Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW ZMS Selber wechseln?

Diskutiere ZMS Selber wechseln? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! ich bin in diesem Forum neu. Hallo an alle. Ich habe einen Focus 1,8 Ddci mit 115PS Seit einiger Zeit ist das ZMS hinüber. Springt...

  1. #1 oehne123, 13.04.2010
    oehne123

    oehne123 Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    focus 1,6 Mk I Limousine 4 türig
    Hallo! ich bin in diesem Forum neu. Hallo an alle.

    Ich habe einen Focus 1,8 Ddci mit 115PS
    Seit einiger Zeit ist das ZMS hinüber. Springt schlecht an etc.
    Nun habe ich von Werkstätten widersprüchliche Aussagen erhalten.

    Jetzt hab ich von diesen "Abzockern mit Halbwissen" die Nase voll und will das Ding selbst tauschen. Welches Werkzeig brauche ich? Torx in welchen Größen? Spezialwerkzeug auch?

    Wieso muß angeblich die komlette Kupplung getauscht werden? Ich habe bisher eine Vielzahl von Autos repariert. In solch einem Fall wexelte ich die Kupplungsscheibe und gut war.
    Was ist hier anders?
    Oder ist das doch echte Abzocke?

    Noch ne Frage. Kann man ein "normales Schwungrad" mit Kupplungsautomat einbauen?
    Passt die Welle vom Getriebe da rein?
     
  2. #2 Mr. Binford, 13.04.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Hab das Thema mal verschoben. Wasn das fürn Baujahr?
     
  3. #3 oehne123, 13.04.2010
    oehne123

    oehne123 Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    focus 1,6 Mk I Limousine 4 türig
    September 2002 . Was spielt das für ne Rolle?
     
  4. #4 frankie, 13.04.2010
    frankie

    frankie Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was ist denn nun an Deinem Wagen defekt?:was:

    Die Kupplungsmitnehmerscheibe oder das ZMS (2-Massen-Schwungrad):verdutzt:.

    Ciao frankie
     
  5. #5 oehne123, 14.04.2010
    oehne123

    oehne123 Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    focus 1,6 Mk I Limousine 4 türig
    Hallo! ZMS Ist defekt. Scheppert gewaltig beim Anlassen
    Kilometerstand ca 160000.
    Kupplungsscheibe sicher auch nötig zu wexeln.
     
  6. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005

    Normalerweise wechselt man die Kupplung komplett, erst recht bei einer solchen Laufleistung, da erspart man sich im Endeffekt doppelte Arbeit.

    Wüsste nicht dass es ein passendes "normales" Schwungrad gibt.

    Als Spezialwerkzeug benötigst du eine Außentorxnuss, weiß aber leider nicht auswendig welche Größe, und zusätzlich ein Werkzeug um die Kupplung später vor dem Einbau zentrieren zu können.
     
  7. #7 oehne123, 15.04.2010
    oehne123

    oehne123 Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    focus 1,6 Mk I Limousine 4 türig
    Hallo! Danke für die schnelle Antwort!

    Den 1,8er Diesel baut Ford doch schon ziemlich lange.
    Als Saugversion mit dem gleichen Block glaub ich seit den frühen 90ern.
    Damals gab es sowas wie ein ZMS noch gar nicht.
    Nun hatte ich die Idee, daß von diesem Motor einer früheren Generation, das Schwungrad und die Kupplung komplett getauscht wird.


    Ich habe mal ein Getriebe von Capri getauscht. Da ging dies nur mit erheblichem Aufwand, weil die Getriebewelle des "Neuen" Getriebes zu lang und etwas dicker war.
    Da die Autohersteller ,wie auch Ford, vieles über "Baukastesystem" verbauen, muß man nur wissen was der Wexel eines Bausteins fur einen "Rattenschwanz" nach sich zieht.
    Ist so ein Wexel des ZMS auf herkömmliche Kupplung technisch möglich? Wie groß ist der "Rattenschwanz"?
     
  8. #8 frankie, 16.04.2010
    frankie

    frankie Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    den 1.8 Diesel hats auch ohne ZMS gegeben, der hatte aber auch ne andere Kupplung und ich glaub nicht das diese Kupplung das Drehmoment von TDCI aushält.
    Wobei man sich auch überlegen könnte wieviel km willst Du denn noch mit deinem Focus fahren, du kannst eigentlich davon ausgehen das ein neues ZMS genausolange hält wie das, welches an deinem Wagen gerade defekt ist (320000km und vielleicht nochmal 8 Jahre). Nach der Laufleistung oder dem alter dann kann man sich ja dann doch durchaus überlegen sich vielleicht mal einen anderen Wagen zuzulegen.
    Ich persönlich würde auf das ZMS nicht verzichten es sei denn Du stehst wirklich derbe Vibrationen (ich kenne das von anderen Autos, ist echt kein Spaß, da Springen bei 1500 Umdrehungen die Bierflaschen im Kasten herum).

    Ciao frankie
     
  9. #9 oehne123, 16.04.2010
    oehne123

    oehne123 Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    focus 1,6 Mk I Limousine 4 türig
    Hallo frankie!
    Genauso mein ich das!
    In diese Richtung hab ich auch schon überlegt,
    Also ZMS.

    gibts ja auf dem freien Markt schon für ca 200 Eu
    Warum muß laut den Aussagen der Mechaniker eine komplett neue Kupplung rein?
    Ich kenne nur den Verschleiß der Kupplungsscheibe und evenntuell das Ausrücklager.
    Machen die es sich zu einfach oder was steckt hier dahinter? Gewinnreserven?

    Dann sprach der noch von Spezialwerkzeug (das ist sein Geheimnis)

    Meint der nur eine Vorrichtung zum Zentrieren der Kupplung oder muß da was speziell vorgespannt oder eingestellt werden?

    .
     
  10. #10 Toledodriver, 16.04.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Nochwas zum Thema ZMS.
    Hier wird genau beschrieben, wofür es benötigt wird und wie es funktioniert.
    Ich würde es auf jeden Fall komplett mit Kupplung und Ausrücklager tauschen.
    Den Nehmerzylinder würde ich auch gleich mittauschen. Wenn der nach dem Tausch einmal undicht wird, hast du die selbe Arbeit nochmal. Das wäre mir der Aufwand nicht wert.
    Zu deinem ZMS mit 160tkm: Sei froh, das es bei dir schon so lange gehalten hat. Bei einigen ist es schon unter 100tkm kaputt gegangen. Der Vorbesitzter von unserem Focus hat es auch schon bei 120tkm erneuern müssen.
    Wie du schon geschreiben hast, gibt es die Teile schon recht günstig am freien Markt. Einbau machst du selbst, also kostet es dich ungefährt 500€. Einen guten Tausender gespart gegenüber der Werkstatt.
     
Thema: ZMS Selber wechseln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus zweimassenschwungrad wechseln anleitung

    ,
  2. ford focus zweimassenschwungrad wechseln

    ,
  3. ford focus 1.8 tdci zweimassen wechseln anleitung

    ,
  4. ford focus 1.8 tdci kupplung wechseln anleitung,
  5. ford focus 1.8 tdci kurbelwellensimmerring,
  6. ford focus 1.8 tdci zweimassenschwungrad wechseln
Die Seite wird geladen...

ZMS Selber wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln

    Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln: Hallo erstmal, Ich SUCHE seit geschlagenen 1 Stunden eine Anleitung, wie Mann eine Stoßstange an einem Ford Mondeo III Stufenheck 2001 B4Y 2.0...
  2. Mondeo GBP 1994 H1 wechseln

    Mondeo GBP 1994 H1 wechseln: Hallo Hat jemand vielleicht jemand eine Idee wie ich die H1 Leuchtmittel gewechselt bekomme? Oder besser gesagt diesen Plastik Kasten auf...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Ambientebeleuchtung selber machen?

    Ambientebeleuchtung selber machen?: Moin! Bei meinem FoFo fehlt ja nun die Fußraumbeleuchtung. Fassungen oder Stecker kann ich jetzt auch nicht entdecken. Allerdings kam mir jetzt so...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Öl mit abgesenkten HTHS wechseln

    Öl mit abgesenkten HTHS wechseln: Hallo Leute, wer von euch hat seinen FiFo vom Öl her umgestellt auf ein nicht Ford- ÖL ( also mit nicht abgesenkten HTHS ) und kann mir mal seine...
  5. Lüftungsschalter wechseln

    Lüftungsschalter wechseln: Hallo, ich wollte die Schalter für die Lüftungsintensität, Temperatur, und Einstellung wechseln. Habe solche hässlichen drehschalter und wollte...