Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Zetec Motor stottert

Diskutiere Zetec Motor stottert im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, ich fahre zwar keinen Ford sondern einen Seven mit Zetec 1.8 130 PS RQB Motor. Ich habe folgendes problem: Mein Motor ruckelt und hat...

  1. maxrp

    maxrp Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield Zei
    Hallo,
    ich fahre zwar keinen Ford sondern einen Seven mit Zetec 1.8 130 PS RQB Motor.
    Ich habe folgendes problem:
    Mein Motor ruckelt und hat Aussetzer im kalten Zustand zwischen 2000 U/min und 2500 U/min.
    Nach ca 15km also bei warmen Motor sind die Aussetzer weg und der Motor läuft prima.
    Ich habe ein Reset des Steuergerätes gemacht , brachte aber keine Besserung.
    Was kann das sein? Ich tippe auf LMM, aber müssten dann die Symptome nicht auch bei warmem Motor spürbar sein?
    Vielen Dank für Euere Hilfe,
    Gruß
    Max
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    zündspule schonmal durchgemessen? 1,2Ohm pro spule sollten es sein.
     
  4. maxrp

    maxrp Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield Zei
    Hallo,
    @MTC ich werde am Wochenende die Zündspule nachmessen.
    Aber kann es die Zündspule sein, da der Motor das Stottern nur im kalten Zustand macht und im warmen Zustand ganz normal läuft?
    Sollte es die Zündspule sein, würde dann der Fehler nicht auch bei warmem Motor auftreten?
    Gruss
    Max
     
  5. #4 Dorosha, 16.09.2011
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    es könnte an so vielem liegen, immerhin mal ein Anfang mit der Zündspule.

    Kerzen überprüft?

    Batteriespannung schon überprüft?

    Wie lange ist dein Öl schon im Motor? Ölfilter verstopft?

    Alles anzeichen bei schwerem Start, ruckeln etc.

    den LMM kannste testen wenn du ihn beim laufendem Motor abziehst und das Ruckeln weg ist...währe dieser defekt...bzw. die Stromzufuhr.

    mfg
     
  6. maxrp

    maxrp Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield Zei
    Hallo,
    @Dorosha,
    Kerzen sind neu,
    Motoröl und Ölfilter 1 Woche alt, Öl ist ein Ford 10W40 Öl
    Batterie neu,
    der Motor startet leicht,
    beim Start läuft der Motor einwandfrei ohne ruckeln, das Stottern setzt erst zwischen 2000 U/min und 2500 U/min ein. Ab 2500 U/min ist kein Stottern spürbar. ( nicht bei kaltem und nicht bei warmem Motor )
    Übrigens was ich noch erwähnen wollte , nach dem Ölwechsel bemerkte ich ein Klappern der Hydrostössel, was aber nach ein paar Kilometern Fahrt weg war.
    Zündspulenwiderstand messe ich heute Abend, LMM kontrolliere ich dann auch.
    Danke an alle für die schnellen Antworten,
    Gruss
    Max
     
  7. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    bevor der ölfilter derart verstopft, als dass sich das auswirken könnte, sind schon längst teile des motors tot. zumal der filter nicht temperaturabhängig reagieren kann.

    ---

    es gibt genügend möglichkeiten für ein ruckeln im teillastbereich.

    zunächst die zündanlage selbst. dann all jene teile, die temperaturabhängig reagieren und die motorsteuerung bestimmen. dazu zählen vorrangig die sensoren:

    luftmassenmesser (heizelement defekt), lambdasonde (vorheizung defekt), kühlmitteltemperaturgeber (widerstandswerte aus dem rahmen).

    den temperaturgeber kannste einfach durchmessen. ebenso wie die vorheizung der sonde.

    hier findeste alle daten, die du brauchst:

    http://www.ford-forum.de/showpost.php?p=739539&postcount=3

    http://www.ford-forum.de/showpost.php?p=510845&postcount=3
     
  8. maxrp

    maxrp Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield Zei
    Hallo,
    @MTC. vielen dank für die Infos. Habe meine Zündspule durchgemessen.
    Die Zündspule hat 3 Kontakte und es liegen zwischen dem mittleren und dem linken Pin 0,6 Ohm an. Zwischen dem mittleren Pin und dem rechten Pin 0,6 Ohm an. Zwischen den beiden äusseren Pin´s liegen 1,2 Ohm an. Ist das so korrekt?
    Leerlaufregelventil ist sauber und gangbar. Zwischen beiden Kontakten liegen 10,1 Ohm an.
    Kurbelgehäuseentlüftungsventil ist ok. Ebenso der abgewinkelte abgehende Schlauch. Der Schlauch der unter der Zündspule durchgeht ist bis zur Ansaugbrücke ok.
    Unterdruckschläuche sind ok.
    Drosselklappenpoti weist keinen Verschleiss an und spannung liegt an.
    Den Rest erledige ich morgen. Halte dich auf dem Laufenden.
    Gruß und danke
    Max
     
  9. #8 escort-driver, 17.09.2011
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Du hast das falsche Öl drinn. 5W30 oder 5W40 braucht der Motor.
    10W ist zu dick darum läuft dein Motor im kalten Zustand auch so schlecht. Die Ventile werden dann nich richtig betätigt bis das Öl warm und dünner ist.
     
  10. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    lese ich jetzt gerade erst. ja, das 10W40 ist definitiv das falsche.

    aber so richtig das teillasttruckeln erklärt es nicht ganz. der motor müsste auch schon im leerlauf unruhig sein, aber davon hat der themenstarter nichts erwähnt.

    und ja, die werte der spule sind in ordnung.

    wie startet der motor, wenn er kalt ist?
     
  11. maxrp

    maxrp Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield Zei
    Der Motor startet ganz normal und läuft an sich ruhig.
    Das 10 W 40 Motoröl habe ich in der Ford Wekstatt so bekommen. Das würde dann auch das Klappern der Hydrostössel nach dem Ölwechsel erklären.
    Dann werde ich am Montag ein 5 W 40 oder ein 5 W30 einfüllen.
    Wie soll ich dann den Ölwechsel machen, soll ich den Motor richtig warm fahren damit das 10W40 komplett aus dem Motor raus läuft ?
    Gruß
    Max
     
  12. #11 MTC, 17.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2011
    MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    japp, motor auf betriebstemperatur bringen. und den ölfilter gleich mit wechseln.

    P.S. wechsel deine fordwerkstatt. wenn die dir 10W40 geben sind die einfach nur dämlich.
     
  13. maxrp

    maxrp Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield Zei
    Hallo,
    @ MTC und @escort driver: vielen Dank für die Infos und die Hilfe.
    Werde dann Montag das Öl wechseln und trotzdem morgen noch den LMM kontrollieren.
    Schönes Wochenende, Gruß
    Max
     
  14. maxrp

    maxrp Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield Zei
    Hallo,
    @MTC ich habe mein Motoröl gewechselt und fahre 0 W 40 und ich glaube mein Motor läuft wieder korrekt. Im Leerlauf lief der Motor auf jeden Fall ohne Aussetzer.
    Leider konnte ich keine Probefahrt machen da sich beim zweiten Startversuch der Anlasser verabschiedet hat. Ich habe einen neuen Anlasser bestellt der leider zu lang war. Der originale Anlasser war ein englisches Modell, ich kann aber leider keine Nummer oder Typ erkennen da das Typenschild fehlt.
    Kennst du vielleicht einen Hersteller oder eine Ford Finis Nummer von einem passenden Anlasser?
    Gruß
    Max
     
  15. #14 ralfcdc, 28.09.2011
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Naja, das 10W 40 ist zwar das falsche Öl, aber übertreiben muss man ja jetzt auch nicht. Ich musste es in einem Herbst als mein Motor reinkam notdürftig einfüllen, weil nichts anderes da war und der Motor ist nach über 10 Jahren Standzeit auf Schlag damit angesprungen damit und gut gelaufen ohne klappern.

    Deswegen mal die Kirche im Dorf lassen, obwohl ich auch eindeutig 5 oder 0W40 befürworte.
     
  16. #15 escort-driver, 29.09.2011
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Na ja, wenn der Motor "nur" mit 10W40 gefahren wurde, wirkt das 0-5W40 wie ein Wundersaft.:)
     
  17. maxrp

    maxrp Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield Zei
    Hallo an alle,
    so langsam verliere ich die Geduld mit meinem Zetec. 1 Problem: Ich habe nun das Öl gewechselt und dachte alles wäre in Ordnung. Die Zündaussetzer sind zwar weniger aber leider immer noch da.Dh. im kalten Zustand des Motors läuft der Zetec zwischen 2000 und 2500 U/min teilweise auf 3 Zylinder und stottert . Bei warmem Motor läuft der Motor an sich gut. Kontrolliert habe ich : Leerlaufregelventil, LMM,Kurbelgehäuseentlüftungsventil, Drosselklappenpoti, Unterdruckschläuche. Da das Stottern im warmen Zustand weg ist tippe ich nun auf die Hydrostössel.
    Was denkt Ihr?
    2.Problem: Den Anlasser habe ich bekommen aber nun ist wahrscheinlich meine 6 Monate alte Batterie hin. Habe die Lima getestet, im Leerlauf lagen 14,3 V an der Batterie. Motor aus, liegen nur noch 12,5 V an der Batterie. Beim Starten geht die Spannung auf 4 Volt runter. Damit müsste doch die Lima ok sein oder?
    Gruß
    Max
     
  18. #17 rs2000fan, 02.10.2011
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Lima sollte okay sein wenn sie bei Teillast (ca 3000U/min) nicht mehr als 14,8 V bringt alles andere ist Überspannung und somit wäre dein Regler futsch.

    Aber beim starten sollten nicht weniger als 9V anliegen d.h. deine Batterie hat ne Macke.

    Mit deinem Motorstottern könnte auch ne defekte Zündkerze sein (Isolatorriss) wirkt sich manchmal gleich aus.
    Evtl. auch ein def. Zündkabel od.Kerzenstecker.Das durch thermische Unterschiede versch. reagiert.
     
  19. #18 ralfcdc, 02.10.2011
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Guck mal, ob an den Kerzen ein gelber Rand oder soetwas ist. Ansonsten prüf doch einfach mal, ob die Steuerzeiten stimmen, vllt ist es das schon.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. maxrp

    maxrp Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield Zei
    Hallo,
    also Zündkerzen sind neu, Zündkabel sind neu, Zündspule habe ich überprüft, liegen 1,2 Ohm an und müsste somit ok sein.
    Gruß
    Max
     
  22. #20 rs2000fan, 03.10.2011
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Ja wenn alles neu ist dann erstmal das.
     
Thema:

Zetec Motor stottert

Die Seite wird geladen...

Zetec Motor stottert - Ähnliche Themen

  1. Biete Focus II Scheinwerfer mit Motor

    Focus II Scheinwerfer mit Motor: Scheinwerfer weiß li+re inkl. Höhenverstellungsmotor Originalteile - waren nur 1 Jahr im Einsatz, also wie neu für beide 60 € gesamt + Versand...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motor Tauschen von 1.25 auf 1.0 EcoBoost

    Motor Tauschen von 1.25 auf 1.0 EcoBoost: Hallo, ich habe eine Ford Fiesta MK7 mit einem 1.25L 82Ps Motor. Ich habe das Auto Gebraucht gekauft mit 1500km und hab jetzt 4800km. Mir ist...
  3. Motor startet plötzlich ...

    Motor startet plötzlich ...: Hallo, ich bin nach mehr als 30 Jahren wieder bei Ford (C-Max) gelandet. Das waren damals noch Zeiten (Taunus, Capri, Granada). Ich hatte sie...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 RS Motor in den Turnier einbauen?

    RS Motor in den Turnier einbauen?: Hi Liebe MkII-Fahrer, ich stelle mir die Frage, ob man in den Turnier von 2009 einen Motor vom MkII RS einbauen kann und wenn ja, was man...
  5. Motor-Lüfter

    Motor-Lüfter: Hallo wollte mal wissen ab wann der Lüfter vom Motor anspringt. Hab vorne am Kühler zwei Stück einer ist ja bekannterweise für die Klima oder? Ich...