Styling -Allgemein Zierelemente vom 3D-Drucker ?

Diskutiere Zierelemente vom 3D-Drucker ? im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hey, Da ich beruflich viel mit CAD-Software zutun hab juckt es mich seit geraumer Zeit in den Fingern, bzw. spiele ich schon länger mit dem...

  1. #1 Roböller, 14.07.2013
    Roböller

    Roböller Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    Da ich beruflich viel mit CAD-Software zutun hab juckt es mich seit geraumer Zeit in den Fingern, bzw. spiele ich schon länger mit dem Gedanken mir mein eigenes Kühler-Emblem anfertigen zu lassen. Da fräsen oder gießen zu teuer ist spiele ich momentan mit dem Gedanken das ganze mal durch einen 3D-Drucker jagen zu lassen.

    Die Frage ist jetzt allerdings, meint ihr die Teile halten den alltäglichen Belastungen stand ? Ich hab ne Seite gefunden die das drucken anbieten, aber meine Frage konnte der werte Herr mir nicht beantworten. Hier ist ein Link zu den Modellen
     
  2. #2 FocusZetec, 14.07.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.111
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    aus welchem Material ist das Zeugs, oder kann man sich das raussuchen?
     
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Mit dieser Technik haben sich die Leute schon funktionsfähige Waffen ausgedruckt.
    Allerdings ist sowas nach einem Schuß kaputt.
    Lange wird das wohl nicht halten wenn Du nicht noch anderweitige Konservierungsmaßnahmen ergreifst.
     
  4. #4 jörg990, 14.07.2013
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Wozu konservieren? Das ist PA12, ein ziemlich beständiger Kunststoff.

    Grüße

    Jörg
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Das glaub ich schon daß der Kunststoff hochwertig ist und was aushält.
    Trotzdem hab ich Bedenken wenn Teile außerhalb von Figürchen und Zierblendchen im rauhen Alltag eingesetzt werden.

    Salzwasser, Sonne, Kälte, Schmutz, Insekten die mit 150km/h dagegenknallen, etc.
    Das bringt auch die beste Kunststoffoberfläche irgendwann zum Aufgeben.
    Eine schützende Schicht Lack drüber würde bestimmt nicht schaden.
     
  6. #6 jörg990, 14.07.2013
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Ja ne, is klar...

    Lack ist auch nur ein Kunststoff. Was soll der können, was das Grundmaterial nicht kann? Zumal die Lackschicht nur eine Dicke im 1/10mm-Bereich hat.

    Beim Lasersintern von Kunststoff hat das Material nachher die selben Eigenschaften wie der Ausgangswerkstoff, wenn er gespritzt wird. Daher braucht man sich da keine Sorgen zu machen.


    Grüße

    Jörg
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ja wenn der Lack so umsonst ist dann frag ICH mich doch warum dann überall welcher drauf ist?
    Die Hersteller sind ja auch noch so doof und lackieren ihre Autos obwohl der Lack weit weniger aushält als der Stahl drunter.
    Aluminiumräder werden auch lackiert, auch komplett daneben.
    Die Kunststoffteile an modernen Autos sind lackiert... alles umsonst weils nix kostet.

    Ja ne, is klar... :)

    Zudem denke ich daß der TO kein elfenbeinfarbiges Emblem am Auto haben will also es sowieso lackiert.
     
  8. #8 jörg990, 14.07.2013
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hier ist das Ausgangsmaterial selbst gegen Salzwasser, UV-Licht, Temperaturunterschiede, chemische Belastungen beständig, man könnte die Teile auch ohne Lackierung verwenden.

    Hier würden die Rohteile ohne Lack ziemlich schnell korrodieren, was nicht nur optische Beeinträchtigungen nach sich zieht.

    Korrosionsschutz und Optik sind zwei verschiedene Baustellen...
     
  9. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Einigen wir uns doch drauf daß es der Kunststoff auch so überleben würde, er aber lackiert schöner und damit gleichzeitig noch haltbarer ist. ;)
     
  10. r.l.

    r.l. Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2.0 Kombi
    Wir haben ne CNC Fräse, wenn du ne Zeichnung erstellst könnt ich dir helfen...

    Sind selbst noch Hobbyfräser :rotwerden:
     
Thema:

Zierelemente vom 3D-Drucker ?

Die Seite wird geladen...

Zierelemente vom 3D-Drucker ? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motor Systemfehler - fehlender Druck

    Motor Systemfehler - fehlender Druck: Hallo zusammen, es geht mir um unseren 1.4 TDCI Fiesta aus 08. Im Dezember letzten Jahres hat er mir während der Fahrt einen "Motor...
  2. Reifen Luft Druck P-7

    Reifen Luft Druck P-7: Hallo, welchen Luftdruck fahrt Ihr auf dem P-7 26m oder 20m mit V-6 Maschine? Gruß, Markus
  3. Ford 17M P5 Druck auf Wasserschläuchen.

    Ford 17M P5 Druck auf Wasserschläuchen.: Hallo bin nach etwas stöbern auf dieses Forum gestoßen und wollte mein anliegen mit euch teilen, undzwar war ich mit meinem P5 17M (65 Ps Motor)...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Rasseln beim Kupplung drücken

    Rasseln beim Kupplung drücken: Guten Morgen, Bin so langsam verzweifelt und deswegen hier mein Problem, ist bereits seit einem Jahr zu hören Jedesmal wenn ich die Kupplung...
  5. Kraftstoffpumpe hat zu viel Druck

    Kraftstoffpumpe hat zu viel Druck: Hallo Leute, Ich fahre einen 2004er F 150 5.4l mit einer KME Gasanlage. Läuft alles super. Folgendes Problem: Ich hatte im Februar ein...