Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Zieht Batterie leer....

Diskutiere Zieht Batterie leer.... im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo! Bin mit meinem Latein am Ende, auch eine Werkstatt hat schon resigniert: Nachbarin's 1993er Scorpio 1 Kombi 2.0 DOHC macht über Nacht...

  1. titus

    titus Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bin mit meinem Latein am Ende, auch eine Werkstatt hat schon resigniert: Nachbarin's 1993er Scorpio 1 Kombi 2.0 DOHC macht über Nacht die Batterie alle.

    Belecuhtugn der Schaltkulisse (Automatik), Zigarettenanzünder & Warnblink funktionieren nicht.
    Er zieht sich permanent zw 3 & 8 A. Mir ist am linken Sicherungskasten (in Fahrtrichtung) eine Schmorstelle aufgefallen - an einer Stelle, wo gar keine Sicherung drin sitzt (Himmel, wo nochmal...morgen weiß ich's wieder), aber wenn man den großen Stecker zum Sicherungskasten abnimmt, ändert sich nix.

    Er hört nur auf, Strom zu fressen, wenn man die große 60A-Sicherung "II" im rechten Kasten (oben rechts) zieht. Wofür ist die gut? Wie weiter suchen? Der große Experte bin ich auch nicht...

    Freaks im Raum MZ KL FFM, DA, MA/LU, AZ,...?

    Besten Dank schon mal!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 06.05.2008
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.951
    Zustimmungen:
    39
    Da hilft wohl nur Messgerät zwischen Plus und alle Sicherungen ziehen bis der Übeltäter fest steht , könnte auch die Lima sein !
     
  4. titus

    titus Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Genau das hab' ich ja getan: Jede verdammte Flachsicherung, derweil auch im linken Kasten, wo Stecker ab geht...Nüscht, außer wenn ich die große 60-A Sicherung II (römisch 2) im rechten Kasten oben rechts ziehe. (???)
     
  5. #4 Capri Coosi, 06.05.2008
    Capri Coosi

    Capri Coosi Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Capri Cosworth/Scorpio Cosworth Esco
    Schau mal ob der Siecherungkasten wasser gezogen hat ob im Kasten Kontakte Korodiert sind
    sowas in der art hatte ein Kolege wir haben dann denn Kasten getauscht da war ruhe
    Mfg Ralf
     
  6. titus

    titus Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    ok, Ihr habt mich überzeugt, zumal er bei festem Wackeln mal mehr mal weniger zieht...Schon mal besten Dank!

    Jetzt sind wir gestern 2x 60 km zu nem Schrotti gefahren... und das Ding sah kpl anders aus. Gab wohl einen Wechsel 1992 (?). Bei ibäh ist auch nix, und der Neupreis entspricht wohl dem Zeitwert des WagensSmile Hat jemand so ein verdammtes Ding? Eine Idee, wo man's bekommt?

    Sind die Stecker unten eigentlich verwechslungssicher, dann würd' ich ihn spaßeshalber mal rausholen - o. hat vielleicht jemand einen Schalt-/ Belegungsplan?

    Danke!
     
  7. Pommi

    Pommi Guest

    Dein Sicherungskasten auf der Fahrerseite (Da, wo die verschmorte Stelle ist), ist kaputt. Der hat nicht nur den einen großen Stecker, den du vom Motorraum aus abziehen kannst, sondern noch etwa 8 Stecker unter dem Armaturenbrett.

    Wechsle den schnellstmöglich aus, sonst wirds irgendwann kanns schon warm im Auto. Ich hatte ein ähnliches Problem, nur hats bei mir damit angefangen, dass einfach das Licht anging, ohne dass der Schalter bedient wurde. Über Nacht dann Batterie leer. Und dann fings an: keine Hupe mehr, keine Heckscheibenheizung, beim Starten brannte Sicherung Scheibenwischer durch:was: usw.

    Eines Tages hat es gewaltig nach geschmorten Kabel gestunken. Neuen Sicherungskasten besorgt und ausgetauscht. Alten aus Neugier untersucht. Der besteht aus etwas 12 Plastikplatten mit Leiterbahnen, 4 von diesen hatten in der Mitte ein etwa 5 cm großes Loch reingebrannt.

    Ach ja, der neue hatte bei Ford knapp 300 Euro gekostet. Gewechselt hab ich ihn selbst. Ist aber eine sch**** Arbeit.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zieht Batterie leer....

Die Seite wird geladen...

Zieht Batterie leer.... - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!

    Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!: Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!! Ford Fiesta BJ 2003 Benziner 1,2. Der Ruhestrom liegt zwischen 0,95 bis 1,6 Ampere und...
  2. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Batterie leer, Schloss fest..

    Batterie leer, Schloss fest..: Hallo, ich habe folgendes Problem: ich hab meinen Smax im März abgestellt. Jetzt ist scheinbar die Batterie leer, denn über die FB beider...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Batterie entlädt sich bei versperrtem Fahrzeug

    Batterie entlädt sich bei versperrtem Fahrzeug: Hallo Ich hab seit 2 Wochen ein Problem bei meinem 2011er Focus Turnier Titanium. Und zwar entlädt sich die Batterie immer dann, sobald das Auto...
  4. Probleme seit abgeklemmter Batterie mit Radiodisplay

    Probleme seit abgeklemmter Batterie mit Radiodisplay: Hallöchen, ich bin Peggy und habe mich hier heute angemeldet in der Hoffnung, dass mir einer von euch helfen kann. Ich besitze jetzt seit 2013...
  5. Schaltung 2. Batterie

    Schaltung 2. Batterie: Hallo, Ich habe einen neuen Ford Transit Custom mit 96 kw. In diesem sind werksseitig 2 Batterien verbaut. Kann mir jemand sagen wie diese...