Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Zetec e 1,8l Ruckelt

Diskutiere Zetec e 1,8l Ruckelt im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, als erstes muss ich mal sagen das das hier ein super Forum ist und ich auch schon viel darin gestöbert habe um meinem Problem auf...

  1. #1 manni1981, 01.11.2008
    manni1981

    manni1981 Guest

    Hallo zusammen,
    als erstes muss ich mal sagen das das hier ein super Forum ist und ich auch schon viel darin gestöbert habe um meinem Problem auf die schliche zu kommen.
    Also wie folgt:
    Mondeo Kombi Bj. 10.98 1,8 L Zetec e 115 PS 158.000 KM

    Und jetzt mein Problem:

    Der Motor ruckelt ab einer gewissen Drehzahl, etwa 1900 U/min und fängt dann an zu "sägen" und läuft absolut beschi....en.
    Habe bereits original Zündkerzen eingebaut und die Zündkabel orignal und neu Versucht. Hat nichts genutzt.
    Dann habe ich mal die Drosselklappe gereiningt. Nix gebracht.
    So und dann habe ich wären es ruckelte mal den Stecker vom Luftmassenmesser abgezogen. NAch dem der Fehler vom Steuergerät erkannt war, ca 3 sec, lief der Motor ruhig.
    Super habe dann gedacht ein neuer Luftmassenmesser schafft abhilfe. Habe dann einen dran gemacht zum Versuchen.
    Und jetzt kommts hat NIX aber auch NIX gebracht.
    Und jetzt weiß ich nciht weiter wo kann ich weiter suchen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 01.11.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.522
    Zustimmungen:
    141
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der Motor mit dem schwarzen Ventildeckel oder den mit dem silbernen?

    Man sollte auf jeden Fall mal die Unterdruckschläuche kontrollieren.
     
  4. #3 manni1981, 01.11.2008
    manni1981

    manni1981 Guest

    Der mit dem schwarzen Deckel. Ja die Unterdruckschläusche werde ich dann mal unter die Lupe nehmen. Aber komsich finde ich das ganze trotzdem da er ja besser läuft wenn man den Luftmassenmesser abzieht:eingeschnappt:
     
  5. #4 Onkel Henry, 01.11.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Wenn ich mich nicht täusche wird durch das abziehen des LMM von sequenzieller auf Bankeinspritzung umgeschaltet. Zieh doch mal den Nockenwellensensor ab. Wenn das dein Problem ebenso kuriert ist es wahrscheinlich der Sensor.
     
  6. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hallo,

    passt zwar nun nicht 100% zu dem Thema.. aber sofor ich ein neues Thema aufmache...

    also, ich fahre zur Zeit viel mit meinem Opa sein Mondeo MK2 Bj. 98 115PS Zetec.

    Das Auto hat erst 63.000km drauf und so dem endsprechend läuft er auch.... ich fahr nun schon mit V-Power Racing (soll den Motor ja renigen)... Der Motor läuft nun auch nicht schlecht... ich merke weniger ruckeln und die Klimaanlage fällt scho gar nimmer auf....


    Nun ist die frage: Wann muss der Zahnriemen gemacht werden ?

    Kann ich dem Motor das Mobil1 0w40 geben ? Was für ein Öl muss da überhaupt rein ?

    Mfg
    Chef_2
     
  7. #6 sawende, 03.11.2008
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,
    also der Zahnriemen muss alle 120000 Km gewechselt werden oder alle 5 Jahre. Bei dem Mondeo von deinem Opa sollte der Zahnriemen also gewechselt werden da die 5 jahre schon längst abgelaufen sind. Auch wenn er erst 63000 Km hinter sich hat.

    Zu dem Öl folgendes das kannst du ohne weiteres einfüllen. Ist sogar besser als die Ford Vorgabe. Ich selbst habe auch vor kurzen 0W40 Vollsyhnt. eingefüllt. Ich merke das der Wagen besser anspringt und auch läuft.

    Zu dem Ruckeln würde ich mal Zündkerzen und Zündkerzenstecker wechseln. Aber nimm die Originalen Fordteile. Das Ruckeln hatte ich auch, erst seit dem Tausch der genannten Teile ist bei mir ruhe.

    danach den Mondeo venünftig einfahren und auf der Autobahn mal unter voller Drehzahl mal ausfahren.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zetec e 1,8l Ruckelt

Die Seite wird geladen...

Zetec e 1,8l Ruckelt - Ähnliche Themen

  1. Ford bmax Automatik ruckelt

    Ford bmax Automatik ruckelt: mein bmax von Juli 2016 hatte heute das vierte mal die gelbe Warnlampe für den Motor an, also 4. werkstattbesuch. Der Wagen ruckelt öfters und...
  2. 1,6 tdci ruckelt nach dpf Tausch nach wie vor!

    1,6 tdci ruckelt nach dpf Tausch nach wie vor!: Hallo In die Gemeinde! Ich weiß einfach nicht mehr weiter! Unser max fing mit 160.000km an zu ruckeln, meist auf der Bahn bei ca. 120kmh und ca....
  3. Mein Mondeo MK3 ruckelt schubartig und geht aus

    Mein Mondeo MK3 ruckelt schubartig und geht aus: Hallo Leute, Ich habe ein riesen Problem mit meinem Mondeo MK3 85kW / 115 PS Diesel. Mein Auto hatte während der Fahrt angefangen zu ruckeln und...
  4. Ford Kuga ruckelt

    Ford Kuga ruckelt: Hallo Leute, nach etlichen Werkstatt-Besuchen , wende ich mich nun hoffnungsvoll an Euch. . Mein Ford Kuga ( BJ 2009 , Diesel, 2,0 l) hat aktuell...
  5. Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt

    Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt: Hallo, ich hatte gestern das Problem das mein Auto nicht anspringen wollte adac kam Fazit zündspule defekt wurde ein neuer von atu besorgt gleich...