :gruebel:
     
  4. #3 OHCTUNER, 30.12.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Weil er Angst vor verteilerlosen Motoren hat und sich unwohl fühlt wenn das Teil fehlt !
     
  5. #4 turboessi, 30.12.2010
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    um etwas aussergewöhnliches zu schaffen.
    ist für den fiesta mk2 mit vergaseranlage.

    @ohc
    nöööö!
     
  6. #5 OHCTUNER, 30.12.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Nee , das lass mal schön mit dem Verteiler , da gibt es moderne Lösungen auch für Vergaser , wovon selbst ich derzeit nix weiß !
     
  7. #6 turboessi, 30.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2010
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    wie gesagt zur zeit tendiere ich eher zur ke mit lader.
    da ich aber noch zwei doppel solex liegen hab, wäre das eben ne variante die doch zu überdenken wäre. vergaser ist halt vergaser und die leistung die ich erreichen will bekomm ich auch mit den solex hin. soll ja kein ps monster werden. nur was ausergewöhnliches für meine frau als schönwetter wochenend kutsche. ach ja das ganze kommt in nen mk2 fiesta.
    nich das noch einer denkt ich will den kram in nen 6er essi fahren. wird da ja auch nix wegen der au usw.

    ach ja, hab was von megasquiert gehört. was meinst denn dazu?
    da brauch ich wohl nich auf verteiler rück rüßten.
    megajolt meinte ich.
     
  8. #7 Ford*Racing, 30.12.2010
    Ford*Racing

    Ford*Racing Forum As

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus mk1 tdci 115ps
    Hab ich auch schon von gehört. Gibt es bei youtube viele Videos einfach mal durchgucken. Ist halt frei Programierbar. Und als Gimmik kannst dir einen Bildschirm einbauen auf dem du dann alle Daten des Motors ablesen kannst. So als Mega Bordcomputer
     
  9. #8 turboessi, 30.12.2010
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    aber wie binde ichs in mein kabelbaum?
    hat da eventuell jemand ahnung von?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ford*Racing, 30.12.2010
    Ford*Racing

    Ford*Racing Forum As

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus mk1 tdci 115ps
    Soweit ich weiß bekommst dazu einen Kabelbaum den du einfach an deine Sensoren baust. Der orginale Kabelbaum kann Rausgeschmissen werden. Oder du nimmst die Richtigen Kabel von Orginalen Steuergerät ab und bindest die in das Megasquirt ein. Ich mein auch das man bei dem nicht so viele Sensoren braucht. Nur die Standart Dinger. Dazu würde ich dann eine Einzeldrosselklappen Anlage anbauen. Einige nehmen die von einem Motorrad. Was ich so gesehen hab
     
  12. #10 turboessi, 30.12.2010
    turboessi

    turboessi Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    escort 94, escort rs turbo
    ja das brauch nur die standart sensoren wie kühlwassertemp usw.
    weist du wo man die teile bestellen kann?
    eventuell mit dem kabelbaum?
     
Thema:

zetec 1,8 problemchen, HILFE!

Die Seite wird geladen...

zetec 1,8 problemchen, HILFE! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum

    Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum: Hallo zusammen, ich benötige dringend Hilfe bei folgendem Problem: Ich habe bei meinem Mondeo Bj. 2002 1.8 Benziner die Kupplung gewechselt und...
  3. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Hilfe Steuergerät

    Hilfe Steuergerät: Hallo zusammen ich habe probleme mit meinen Fiesta zyndspule und Steuergerät defekt . jetzt habe ich eins hier von einen anderen ford. meine Nr...
  4. Bräuchte mal ein Rat oder Hilfe

    Bräuchte mal ein Rat oder Hilfe: Hallo zusammen, habe einen Ford mondeo von 2001 mein Problem ist die motorkontroll leuchte geht in unregelmäßigen Abständen an und auch wieder aus...
  5. hilfe nach dieselfilter wechsel springt auto nicht mehr an

    hilfe nach dieselfilter wechsel springt auto nicht mehr an: hallo da wir haben gestern bei meinem ford transit connect (90 ps 1.8 ltr 2013) die batterie und den dieselfilter gewechselt, seitdem springt der...