Zieht beim Beschleunigen nach Rechts

Dieses Thema im Forum "Kuga Mk1 Forum" wurde erstellt von Lutger, 13.06.2010.

  1. Lutger

    Lutger Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga
    Hallo Allesamt!

    Mein Kuga 4x4 zieht über 100km/h beim Beschleunigen nach Rechts. Kennt jemand die Ursache? :gruebel:

    Gruß
    Lutger
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex1980, 13.06.2010
    Alex1980

    Alex1980 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST 09.
    Hallo,
    könnten die Reifen sein. Luftdruck passt? Ansonsten die Aufhängung kontrolieren bzw. kontrolieren lassen und eventuell vermessen.

    Gruß Alex
     
  4. #3 Labrador62, 14.06.2010
    Labrador62

    Labrador62 Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga TDCI - 4x4 - Vollausstattung :)
    Die Frage gab es schon mal irgendwo ..............

    Die Antwort lautete:
    Weil die rechte Antriebswelle länger ist als die linke:):lol:

    Aber mal ernsthaft - Ich würde mich meinem "Vorschreiber" anschließen wollen.
     
  5. Lutger

    Lutger Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga
    Danke für die Tips :top1:

    Vermessen lasse ich die Spur am Mittwoch. Reifenluftdrücke sind in Ordnung. Könnte es ggf. an 'verzogenen' 19"-Felgen liegen :skeptisch:

    Gruß
    Lutger
     
  6. #5 bigbrother, 05.11.2010
    bigbrother

    bigbrother Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KUGA, 2010, 4x4, 163PS
    Hallo,

    was ist denn dabei rausgekommen?

    Meiner zieht nämlich auch nach links beim Beschleunigen.

    Viele Grüße

    Martin
     
  7. #6 Cossi78, 13.11.2010
    Cossi78

    Cossi78 Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    kuga
    Hallo,

    war vor 2 Wochen deswegen und wegen der Meldung "Motorstörung" bei meinem FFH, es konnte nichts festgestellt werden, laut FFH wurde Luftdruck kontrolliert und das System ausgelesen.D ie Meldung mit "Motorstörung" ist weg, aber wie ich festgestellt habe zieht die Kiste wieder nach rechts beim beschleunigen..:mies:
     
  8. #7 Meikel_K, 14.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2010
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    19" Bridgestone?

    Räder versuchsweise mal rechts / links umstecken (zunächst vorne) und sehen, ob sich was ändert. Wenn die Reifen ihre Laufrichtung ändern, dreht sich auch die Wirkrichtung evtl. Konizitäten um.
     
  9. #8 Cossi78, 14.11.2010
    Cossi78

    Cossi78 Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    kuga

    genau 19" Bridgestone..jetzt kommen erstmal die Winterlatschen drauf , werde das mal testen wenn ich die 19 " wieder drauf mache..
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Lutger

    Lutger Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga
    Hallo @all!

    Tja, Reifen tauschen brachte ja auch nichts, selbst mit den Winterreifen der gleiche Effekt. Die Werkstatt hat die Spur, nach eigenen Angaben, genau eingestellt und auch keinen weiteren Rat mehr. Selbst der Kontakt der Werkstatt mit Ford-Service brachte nichts. So muß ich dann mit meinem werksneuen Kuga damit leben, dass dieser Lastwechsel nicht verträgt und das Lenkrad schief steht. DAS hatte mein Focus nicht.

    Ach, ganz toll ist auch, dass ich bei meinem Kuga auf beheizbare Scheibenwasserdüsen Wert gelegt habe wider dem Einfrieren im Winter (Aufpreis!) und feststellen musste, dass Dank des Einbauortes der Scheibenwasser-Behälter komplett einfriert, es sei denn, man benutzt Frostschutz im Verhältnis 1:1.

    Mal verliert man, und mal gewinnen die anderen! :zunge1:
     
  12. #10 Meikel_K, 22.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2010
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Dann scheinen die Reifen als Ursache auszuscheiden, zumal das Ziehen nur beim Beschleuingen auftritt.

    Was ist denn mit dem schiefstehenden Lenkrad? War das schon von Anfang an und steht es bei Geradeausfahrt ohne Antriebseinfluss schon schief oder erst seit der Spureinstellung?

    Das Stichwort mit den unterschiedlich langen Antriebswellen kam wahrscheinlich irgendwann aus den Zeiten vom Fiesta vor 95, denn alle neueren Fahrzeuge sollten meines Wissens Zwischenwellen und somit stets gleich lange und auch unter Last gleich gefeilte Antriebswellen haben... ...vorne jedenfalls. Am hinteren Differenzial beim 4x4 ist es vielleicht anders - ich habe noch keinen 4x4 von unten gesehen - obwohl die Logik eigentlich für eine mittige Verlegung der Kardanwelle und somit gleich lange und auch unter Last gleich gefeilte Antriebswellen auch hinten spricht. Man würde das auch eher beim starken Beschleunigen in kleinen Gängen spüren als bei 100 auf der Autobahn.

    Den Symptomen nach könnte jedenfalls das linke Hinterrad im Prinzip mehr Drehmoment abbekommen und somit ein Giermoment nach rechts erzeugen. Wie das kommt und wie man es feststellen könnte, dazu fällt mir aber jetzt nichts ein.

    Allerdings schrieb auch jemand von Ziehen nach links - es ging aber nicht daraus hervor, ob das nur unter Last war und ob es auch ein 4x4 war.

    PS: von beheizbaren Scheibenwaschdüsen kann man tatsächlich beim besten Willen nicht erwarten, dass sie den Bottich temperieren - zumal es Tage dauert, um dort einen Eisblock aufzutauen. Und der friert völlig unabhängig vom Einbauort ein, wenn die Mischung nicht reicht.
     
Thema:

Zieht beim Beschleunigen nach Rechts

Die Seite wird geladen...

Zieht beim Beschleunigen nach Rechts - Ähnliche Themen

  1. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...
  3. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  4. Biete Vordersitze rechts und links vom 2016er Fiesta Titanium

    Vordersitze rechts und links vom 2016er Fiesta Titanium: Ich biete die Vordersitze vom Fiesta Titanium an. Beide Sitze verfügen über die Sitzheizungen, Nackenstützen und Sitzairbags. Der Fahrersitz zudem...
  5. Begrenzte Beschleunigung

    Begrenzte Beschleunigung: Hallo habe mal eine frage! Wir haben uns ein Ford Focus 1,6 liter sport geholt. Leider springt er immer ins not programm wenn man ihn stark...