Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zimmermann Bremsen

Diskutiere Zimmermann Bremsen im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, bei mir müssen die Bremsen VA und HA komplett neu gemacht werden. Habe jetzt ein gutes Angebot für Bremsen von Zimmermann gefunden:...

  1. #1 Focus06, 14.08.2013
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Hallo,

    bei mir müssen die Bremsen VA und HA komplett neu gemacht werden. Habe jetzt ein gutes Angebot für Bremsen von Zimmermann gefunden:
    http://www.ebay.de/itm/360661992608?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649
    Allerdings haben ja hier einige von Problemen mit den Bremsen gesprochen. In der Suche habe ich bislang immer nur Berichte über die gelochten Scheiben gefunden. Das hier sind allerdings ganz normale Scheiben, ohne irgend welchen Schnick-Schnack. Gibt es da auch Schwierigkeiten mit Verziehen und/oder reisen? Würde mich freuen, wenn hier jemand Erfahrungen beisteuern könnte.

    P.S.: 180€ ist meine absolute Schmerzgrenze, also bitte keine Vorschläge mit Brembo, EBC usw., danke ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Timmy86, 14.08.2013
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.395
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
    also ich ahbe jahrelang zimmermann scheiben auf meinem alten mitsubishi carisma gefahren. auf dem escort sind diese jetzt auch drauf. schlechtes kann ich von den teilen nicht berichten. sind halt stino scheiben und beläge.

    schätze wenn es bei meinem focus soweit ist kommen die da auch drauf.

    was mir nur auffällt ist, dass zimmermann beläge doch etwas mehr dreck machen wie andere.
     
  4. #3 Meikel_K, 14.08.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.751
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Auf meinem Mondeo Mk2 (280 mm Bremse vom V6) habe ich auch Zimmermann-Scheiben vorne, die seit 65.000 km ohne Probleme laufen.
     
  5. #4 Fischmeister, 14.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2013
    Fischmeister

    Fischmeister Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MKII
    1,6 TDCi Titanium
    Nimm doch einfach Bosch, ATE, Jurid, TRW oder Barum(=Conti/ATE). Dann brauchst du keine Schmerzen haben.
    Von Zimmermann würde ich persönlich einen Bogen machen zumal man fürs selbe Geld auch vernünftige Sachen kriegt. Ich traue denen einfach nicht.
    Ich hab jetzt TRW drin, sehr gute Scheiben und Beläge. Temperaturstabil, verziehen nicht und sehr gute Bremsleistung.
     
  6. #5 focusdriver89, 14.08.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    also ich habe Zimmermann-Beläge den 2ten Satz bei mir auf der HA, weil die mit rd. 22,- einfach die billigsten sind und ich durch meine EPB sowieso alle 30-40tkm neue Beläge brauche. Also mit den Belägen bin ich zufrieden, quietschen nicht (hatte mal Ferodo, das war ein Graus). Den einzigsten Nachteil, den ich feststellen kann ist, dass sie doch sehr stauben. Aber das stört mich nicht so, da ich eh alle 1-2 wochen wasche.

    Werde mir jetzt auch die Beläge für vorne holen. Die ATE verschleißen mir zu schnell (2 Sätze in 3 Jahren) und wenn der TÜV nächstes Frühjahr neue Scheiben hinten haben will, denke ich werde ich auch zu Zimmermann greifen und die scheiben mal probieren.
     
  7. #6 Focus06, 18.08.2013
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Danke, für die Tipps, aber wie im Eingangstext schon beschrieben: mehr als 180€ ist einfach nicht drin... Und genannte Produkte kosten alle weitaus mehr.

    Ich habe mich jetzt für die Zimmermann entschieden (nach dem ich auch Erfahrungsberichte aus anderen Foren gelsen habe) und werde mal sehen, obich dazu komm, die nächste Woche mal ein zu bauen und zugegebener Zeit wieder davon berichten.
    Vielen Dank an Alle :)
     
  8. #7 vanguardboy, 18.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.842
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ich weiss das Ford original scheiben im netz nen bruchteil vom Händler preis kosten.. Und halten also bei meinem FIesta über 100tkm, haste da schon geguckt?
     
  9. #8 samsung, 19.06.2015
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Ja, ich weiß... alten Thread ausgraben...
    Da bei mir in den nächsten Wochen Bremsen ringsrum anssteht, wollte ich dich, Focus06 fragen, wie zufrieden du mit den Zimmermann Set bist ? Preislich sind die gut 50 Euro billiger, als das ATE Set.
     
  10. #9 Focus06, 21.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2015
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ich habe Scheiben und Klötzer seit fast zwei Jahren drin und kann folgendes berichten:
    - Bremsverhalten entspricht der Werks-Konfiguration (ATE)
    - Viel Bremsstaub
    - Nach zwei Jahren Bremsklötzer hinten fest, wieder gangbar gemacht, keine Ahnung, ob das mit Originalteilen auch passiert wäre...

    Wenn du regelmäßig dein Auto / Felgen reinigst, dann kann ich die Zimmermann empfehlen. Es entsteht eben viel Bremsstaub und wenn der sich in die Felgen ein brennt, dann werden normale Felgen (ich fahre zweifarbige, mit schwarzer Felgenschüssel, da fallen Verfärbungen nicht so auf) schnell unansehnlich. Sonst kann ich bei Bremsverhalten und Verschleiß nichts negatives berichten. Ich fahre auch sehr sportlich und kann auch zum Thema "verzogene Scheiben" nur gutes berichten. Hab damit keine Probleme. Offenbar betrifft das nur die gelochten/geschlitzten Scheiben, aber die braucht im normalen Betrieb eh keiner...+

    Auf der anderen Seite: 50€ für die original Brems-Konfiguration darf doch nicht das Problem darstellen, oder? Ich habe über 100€ eingespart und da kann man schon über andere Bremsen nachdenken, aber bei 50€...
     
  11. #10 samsung, 21.06.2015
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Bremsstaub ist mir egal.. Fahr im Sommer Stahlfelgen, im Winter Alufelgen :rofl: Sind Original Ford Alus, hab ich ganz billige bekommen. Fast geschenkt.
    Mir geht es nicht um 50,60,70 Euro mehr...
    Aber: Wenn die Zimmermann Bremse genauso gut wie die ATE ist, warum dann mehr ausgeben ?
    Mittlerweile habe ich einiges gefunden..
    ATE: 230 Euro
    Brembo: 205 Euro
    Zimmermann: 165 Euro
    Desweiteren war ich letzten Freitag bei meinem Freund gewesen (Eigene Werkstatt) Beläge halten vorne noch gut 5000, und hinten gut 8000, Scheiben vorne empfiehlt er mir zu tauschen, sind inseitig etwas eingelaufen. Hinten sind die Scheiben noch in Ordnung. Also, benötige ich vorne komplett, und hinten nur Beläge. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich gleich alles komplett mache. Scheiben/Beläge ringsrum.
    Zum TÜV nächste Woche reichen die Bremsen locker noch.
     
  12. #11 Focus06, 21.06.2015
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Wenn das so ist, dann würde ich dir empfehlen die 40€ mehr aus zu geben und die Brembo zu kaufen. Die ist deutlich besser als Zimmermann und ATE.
     
  13. #12 samsung, 30.06.2015
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    So.. Gestern TÜV, ohne Probleme.. ... AU über OBD bestanden. Wieder die Bestätigung, das der KAT in Ordnung ist.
    Bremsen sind noch in Ordnung, vorne sollte ich demnächst Beläge und die Scheiben wechseln, hinten reichen nur die Beläge, die Scheiben reichen noch viele Kilometer.
    Tja, jetzt die Frage... Brembo nur vorne, und hinten original Beläge ?? Oder, komplett vorne und hinten, also, Brembo ?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Focus06, 30.06.2015
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Wenn, dann mach gleich alles zusammen. Zumindest ich würde es so machen. Es sei denn, Geld spielt wirklich eine Rolle. So viel billiger kommst du mit dem Mischmasch eh nicht.
     
  16. #14 samsung, 01.07.2015
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Bei Sicherheitseinrichtungen am Auto spare ich nicht. Und Bremsen gehören dazu. Und selbst wenn, soviel spart man sich da nicht.. Die Reifen und Bremssattel müssen hinten eh runter... Hast recht, ich mache es gleich komplett.
     
Thema:

Zimmermann Bremsen

Die Seite wird geladen...

Zimmermann Bremsen - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kosten bremsen wechseln

    Kosten bremsen wechseln: Hallo. Ich rief kürzlich bei meinem FFH an und fragte nach was das wechseln der Bremsen vorne kostet. Also Scheiben+Klötzchen. Mit...
  2. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  3. Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion

    Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion: Hallo ihr lieben, ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion...
  4. Verölte Bremsen Hinterachse

    Verölte Bremsen Hinterachse: Moin, ich habe mal eine technische Frage. Ich fahre einen P7b Bj.70 der noch recht gut in Schuss ist. Ich habe im letzten Jahr beide hinteren...
  5. Biete focus RS3 vordere bremsen brembo

    focus RS3 vordere bremsen brembo: verkaufe focus RS3 vordere bremsanlage Brembo 4 kolben mit 350 bremsscheiben und belage orginal ford sattel und bremsscheiben sind neu nie...